MEA Mobile iSupr8 Test

(App)
  • Befriedigend (2,8)
  • 2 Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
  • Art: Foto + Video
  • Kosten: In-App-Käufe verfügbar, Kostenpflichtiger Download
Mehr Daten zum Produkt
Produktvarianten
  • iSupr8 (für Android)
  • iSupr8 (für iOS)

Tests (2) zu MEA Mobile iSupr8

    • Audio Video Foto Bild

    • Ausgabe: 9/2015
    • Erschienen: 08/2015
    • Produkt: Platz 3 von 5
    • Mehr Details

    „befriedigend“ (2,76)

    Getestet wurde: iSupr8 (für Android)

    „Netter Effekt, unbequeme Handhabung.“

    • Audio Video Foto Bild

    • Ausgabe: 9/2015
    • Erschienen: 08/2015
    • Produkt: Platz 8 von 9
    • Mehr Details

    „befriedigend“ (2,78)

    Getestet wurde: iSupr8 (für iOS)

    „... Die App liefert zwar richtig alt anmutende Filmchen, der Weg dorthin ist allerdings holprig.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Datenblatt zu MEA Mobile iSupr8

Art Foto + Video
Kosten Kostenpflichtiger Download, In-App-Käufe verfügbar
Plattform Android

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Wegweisend SURVIVAL MAGAZIN 1/2014 - Luft nach oben Scout In der übersichtlichen Scout-App des Anbieters MagicMaps können Wegpunkte und Touren mobil aufgezeichnet und eingeschränkt (ohne Zusatz-Software) verwaltet werden. Zudem verfügt die App über eine Tacho-Ansicht mit individuell anpassbaren Feldern, um alle wichtigen Navigationsdaten beim Wandern oder auf dem Rad anzuzeigen. Bei aktiver Online-Anbindung dienen mehrere anwendungsoptimierte Open-Street-Map-Karten als universell nutzbare Kartenbasis. …weiterlesen


Apps des Monats PCgo 8/2013 - Dann sollten Sie die offizielle App installieren. Sie umfasst einen Live-Ticker mit Live-GPS-Tracking des Rennens, die Etappenprofile sowie sämtliche Ergebnisse. Dazu gibt es Videos, Zusammenfassungen, Interviews und aktuelle Berich- te über Teams, Fahrer, Sieger und Verlierer. Waymate Mit dieser iPhone-App finden Sie im Handumdrehen die günstigste oder die schnellste Verbindung zu Ihrem Urlaubsziel. Waymate sucht nämlich nach Zug-, Flugoder PKW-Verbindungen. …weiterlesen


Galaxy bombensicher GalaxyWelt 1/2013 (Februar-April) - Die Auswahl der Apps geht schnell und einfach vonstatten. Aber: Gegen Widgets richtet Smart AppLock wenig aus. Zwar blockiert es den Aufruf der Foto-Galerie über das Foto-Widget, doch im Kalender-Widget erscheinen zumindest die aktuellen Termine, ohne dass Smart AppLock einschreitet. Perfekt ist der Schutz hier leider nicht. Die Gratis-Ausgabe der App kann bis zu acht Apps verwalten - die rund 1,70 Euro teure Pro-Version von Smart AppLock kennt diese Einschränkung nicht. …weiterlesen


Die besten Apps für das iPhone Macwelt 5/2013 - Zum offiziellen Launch gab es jedoch unzählige negative Bewertungen. Der Grund: Orchestra entschied sich aus Gründen der Ser verperformance dazu, einen gestaffelten Start anhand eines Ticketsystems vorzunehmen. So konnte man die App erst benutzen, wenn man an der Reihe war. Mailbox ist im Moment eine reine Gmail-App, später sollen noch andere Anbieter hinzukommen. Die App besticht durch die intuitive Bedienung und ihr aufgeräumtes Design. In der Mitte befindet sich das Postfach. …weiterlesen


Einsteiger-Tipps Android Magazin 2/2013 (März/April) - Sie können stattdessen auch den Namen einer Straße (teilweise) eingeben, um nach ihr zu suchen. Die Fundstelle zeigt das Programm mit einer roten Stecknadel auf der Karte an. Einstellungen Im "Einstellungen"-Fenster der App können Sie die Option "Kartenmaßstab" einschalten, um in der linken unteren Ecke der Karte einen nützlichen Maßstabsbalken erscheinen zu lassen. Auch auf das Aussehen der Karte (Option "Kartenstil") und auf die Größe der Beschriftungen können Sie hier Einfluss nehmen. …weiterlesen


App-Universum connect 5/2013 - Entweder über Eingaben in das Suchfeld, was durchaus nerven kann. Oder eben über den Kategorienfilter "Reisen", den jeder Store bietet. Am besten gelöst ist der Filter bei Blackberry und Microsoft, beide unterteilen das Angebot an Reise-Apps noch in sinnvollen Unterkategorien wie Planung, Karten, lokale Suche oder Übersetzung. Bei Apple und Google müssen wir uns mühsam durch das große Angebot scrollen, gefiltert wird hier noch nach Aktualität, Preis und Beliebtheit. …weiterlesen