• ohne Endnote
  • 0 Tests
  • 0 Meinungen
keine Tests
Testalarm
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: Spiel­zeug-​Drohne
Bauart: Qua­dro­co­pter
Kamera vorhanden: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

QC-16

Ein­stei­ger-​Qua­dro­co­pter für den schnel­len Flug­spaß

Stärken

  1. stabilisierter Flug
  2. Ersatz-Propeller im Lieferumfang
  3. automatische Flugmanöver

Schwächen

  1. keine Kamera

Der Spielzeug-Quadrocopter QC-16 von Maginon macht das Fliegen einfach: Dank eines eingebauten 6-Achsen-Gyroskops schafft es die kleine Drohne, stabil in der Luft zu stehen. Das erleichtert die Bedienung und macht den Flieger auch für Kinder interessant. Auf Luftaufnahmen müssen Sie bei diesem Modell hingegen verzichten, denn eine Kamera ist nicht vorhanden. Dafür ist die vom Hersteller angegebene Flugzeit von 7 Minuten nicht schlecht, und sollte einmal einer der Propeller beschädigt werden, lässt er sich durch einen der vier zusätzlich mitgelieferten Propeller ersetzen. Für den Preis von rund 25 Euro, den Aldi Nord aufruft, ein gutes Gesamtpaket.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Maginon QC-16

Typ Spielzeug-Drohne
Bauart Quadrocopter
Kamera vorhanden Nein
Features Flugstabilisierung
Maximale Flugzeit 7 Minuten
Steuerung Fernsteuerung
Reichweite Steuerung 30 m
Abmessungen (B x T x H) 160 x 160 x 45 mm
Gewicht 45 g
Lieferzustand RTF

Weiterführende Informationen zum Thema Maginon QC-16 können Sie direkt beim Hersteller unter maginon.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Die volle Drohnung

Computer Bild 25/2015 - Am meisten Spaß machte die Drohnenfliegerei mit der Acme Zoopa. Anfänger halten das Ding problemlos in der Luft, der Fortgeschrittenen-Modus zaubert auch erfahrenen Drohnen-Piloten ein Strahlen ins Gesicht. Alle Testkandidaten haben einen winzigen Akku, der Flüge von fünf bis sechs Minuten Dauer erlaubt. Wer länger Spaß haben will, sollte also gleich ein paar Ersatzakkus kaufen. …weiterlesen

Batteries ARE Included!

rcTREND 1/2016 - In den letzten Jahren wurde die Technik der Quadrocopter/Mini-Drohnen konsequent weiterentwickelt und immer mehr Copter haben mittlerweile eine Foto- oder Videokamera fest integriert. Horizon Hobby folgt diesem Trend und möchte sich mit dem Zugo an Quadrocopter-Einsteiger richten, der Schwerpunkt soll also hier auf dem Flugspaß liegen. …weiterlesen

Die besten Drohnen

Computer Bild Spiele 3/2017 - Weniger als 30 Bilder pro Sekunde sollten es nicht sein, damit die Aufnahme nicht ruckelt. Nebenbei ermöglichen immer mehr Drohnen mit ihren Kameras auch Gestensteuerung. So kann der Pilot etwa bei der Mavic Pro mit einer Armbewegung ein Foto auslösen oder die Follow-me-Funktion aktivieren. Um trotz Turbulenzen in luftiger Höhe möglichst verwacklungsfreie Aufnahmen zu bekommen, sind die Kameras unter der Drohne in einer speziellen Vorrichtung befestigt, dem sogenannten Gimbal. …weiterlesen