• ohne Endnote

  • 0 Tests

41 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Antriebs­art: Akku
Schnitt­breite: 43 cm
Fang­korb­vo­lu­men: 50 l
Schall­druck­pe­gel: 80 dB(A)
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

BLM430ZX2C

Kabel­los und fle­xi­bel mähen

Wenn kein Stromanschluss zur Verfügung steht, oder der Umgang mit dem Netzkabel als zu lästig empfunden wird, sind per Akku betriebene Rasenmäher eine Alternative. Der Makita BLM430ZX2C kann überall zur Rasenpflege eingesetzt werden. Da er platzsparend geklappt wird, eignet sich der Mäher auch dann, wenn weitere Anfahrtswege zum Einsatzort notwendig sind.

Rasenmäher mit Akkubetrieb?

Eingeschworene Nutzer von Benzinmodellen dürften so ihre Zweifel haben. Reicht die Leistung moderner Akkus tatsächlich auch für den harten Einsatz beim Rasenschnitt? Die Frage kann guten Gewissens bejaht werden, denn bereits vor einigen Jahren haben Akkugeräte auch dieses Gerätesegment erfolgreich erobert. Auf kleinen und mittleren Flächen können Akkumäher durchaus wirtschaftlich eingesetzt werden. Für größere Gelände käme wohl niemand auf die Idee, diese im Batteriebetrieb mähen zu wollen.

Akku und Ladegerät nicht dabei

Obwohl der Hersteller Makita in der Produktbeschreibung deutlich darauf hinweist, wird der Mäher ohne Akku und passendes Ladegerät ausgeliefert. Wer also möglichst schnell mit dem Rasenschnitt beginnen will, muss sich die notwendigen Komponenten zusätzlich bestellen. Eine Besonderheit des Geräts besteht darin, dass es wahlweise mit einem 36-Volt-Akku oder zwei 18-Volt-Akkus betrieben werden kann. Um die kleineren Ladezellen nutzen zu können, liegt ein entsprechender Adapter im Karton.

Leicht zu transportieren

Kann die zu pflegende Fläche nur nach einer längeren Anfahrt erreicht werden, muss der Mäher natürlich gut zu transportieren sein. Der Makita erfüllt diesen Anspruch gleich in mehrfacher Hinsicht. Ohne Akkus wiegt das Gerät gerade einmal 18 Kilogramm. Für den Transport im Kofferraum oder auf der Ladefläche eines Vans kann der Holm platzsparend umgeklappt werden. Damit der Mäher sicher gehoben werden kann, haben die Ingenieure einen Handgriff an der Vorderseite integriert.

Gewohnte Standardfunktionen

Mit einer Schnittbreite von 43 Zentimetern geht die Arbeit verhältnismäßig schnell von der Hand. Nicht zuletzt wegen des geringen Gewichts und der kompakten Maße bleibt der Makita wendig genug, um auch auf kleineren und verwinkelten Flächen gute Dienste zu leisten. Dass er diese Aufgabe gut erledigt, zeigen auch die vielen positiven Bewertungen im Internet. Die Schnitthöhe kann zentral und in 13(!) Stufen verstellt werden. Bei der Schnitthöhe orientiert sich der Makita an den üblichen Werten. Zwischen 20 und 75 Millimeter Höhe sind einstellbar. Gefangen wird das Gras in einem 50-Liter-Behälter. Das ist nicht üppig, aber für die Flächen, die ein solcher Mäher zu bewältigen haben sollte, durchaus angemessen. Der faltbare Sack besitzt eine feste Boden- und Abdeckplatte. Der Elektromotor werkelt in einem stabilen Gehäuse aus schlagfestem Kunststoff, damit sollte der Makita auch häufigeren Transport unbeschadet überstehen.

Damit beim Verladen oder bei der Pflege des Messeraums keine Unfälle geschehen, müssen die Akkus nicht jedes Mal entfernt werden. Makita liefert einen kleinen “Zündschlüssel” mit, der im Gerät stecken muss, damit es läuft.

Der Makita BLM430ZX2C kann für rund 390 EUR bei Amazon bestellt werden. Für Ladegerät und Markenakkus muss der Besitzer zwischen 100 und 150 EUR zusätzlich (je nach Qualitätsanspruch) einkalkulieren.

Kundenmeinungen (41) zu Makita BLM430ZX2C

4,4 Sterne

41 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
30 (73%)
4 Sterne
3 (7%)
3 Sterne
3 (7%)
2 Sterne
3 (7%)
1 Stern
3 (7%)

4,3 Sterne

38 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

3 Meinungen bei eBay lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Makita BLM430ZX2C

Fangbox vorhanden
Mähen
Schnittbreite 43 cm
Min. Schnitthöhe 20 mm
Max. Schnitthöhe 75 mm
Schnitthöhenverstellung Zentralinfo
Einstellbare Höhenstufen 13
Fangkorbvolumen 50 l
Schalldruckpegel 80 dB(A)
Antrieb
Antriebsart Akku
Akku
Akkuspannung 36 V
Akkukapazität 5 Ah
Akkuleistung 180 Wh
Akkuart Li-Ion
Akku-Ladestandsanzeige vorhanden
Komfortausstattung
Fangkorb-Füllstandsanzeige vorhanden
Klappbarer Holm vorhanden
Sicherheitsausstattung
Zweihand-Sicherheitsschalter vorhanden
Maße & Gewicht
Gewicht 18 kg

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: