Life P13172 (MD 21412) Produktbild
  • ohne Endnote
  • 0 Tests
Erste Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Bild­schirm­größe: 21,5"
Auf­lö­sung: Full HD
Smart-​TV: Nein
Anzahl HDMI: 1
Bild­for­mat: 16:9
DVB-​T: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt Life P13172 (MD 21412)

Medion Life P13172 (MD21412)

Für wen eignet sich das Produkt?

Weil Gehäuse und Standfuß nicht in Schwarz, sondern in Türkis gehalten sind, empfiehlt sich der Life P13172 für Kinder- und Jugendzimmer. Auch an anderer Stelle bekommt der Nachwuchs einiges geboten, denn TV-Receiver, die ihrerseits Platz beanspruchen und nach einer eigenen Fernbedienung verlangen, sind überflüssig: Das Gerät hat Tuner für Antenne, Kabel und Satellit an Bord, wobei Medion in Sachen Terrestrik nicht auf den sterbenden Standard DVB-T, sondern auf das neue Antennenfernsehen DVB-T2 setzt.

Stärken und Schwächen

Ein DVB-T2-Tuner allein würde noch nicht reichen, um HD-Sender via Antenne zu empfangen – es braucht außerdem einen Decoder für HEVC, den auch der 21,5-Zöller von Medion vorweisen kann. Via DVB-T2 – übrigens abwärtskompatibel zum aktuellen DVB-T-Standard – wird man Sender mit bis zu 1920 x 1080 Pixeln empfangen können, was selbst die Qualität der aktuell via Kabel oder Satellit übertragenen Programme toppt. Tuner für DVB-C und DVB-S2 gehören ebenfalls zur Ausstattung, außerdem gibt es einen CI-Plus-Slot zum Entschlüsseln kostenpflichtiger Angebote. Natürlich sind Fernsehsender nicht alles: Inhalte aus der Konserve werden per HDMI von einem Blu-ray-Player oder einer ähnlichen Quelle zugespielt, während ältere Geräte den P13172 per Scart, VGA oder über einen AV-Eingang kontaktieren. Abgerundet wird das Anschlussfeld von einer Kopfhörerbuchse und einem koaxialen Digitalausgang für die Verbindung zur Heimkinoanlage sowie von einem USB-Port für externe Speicher. Sinnvoll sind USB-Speicher, wenn Sie Multimedia-Dateien abspielen wollen. In einen TV-Recorder verwandelt sich der Flachbildschirm nach Anschluss eines externen Speichers leider nicht. An der Bildschärfe sollte es dank Full-HD-Auflösung nichts zu mäkeln geben.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Für einen Full-HD-TV mit knapp 55 Zentimetern in der Diagonale, der Fernsehsender ohne weiteres Equipment empfängt, und zwar auf allen Wegen, sind 170 Euro fair. Ähnlich farbenfrohe Geräte hat ansonsten nur noch TCL im Programm, allerdings bietet keines dieser Modelle einen Tuner für das neue HD-Antennenfernsehen – zumindest bislang. Dass man für 170 Euro keine Vollausstattung erwarten darf, liegt auf der Hand. Schön wäre vielleicht ein zweiter HDMI-Eingang gewesen, hier können Sie zur Not einen HDMI-Switch nachrüsten.

Datenblatt zu Medion Life P13172 (MD 21412)

Bildformat 16:9
DVB-T vorhanden
DVB-T2 vorhanden
LCD vorhanden
Pay-TV fehlt
Schnittstellen
  • USB
  • HDMI
Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 21,5"
Auflösung Full HD
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
DVB-S2 vorhanden
DVB-C vorhanden
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV fehlt
Anschlüsse
Anzahl HDMI 1
Extras
Media-Player vorhanden
Allgemeine Daten
Energieeffizienz A

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Dyon Enter 40 ProDyon Movie32Panasonic Viera TX-40DXW-734LG 55LH545VSharp LC-43CFE4142ESharp LC-49XUF8772ESHisense H49MEC3050Grundig 49 VLE 825 BLLG OLED 55C 6 DTelefunken XU65A401