Medion Akoya P5326 I Test

(PC-System)
Akoya P5326 I Produktbild
  • keine Tests
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Verwendungszweck: Multimedia
  • Systemkomponenten: SSD, Nvidia-Grafik, Intel-CPU
  • Prozessormodell: Intel Core i5-6400
  • Grafikchipsatz: Nvidia GeForce GTX 750
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt Akoya P5326 I

Medion Akoya P 5326 I

Für wen eignet sich das Produkt?

Das PC-System Medion Akoya P5326 I setzt auf einen eher gewöhnungsbedürftigen Mix aus aktueller und veralteter Hardware. So sind der Prozessor und der Arbeitsspeicher auf dem neusten Stand. Zu behaupten, dass er sich für Spiele eignet, ist sehr gewagt. Dafür ist die Grafikkarte einfach zu betagt. Als Multimedia-Rechner erfüllt er hingegen alle Anforderungen für die nächsten Jahre. Für einfache Videobearbeitung und ältere Gaming-Titel in Full-HD reicht die Systemleistung.

Stärken und Schwächen

Dass das Betriebssystem auf einer SSD-Festplatte liegt, steigert die Geschwindigkeit beträchtlich gegenüber einer normalen Platte. Die Kombination aus dem verwendeten i5-Prozessor der sechsten Generation und 8 Gigabyte Arbeitsspeicher des Standards DDR4 ist stimmig. Bluetooth ist integriert. Aber: Für WLAN muss man einen beiliegenden USB-Adapter nutzen – keine wirklich elegante Lösung. Dass eine GTX 750 von Nvidia als Grafikkarte genutzt wird, kann nur daran liegen, dass Medion vermutlich noch ein Palette davon im Lager entdeckt hat. Neu ist das Modell eher selten zu bekommen und die gebotenen Leistung ist völlig unangemessen für das restliche System.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Für den vollständig ausgestatteten Medion Akoya werden im Internethandel 750 Euro vorgeschlagen. Das ist eigentlich nicht zu viel. Aber es bleibt die Behauptung von Medion im Raum, dass man damit anstandslos spielen kann. Dafür wäre aber mit einem zugedrückten Auge mindestens die größere Variante der Grafikkarte, die GTX 750 Ti, notwendig. Zudem werden zahlreiche PC-Systeme mit ähnlicher Ausstattung und der GTX 950, einer wirklich soliden Einsteigerkarte, für die gleiche Summe angeboten.

Datenblatt zu Medion Akoya P5326 I

Geräteklasse
Verwendungszweck Multimedia
Hardware & Betriebssystem
System PC
Betriebssystem Windows
Systemkomponenten
  • Intel-CPU
  • Nvidia-Grafik
  • SSD
Speicher
Arbeitsspeicher 8192 MB
Festplattenkapazität 2128 GB
Festplatte(n) 128 GB SSD + 2 TB HDD
Prozessor
Prozessormodell Intel Core i5-6400
Prozessor-Kerne 4 Kerne
Prozessorleistung 2,7 GHz
Grafikchipsatz Nvidia GeForce GTX 750
Ausstattungsmerkmale
  • Festplattendock
  • WLAN
Optische Laufwerke DVD-Brenner
Mitgeliefertes Zubehör Tastatur/Maus
Schnittstellen HDMI, DVI, VGA

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen