Medion Akoya E3216 Test

(Notebook mit Fingerabdrucksensor)
  • Befriedigend (2,8)
  • 3 Tests
1 Meinung
Produktdaten:
  • Displaygröße: 13,3"
  • Displayauflösung: 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
  • Prozessor-Modell: Intel Pentium N4200
  • Arbeitsspeicher (RAM): 4096 MB
Mehr Daten zum Produkt

Tests (3) zu Medion Akoya E3216

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 3/2018
    • Erschienen: 02/2018
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „... Für recht günstige 349 Euro bietet das Aldi-Gerät ein helles Display mit guter Bildqualität und ist zudem gut mit Anschlüssen und Software ausgestattet. ... Der interne Festspeicher ist mit 64 Gigabyte recht knapp bemessen ... Der verbaute Intel-Prozessor ist eher lahm. Für Alltagsanwendungen wie Surfen und Mailen reicht er völlig, doch schon das Öffnen und Kopieren größerer Dateien erfordert etwas Geduld. ...“

    • Stiftung Warentest Online

    • Erschienen: 01/2018
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    • Computer Bild

    • Ausgabe: 19/2017
    • Erschienen: 09/2017
    • Seiten: 1
    • Mehr Details

    „befriedigend“ (2,80)

    „Für 349 Euro können Kunden kein superflinkes Notebook erwarten, auch das Medion Akoya E3216 gehört nicht zur schnellen Truppe. Die Akkulaufzeit von gut vier Stunden ist aber okay, zudem überraschte es mit seinen vielseitigen Einsatzmöglichkeiten, arbeitete geräuschlos und bot eine hohe Bildqualität. Obendrein sind mit dem Fingerabdrucksensor und dem USB-C-Anschluss mit Displayport-Funktion nützliche Extras an Bord.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Medion Akoya E3216

  • Medion® AKOYA® S6445 »39,5 cm (15,6")Intel Core i5, 1TB SSD, 8 GB«, silber

    Flexibilität genießen Gehen Sie allzeit gerüstet durch den Alltag – dieses MEDION Notebook macht’s möglich. ,...

Kundenmeinung (1) zu Medion Akoya E3216

1 Meinung
Durchschnitt: (Mangelhaft)
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1
  • Sehr schlechte Qualität des Materials und schlechter "Service"

    28.02.2019 von laptop77
    (Mangelhaft)
    • Nachteile: Material sehr schlecht
    • Ich bin: Profi

    Zu Beginn war ich mit dem Gerät zufrieden.
    Leider sind mir nach eignen Monaten einige Haarrisse an den Ecken des Klappdeckels aufgefallen.
    Ich habe das Gerät immer sehr pfleglich behandelt und bin der einzige Nutzer des Gerätes, deshalb kann ich einen Sturz oder äußere Einwirkung hundertprozentig ausschließen!
    Im Medion Forum habe ich dann gelesen, dass sich bei den Convertibles öfter Haarrisse am Gehäuse bilden.
    Darauf hin habe ich mich an den Medion "Service" gewandt.
    Als erstes wurde mir angeboten sich ein neues Medion Laptop zu kaufen, denn sie hätten ein tolles Angebot für mich.
    Zuletzt wurde mir dann geantwortet dass die Prüfung der Angelegenheit zweifelsfrei ergeben hätte, dass es auf unsachgemäße Behandlung zurückzuführen sei und man wolle im Sinne der Gleichbehandlung aller Kunden keine Sonderbehandlung anbieten.
    Auf meine Nachfrage wie genau Medion zu dem Ergebnis gekommen ist, ohne das Gerät untersucht zu haben, bekam ich nie eine Antwort!
    Der Aussage nach behandelt Medion alle Kunden gleich, indem sie denen eine unsachgemäße Handhabung unterstellt, ohne das Gerät richtig untersucht zu haben.

    Medion ist somit für mich gestorben!
    Meiner Meinung nach sind die Produkte nun von schlechter Qualität und der Service ist keiner.
    Also hilft in diesem Fall auch keine 3-jährige Garantie!

Datenblatt zu Medion Akoya E3216

Notebook-Typ
Einsatzbereich
Business-Notebook fehlt
Gaming-Notebook fehlt
Multimedia-Notebook fehlt
Office-Notebook vorhanden
Outdoor-Notebook fehlt
2-in-1-Geräte
Convertible vorhanden
Convertible-Typ Umklapptastatur
Bauform
Subnotebook vorhanden
Ultrabook fehlt
Netbook fehlt
Display
Displaygröße 13,3"
Displaytyp Touchscreen
Displayauflösung 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
Hardwarekomponenten
Prozessor
Prozessor-Modell Intel Pentium N4200
Prozessor-Kerne 4
Basistakt 1,1 GHz
Grafik
Grafikchipsatz Intel HD Graphics 505
Speicher
Festplatte(n) 64GB Flash
Festplattenkapazität (gesamt) 64 GB
Arbeitsspeicher (RAM) 4096 MB
Konnektivität
Anschlüsse 1x HDMI, 2x USB 3.0, 1x USB 2.0, 1x Headset
WLAN vorhanden
LTE fehlt
Bluetooth vorhanden
NFC fehlt
Ausstattung
Betriebssystem Windows 10
Subwoofer fehlt
Webcam vorhanden
Ziffernblock fehlt
Tastaturbeleuchtung fehlt
Fingerabdrucksensor vorhanden
Kartenleser vorhanden
Optisches Laufwerk Kein optisches Laufwerk
Dockingstation im Lieferumfang fehlt
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 1500 g

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Tipps & Tricks PC-WELT 5/2013 - Dort suchen Sie nach dem Dienst "Windows-Audio" und überprüfen die aktuelle Einstellung. Der Status des Dienstes sollte auf "Gestartet" stehen, der Starttyp auf "automatisch". Ist das nicht der Fall, öffnen Sie den Dienst mit einem Doppelklick und ändern die Einstellungen entsprechend. Anschließend müssen Sie lediglich noch auf die Schaltfläche "Starten" klicken, und Windows sollte den Dienst nach einigen Sekunden starten. …weiterlesen