Alpine UL Winter Produktbild

ohne Endnote

Test (1)

o.ohne Note

Keine Meinungen

Produktdaten:
Gewicht: 1390 g
Typ: Mumi­en­schlaf­sack
Maximale Körpergröße: 195 cm
Füllung: Kunst­fa­ser
Mehr Daten zum Produkt

Mammut Alpine UL Winter im Test der Fachmagazine

    • Der Outdoortester.de

    • Erschienen: 04/2015

    ohne Endnote

    „In der Testnacht konnte der Alpine UL Winter leider nicht überzeugen. Nicht nur, dass er eng und teilweise unhandlich zu bedienen ist, auch der Extrembereich ist im Winter zu schnell erreicht. Ein Schlafsack, der für den Winter ausgelegt ist, darf nicht bereits bei -3°Celsius im Extrembereich sein. Das Limit liegt hier bei -26°C, was mit Sicherheit in mindestens schwerer Unterkühlung enden würde, da man aufgrund des Platzmangels noch nicht einmal in voller Montur in den Schlafsack passt.“  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Mammut Nordic Down Spring Schlafsack, Graphite-fire, 195 cm

    Nordic 3 - Season - und Spring - Daunen - Modelle in H - Box Konstruktion Performance Hood: Isolation im Kopfbereich, ,...

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Mammut Alpine UL Winter

Gewicht 1390 g
Typ Mumienschlafsack
Maximale Körpergröße 195 cm
Füllung Kunstfaser
Eigenschaften
  • Wasserabweisend
  • Winddicht
Außenmaterial Polyamid (Nylon)

Weiterführende Informationen zum Thema Raichle Alpine UL Winter können Sie direkt beim Hersteller unter mammut.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Nordisk Gormison -10°Exped Lite 700Mountain Equipment Titan 550 WRNordisk Celsius -3°Therm-A-Rest CentariTouratech Daune TravelVango Planet 100Mountain Equipment Glacier SL 400Alvivo Ibex lightWestern Mountaineering Versalite