• ohne Endnote
  • 0 Tests
20 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Bild­schirm­größe: 32"
Auf­lö­sung: Full HD
Smart-​TV: Nein
Anzahl HDMI: 2
Bild­for­mat: 16:9
DVB-​T: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Life P12185 (MD 30751)

Kom­bi­tu­ner und DVD-​Player

Wer via Antenne oder Kabel fernsieht und zum Life P12185 greift, spart einen TV-Receiver: Medion hat einen Kombituner für DVB-T und DVB-C verbaut, außerdem bietet das Gerät einen integrierten DVD-Player.

Bereit für Pay-TV

Via DVD-T bringt man Sender in SD-Qualität (576i), via DVB-C beziehungsweise mit einem externen TV-Receiver via DVB-S2 zusätzlich HDTV-Programme (720p oder 1080i) auf den Schirm. Für verschlüsselte Sendungen, die via DVB-C und DVB-S2 ausgestrahlt werden, gibt es einen CI-Plus-Slot, hier platziert man ein optionales CI-Modul und die Smartcard des Pay-TV-Anbieters. Schade: Mit der Fähigkeit, Sendungen per USB auf einen externen Speicher mitzuschneiden, kann der Fernseher nicht dienen. Lohnend sind Speichersticks und Festplatten, wenn man Multimedia-Dateien abspielen will. Alternativ können die Dateien, darunter XviD-Filme, auf einen Rohling gebrannt und über das optische Laufwerk eingelesen werden, das natürlich auch mit Audio-CDs und Video-DVDs zurechtkommt.

Display, Schnittstellen und Energieeffizienz

Für die Qualität der Bilder bürgt ein LC-Display mit LED-Hintergrundlicht, das es auf 80 Zentimeter in der Diagonale bringt und 1920 x 1080 Pixel zeigt - bei Filmen von der Blu-ray-Disc geht also kein Detail verloren. Blu-ray-Player, DVB-S2-Receiver und andere Quellen kontaktieren den LCD-TV über zwei HDMI-Eingänge, ältere Geräte per Composite-Video, Scart oder VGA. Abgerundet wird das Anschlussfeld von einem passenden Audio-Eingang, von einem Kopfhörerausgang (3,5 Millimeter Klinke) und von einem koaxialen Digitalausgang. Ohne seinen Standfuß ist der 32-Zöller, für den es dank LED-Backlight zu einer Plakette der Energieeffizienzklasse A+ reicht, knapp sieben Zentimeter tief. Zur Wandmontage eignen sich Halterungen mit 200 x 100 Millimetern Lochabstand.

Ein DVB-S2-Tuner fehlt und ins Netz (DLNA, Apps, HbbTV) lässt sich das Gerät nicht einbinden. Wer damit und mit dem Verzicht auf USB-Recording leben kann, bekommt den Medion Life P12185 bei amazon für knapp 270 EUR.

Kundenmeinungen (20) zu Medion Life P12185 (MD 30751)

4,0 Sterne

20 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
12 (60%)
4 Sterne
3 (15%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
3 (15%)
1 Stern
3 (15%)

4,0 Sterne

20 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Medion Life P12185 (MD 30751)

Bildformat 16:9
DVB-T vorhanden
LCD vorhanden
Pay-TV vorhanden
Schnittstellen
  • USB
  • HDMI
Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 32"
Auflösung Full HD
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
DVB-C vorhanden
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV fehlt
Anschlüsse
Anzahl HDMI 2
CI+ vorhanden
Extras
DVD-Laufwerk vorhanden
Media-Player vorhanden
Allgemeine Daten
Energieeffizienz A+

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Blaupunkt 236/2071I-GB-3B-HBKDU-EUReflexion LDD1971Blaupunkt B32A147TCPhilips 40PFK4100Philips 40PFK5300Philips 32PFK4100LG 65EG9609LG 65UF850VLG 65UF8509Sony Bravia KDL-40R455C