• ohne Endnote
  • 0 Tests
  • 7 Meinungen
keine Tests
Testalarm
ohne Note
7 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Dis­play­größe: 15,6"
Dis­pla­yauf­lö­sung: 1920 x 1080 (16:9 / Full-​HD)
Pro­zes­sor-​Modell: Intel Cele­ron N2940
Arbeitsspei­cher (RAM): 4 GB
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt Akoya S6217 (MD 99562)

Medion Akoya S 6217 (MD 99562)

Für wen eignet sich das Produkt?

Ausgestattet mit dem Betriebssystem Windows 10 Home und mit einem matten, 15,6 Zoll großen Display ist das flache und leichte Medion Akoya S6217 ein ideales Notebook für Nutzer, die ihre Büroarbeit gern einmal im Café oder auf Reisen erledigen. Wer jedoch häufig Programme nutzt, die sehr viel Rechenleistung benötigen, wird mit der Prozessorleistung und dem Arbeitsspeicher eventuell nicht ganz zufrieden sein.

Stärken und Schwächen

Der Intel Celeron Prozessor N2940 hat eine Taktfrequenz von 1,83 Gigahertz - ausreichend für Büroprogamme und das Surfen im Internet. Bei der Bild- und Videobearbeitung sowie beim Gaming könnte der Rechner damit etwas zu langsam arbeiten. Der Arbeitsspeicher ist mit 4 Gigabyte in Ordnung und die eingebaute Festplatte bietet mit 1 Terabyte viel Platz für Dateien aller Art. Lautsprecher sind ebenso vorhanden, wie ein Speicherkartenschacht, eine Webcam und ein Mikrofon. Die Akkulaufzeit gibt der Hersteller mit 4,5 Stunden an - das ist zwar nicht sehr lang, aber durchaus üblich. Wer das Notebook mit einem externen Monitor verbinden möchte, nutzt dazu den HDMI-Ausgang. Für den Anschluss einer Maus oder einer weiteren Festplatte sind zwei USB-Ports vorhanden, einer davon mit dem schnellen Standard USB 3.0. Das WLAN-Modul für die Internetanbindung arbeitet leider noch mit dem älteren Standard 802.11n. Ein DVD-Laufwerk hat das Akoya nicht.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Das S6217 wird bei Amazon seit Oktober 2015 für rund 470 Euro angeboten - ein Betrag, der relativ üblich für Notebooks mit ähnlicher Ausstattung ist. Sparen kann man hier nur, wenn man sich mit einer kleineren Festplatte zufriedengibt. Wird das Notebook nur als Zweitgerät genutzt, sollten 500 Gigabyte auch ausreichen. Immerhin lassen sich so weit mehr als 100 Euro sparen, beispielsweise mit dem Acer Aspire ES 15, das sogar einen DVD-Brenner mitbringt.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Alcatel Plus 10 25,65 cm (10,1 Zoll) Windows 10 Tablet LTE 32 GB weiß NEU OVP

Kundenmeinungen (7) zu Medion Akoya S6217 (MD 99562)

3,8 Sterne

7 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
4 (57%)
4 Sterne
2 (29%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
2 (29%)

3,8 Sterne

7 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Medion Akoya S6217 (MD 99562)

Subwoofer fehlt
Hardware Intel-CPU
UMTS fehlt
Notebook-Typ
Einsatzbereich
Business-Notebook fehlt
Gaming-Notebook fehlt
Multimedia-Notebook fehlt
Office-Notebook vorhanden
Outdoor-Notebook fehlt
Bauform
Subnotebook fehlt
Ultrabook fehlt
Netbook fehlt
Display
Displaygröße 15,6"
Displaytyp Matt
Displayauflösung 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
Hardwarekomponenten
Prozessor
Prozessor-Modell Intel Celeron N2940
Prozessor-Kerne 4
Basistakt 1,83 GHz
Grafik
Grafikchipsatz Intel HD
Speicher
Festplattenkapazität (gesamt) 1000 GB
Arbeitsspeicher (RAM) 4 GB
Konnektivität
Anschlüsse 1 x USB 3.0, 2 x USB 2.0, 1 x HDMI
WLAN vorhanden
LTE fehlt
Bluetooth vorhanden
NFC fehlt
Ausstattung
Betriebssystem Windows 10
Webcam vorhanden
Ziffernblock vorhanden
Tastaturbeleuchtung fehlt
Fingerabdrucksensor fehlt
Kartenleser vorhanden
Optisches Laufwerk Kein optisches Laufwerk
Dockingstation im Lieferumfang fehlt
Abmessungen & Gewicht
Abmessungen 386 x 259 x 19,9 mm
Gewicht 2100 g

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: