ohne Note
2 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: RC-​Mons­ter­truck
Antrieb: Elek­tro­mo­tor
Lie­fer­zu­stand: RTR
Mehr Daten zum Produkt

LRP Electronic S10 Twister 2 MT Brushless 2.4Ghz RTR im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Mai 2016
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Plus: Gute Fahrleistungen; Robuster Aufbau; Gelungene Optik.
    Minus: Lenkservo mit Kunststoffgetriebe.“

  • ohne Endnote

    3 Produkte im Test

    „Plus: Hervorragende Stabilität; Einfache Demontage aller Teile; Sehr gute Erreichbarkeit aller Teile; Stabiles Kegelraddifferential.
    Minus: Bürstenmotorversion etwas untermotorisiert.“


    Info: Dieses Produkt wurde von CARS & Details in Ausgabe 6/2016 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

zu LRP Electronic S 10 Twister 2 MT Brushless 2.4Ghz RTR

  • LRP Electronic 120812 - S10 Twister 2 MT Brushless 2.4Ghz RTR -

Datenblatt zu LRP Electronic S10 Twister 2 MT Brushless 2.4Ghz RTR

Typ RC-Monstertruck
Antrieb Elektromotor
Maßstab 1:10
Lieferzustand RTR
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 120812

Weiterführende Informationen zum Thema LRP Electronic S10 Twister 2 Monster Truck Brushless 2.4Ghz RTR können Sie direkt beim Hersteller unter lrp.cc finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Cooles Tripple - Das kann die Twister-Serie von LRP

CARS & Details - Die im Maßstab 1:10 gehaltenen RTR-Modelle aus der Twister-Linie von LRP bieten für jeden das Richtige. Neben einem Monstertruck gibt es auch noch einen 2WD-Buggy und einen 2WD-Short Course-Truck. Die beiden letzteren sind in diesem Test sogar mit integrierten LRP Brushlesssystem angetreten.Testumfeld:Drei RC-Elektro-Offroader, darunter ein Monstertruck, ein Buggy und ein Short-Course-Truck, befanden sich auf dem Prüfstand. Endnoten wurden nicht vergeben. …weiterlesen

Wilder Kerl - Auf breiten Walzen durchs Gelände

CARS & Details - Technologisch basiert der Truck auf der zweiten Generation von LRPs S10-Twister-Baureihe. Damit teilt er sich seine Gene mit dem Buggy und dem Truggy der gleichen Serie. Wer also Lust hat, gleich in mehreren Klassen unterwegs zu sein, kann so die Anzahl der bevorrateten Ersatzteile gering halten. Gleichzeitig werden durch die Zugehörigkeit zu diesem Familienzweig einige technische Grundpfeiler gesetzt: Maßstab 1:10, Heckantrieb und Flachchassis teilen sich alle Twister-Sprösslinge miteinander. …weiterlesen

Aerobatic pur - Extra-260 (42%) von Bill Hempel im 3D-Test

Modell AVIATOR - Unsere Testmaschine wurde im Farbschema weiß/ rot/schwarz bei www.hoelzlwimmer-modellbau.com bestellt. Da mehrere ARF-Bausätze auf Lager waren, konnte die Extra sofort abgeholt werden - Sperrgutversand ist gegen Aufpreis möglich. Bereits beim Auspacken wird klar, dass Bill Hempel ein Rundumsorglospaket geschnürt hat. Alle zur Ruderanlenkung erforderlichen Beschlagteile wie Kugelköpfe, stabile Schubstangen mit Links-Rechts-Gewinde, Schrauben und Muttern gehören zur Bausatzausstattung. …weiterlesen

Das große Dreieck

FMT - Flugmodell und Technik - Das Modell wird in ARC-Ausführung, also bespannfertig ausgeliefert. Der GFK-Rumpf ist weiß eingefärbt mit einer glänzenden Oberfläche, frei von Einschlüssen oder Lunkern. Die Rumpfnaht ist sehr fein und ohne Versatz. Die Kabinenhaube ist mit dem Rahmen fertig verklebt und wird vorn mit einem Dübel, hinten mit einem Gummiband arretiert. Die Styro-Kerne der Tragflächen sind mit 1-mm-Balsa beplankt, mit Nasenleisten versehen, die Ruderklappen und Servoschächte ausgeschnitten und verkastet. …weiterlesen

Heißer als Feuer - Mali Racing Hotfire 3 von df models

CARS & Details - In einem recht großen mehrfarbigem Karton ruht der Hotfire 3. Bestens verpackt, fixiert und gesichert mit aufgesteckten Kartons an den Rädern. Ein weiterer Karton beherbergt den 2,4-Gigahertz-Sender und das Steckerladegerät. Im Fahrzeug ist der 3.200-Milliamperestunden-LiPo-Akku schon montiert. Ein kurzes Antennenrohr, ein Bindestecker für den Empfänger und die deutsche Anleitung runden den Inhalt ab. Es fehlen noch vier Akkus oder Batterien der Größe AA für den Sender. …weiterlesen

Spitzenkandidat - Absimas Wettbewerbs-Onroader in 1:10

CARS & Details - Wie es sich für so ein Highend-Modell gehört, wird der Team C TC10 als Bausatz ausgeliefert. Die einzelnen Teile sind ordentlich nach Baugruppen sortiert in Kunststoffbeuteln verpackt. Die kleinschrittige, reich illustrierte Anleitung zeigt sich bereits auf den ersten Blick leicht verständlich. Selbstredend liegen dem Set keine Elektro-Komponenten bei. Auch eine Karosserie oder Felgen sucht man vergebens. …weiterlesen

Strahlender Stern

TRUCKmodell - Verbindungsteile zwischen den Achsen und dem Rahmen sind in Metall ausgeführt und sorgen so für eine hohe Belastbarkeit des Modells. Auch die Vorderachse und die Blattfedern sind aus Metall und werden zusätzlich durch Stoßdämpfer, welche im Inneren mit Metallfedern und einem O-Ring ausgestattet sind, unterstützt. Wie bei den europäischen Tamiya-Modellen üblich, ist auch hier wieder die Lenkgeometrie nicht richtig, da die Achse verkehrtherum eingebaut werden soll. …weiterlesen

Modell für jedermann

FMT - Flugmodell und Technik - Die Volksplane kommt als ARF-Modell in Holzbauweise, welches zu 95% fertig ist. Das Modell ist sauber gebaut, gewissenhaft verklebt und - wie bei Modellen der VQ-Serie üblich - mit einer etwas dickeren Selbstklebefolie bespannt. Jene ist sehr innig mit dem Untergrund verklebt, hat jedoch den Nachteil, bei Wärmeeinwirkung z.B. durch die Sonne, auf den unbeplankten Stellen leicht wellig zu werden. Nach einer Abkühlung ist dann jedoch wieder alles schön straff. …weiterlesen