Manfrotto MK294A4-A0RC2 im Test

(Dreibeinstativ)
  • Gut 1,7
  •  
17 Meinungen
Produktdaten:
Typ: Drei­bein­sta­tiv
Maximale Arbeitshöhe: 161,5 cm
Gewicht: 2280 g
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

MK294A4-A0RC2

Stabile Standardausstattung

Nicht jeder ist bereit, mehrere Hunderter für ein Fotostativ auszugeben, das eine gewisse Stabilität mitbringt. Gerade ambitionierte Hobbyfotografen sollten sich das MK294A4-A0RC2 einmal genauer ansehen, da es gleich mit einem Kugelkopf angeboten wird und insgesamt in der Standardausstattung einen hervorragenden Eindruck macht. Wenn man auf eine Tragetasche und zusätzliches Werkzeug verzichten kann, lohnt sich die Anschaffung bei amazon für rund 125 EUR, die gute Stabilität unter verschiedenen Positionen bietet.

Konstruktion

Der renommierte Stativhersteller fertigt das Stativ-Set aus Aluminium und Kunststoff. Fotografen, die sehr viel unterwegs sind und immer ein Stativ mitführen, sollten sich vielleicht nach einem leichteren und kompakteren Standbein umsehen, da die Kriterien für ein Reisestativ vom MK294A4-A0RC2 nicht erfüllt werden. Das mindert jedoch nicht die eigentliche Leistung des Stativs, das trotz geringer Anschaffungskosten gut verarbeitet ist und viel Stabilität zu bieten hat. Das 294er wird mit vier Segmenten pro Stativbein und einem abnehmbaren Kugelkopf (496RC2) angeboten. Die Stativbeine ruhen auf Gummifüßen und Spikes gehören nicht zum Lieferumfang, können aber wie die fehlende Tasche optional nachgerüstet werden. Die mitgelieferte Mittelsäule ist sechseckig und kann sich folglich nicht verdrehen. Entfernt man den Gummistopfen am unteren Ende, lässt sich diese auch umgekehrt einsetzen und für bodennahe Aufnahmepositionen nutzen. Wenn man die Spannschraube der Mittelsäule löst, sollte man die Kamera mit der anderen Hand halten, damit diese nicht mit einem Ruck nach unten saust. Ein Puffer am oberen Ende soll Schäden vermeiden, wenn es dann doch einmal passiert. Der Drei-Wege-Neiger erfüllt seinen Dienst wie gewünscht und ist recht einfach zu handhaben. Für den Videoeinsatz soll dieser nicht perfekt geeignet sein, da Schwenks meist mit einem leichten Ruckeln beginnen, auch wenn man die Arretierung komplett geöffnet hat. Panoramaaufnehmen sollen hingegen gar keine Probleme machen.

Maße

Das MK294A4-A0RC2 kann von groß gewachsen Personen besonders gut genutzt werden und bietet eine maximale Höhe von 161,5 Zentimetern an, die sich durch Einfahren der Mittelsäule auf 139,5 Zentimeter reduzieren lassen. Die Mindesthöhe beträgt 43 Zentimeter bei einem Packmaß von 70 Zentimetern mit Kopf und 57 Zentimetern ohne. Beim Tragen muss man mit einer Belastung von rund 2,5 Kilogramm rechnen.

Kaufempfehlung

Für kleines Geld bekommt man ein sehr ordentliches Stativ-Set mit guter Stabilität bei eingeschränkter Ausstattung, die der Qualität des MK294A4-A0RC2 keine Minderung beibringt. Absolute Kaufempfehlung im Budget-Bereich.

zu Manfrotto MK294A4-A0RC2

  • MANFROTTO MANFROT TO MK294A4-A0RC2 mit 496RC2 Kugelkopf

    (Art. - Nr. : 156869) Das Manfrotto Stativset MK294A4 - A0RC2 gehört zu den größeren Sets der 290 Serie und besticht ,...

  • Manfrotto MK294A4-A0RC2 Aluminium Stativ 290 4 Beine & Kopf 496RC2 Tripod Stand

    Manfrotto MK294A4 - A0RC2 Aluminium Stativ 290 4 Beine & Kopf 496RC2 Tripod Stand

Kundenmeinungen (17) zu Manfrotto MK294A4-A0RC2

17 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
14
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Manfrotto MK294A4-A0RC2

Bauart
Typ Dreibeinstativ
Material Aluminium
Erhältliche Farben Schwarz
Im Einsatz
Maximale Arbeitshöhe 161,5 cm
Gewicht 2280 g
Ausstattung & Features
Ausstattung
Stativkopf Kugelkopf
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: MK294A4-AORC2

Weitere Tests & Produktwissen