Magic Creamer Latte Whip Magic

Gut

1,9

0  Tests

175  Meinungen

keine Tests
Testalarm
Gut (1,9)
Aktuelle Info wird geladen...
  • Mate­rial Edel­stahl
  • Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Redaktion

Milch­schaum wie von Zau­ber­hand – zumin­dest für begrenzte Zeit

Als vermeintlich „magischer“ Milchaufschäumer verspricht der Magic Creamer Latte Whip Magic bereits im Vorfeld eine ganze Menge. Ob er das auch halten kann, stellt sich spätestens in der Praxis heraus, in der ergonomische Griff sowie das hochwertige verchromte Gehäuse positiv hervorstechen. Außerdem finden das beiliegende Rezeptheft sowie die informative Vorführ-CD Anklang. Aber auch hinsichtlich der Leistung liefert der Milchstick einen wirklich überraschend guten Auftritt – allerdings mit Abstrichen.

Perfekter Milchschaum und benutzerfreundliche Handhabung

Für manuelles Aufschlagen fällt die Milchschaumkonsistenz äußerst zufriedenstellend aus. Viele Käufer sind überrascht, über wieviel Power das kleine Gerät entwickelt und berichten von einem stabilen, festen und dennoch feinen Milchschaum, der Kaffeekreationen und weitere Getränke perfektioniert. Ganz egal, ob warme, kalte oder fettreduzierte Milch verwendet wurde, der Milchstick glänzte mit einer hervorragenden Leistung. Die Handhabung selbst wird dabei durch die flexible Achse erleichtert. Besonders, wenn man mit dem Quirl versehentlich gegen den Rand des Milchgefäßes gelangt. Ein Abbrechen oder Leistungsverlust sind hier also nicht zu erwarten.

Power bringt Modell an seine Grenzen

Die Motorleistung, die verantwortlich für die guten Ergebnisse beim Aufschlagen ist, scheint zugleich das Manko zu sein. Denn in vielen Einschätzungen berichten Käufer von einem frühzeitigen Ableben. Der Motor stellt seine Arbeit ein, manchmal bereits nach wenigen Monaten. Kunden führen dies auf einen minderwertigen Motor zurück, während die äußere Verarbeitung dagegen recht solide sein soll.

Gute Leistung aber weniger Langlebig

Das größte Problem ist sicherlich die geringe Nutzungsdauer, die leider von vielen Käufern bestätigt wird. Eigentlich schade, wenn man dabei die überraschend guten Ergebnisse beim Aufschlagen bedenkt. Da sich die Anschaffungskosten hier aber auf rund 20 Euro belaufen (Amazon) darf man wohl sicherlich etwas mehr Qualität und Haltbarkeit verlangen. Das trifft zum Beispiel auf das Alternativmodell Zack Pronto zu, der zudem nur geringfügig teurer ist.

von Tamina

zu Magic Creamer Latte Whip Magic

  • Milchaufschäumer Latte-Whip™ Magic, verchromt mit Zubehör

Kundenmeinungen (175) zu Magic Creamer Latte Whip Magic

4,1 Sterne

175 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
110 (63%)
4 Sterne
26 (15%)
3 Sterne
16 (9%)
2 Sterne
5 (3%)
1 Stern
19 (11%)

4,1 Sterne

172 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,5 Sterne

3 Meinungen bei eBay lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Magic Creamer Latte Whip Magic

Typ Stab-Milchaufschäumer
Betriebsart Batterie / Akku
Material Edelstahl
Ausstattung Stand- / Wandhalterung
Funktionen Aufschäumen
Geeignet für
  • Kalte Milch
  • Warme Milch

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf