Akoya P4216 D Produktbild
  • ohne Endnote

  • 0  Tests

    0  Meinungen

keine Tests
Testalarm
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Ver­wen­dungs­zweck: Mul­ti­me­dia
Sys­tem­kom­po­nen­ten: AMD-​Gra­fik, AMD-​CPU
Pro­zes­sor­mo­dell: AMD A8-​5500
Gra­fik­chip­satz: AMD Radeon HD 7560D
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Akoya P4216 D

Gut aus­ge­stat­te­ter Desktop-​PC

Knapp 530 EUR verlangt Medion derzeit für den Akoya P4216 D – allerdings kann sich dafür die Ausstattung ohne Wenn und Aber sehen lassen. Überzeugend ist etwa die Anschlussleiste, zudem hat der Hersteller ein ordentliches Hardwarepaket verbaut.

Flotter Prozessor, solide Grafik

Herzstück auf technischer Ebene ist ein AMD A8-5500, der zwei Komponenten beherbergt: Erstens einen Vierkernprozessor mit einer Taktrate von bis zu 3,7 GHz (Turbo-Modus) und zweitens eine Grafik namens Radeon HD 7560D. Beide Chips können sich dabei in puncto Performance absolut sehen lassen. Anders ausgedrückt: Selbst härtere Jobs wie die Konvertierung von Musikdateien oder die Bearbeitung von Videos benötigen nicht allzu viel Zeit, zudem sollte auch das ein oder andere anspruchsvolle Game weitgehend flüssig laufen – und zwar in ordentlichen Details und Auflösungen. Abgerundet indes wird die Hardware von vier GByte RAM und einer Festplatte mit einer stattlichen Speicherkapazität von 1.000 GByte.

USB 3.0 und eSATA an der Frontseite

Unabhängig davon ist praktisch, dass der Hersteller an der Frontseite eine eSATA- und eine USB 3.0-Buchse verbaut hat. So kann man blitzschnell Peripheriegeräte anschließen und sich über flotte Datentransfers freuen – etwa von einer Digitalkamera oder einer externen Festplatte. An der Rückseite wiederum befinden sich zwei weitere USB 3.0- und vier USB 2.0-Ports, zudem stehen natürlich eine LAN-Schnittstelle sowie ein VGA-, ein DVI- und ein HDMI-Ausgang zur Verfügung. Die beiden letztgenannten übertragen Bildsignale dabei digital und damit ohne jeden Qualitätsverlust. Bleiben noch die Maße. Hier nennt das Datenblatt 18 Zentimeter in der Breite, 39 Zentimeter in der Tiefe und 18 Zentimeter in der Höhe.

Fazit: Letztlich hinterlässt der Medion Akoya P4216 D einen guten Gesamteindruck. Er verspricht eine solide Performance, er präsentiert sich anschlussfreudig, zudem ist er nicht übermäßig teuer. Alles in allem also ein interessantes Angebot.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • MEDION AKOYA® E32011 (MD34866), Desktop PC mit Ryzen™ 5 PRO Prozessor,

Datenblatt zu Medion Akoya P4216 D

Betriebssystem Windows 7 Home Premium
Betriebssystem Windows 7 Home Premium
Schnittstellen Front 1 x USB 3.0,1 x USB 2.0, 1 x eSATA, Kopfhörer, Mikrofon
Schnittstellen Rückseite 2 x USB 3.0, 4 x USB 2.0, HDMI, DVI, VGA, LAN
Geräteklasse
Verwendungszweck Multimedia
Hardware & Betriebssystem
System PC
Betriebssystem Windows
Systemkomponenten
  • AMD-CPU
  • AMD-Grafik
Speicher
Arbeitsspeicher 4 GB
Festplattenkapazität 1024 GB
Prozessor
Prozessormodell AMD A8-5500
Prozessor-Kerne 4 Kerne
Prozessorleistung 3,2 GHz
Grafikchipsatz AMD Radeon HD 7560D
Optische Laufwerke DVD-Brenner

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: