keine Endnote

Keine Tests

Keine Meinungen

Produktdaten:
Ladeslots: 2
Kapazität: 10000 mAh
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Powerbank mit LED-Anzeige (10000 mAh)

Die Restenergie immer im Blick

Stärken

  1. günstig
  2. in vier Farben erhältlich
  3. genug Kapazität für mehrere Smartphone-Aufladungen
  4. präzise Restladungsanzeige

Schwächen

  1. kein Schnellladen
  2. nicht sonderlich robust

Die bei Lidl erhältliche Powerbank trägt ihre einzige echte Besonderheit bereits im Namen: Dank des LCD-Displays mit großformatiger prozentualer Anzeige haben Sie die verbleibende Kapazität stets genau im Blick. Abgesehen davon handelt es sich um eine typische Powerbank im Sparpreis-Segment: Die 10.000 mAh reichen für etwas mehr als zwei vollständige Smartphone-Aufladungen. Eine Schnellladefunktion gibt es nicht, also könnte das Aufladen schon ein wenig länger dauern. Dank vier verschiedener Farben können Sie die Powerbank nach ihrem individuellen Geschmack auswählen. Das Kunststoffgehäuse ist leider weder staub- noch wasserdicht.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • SILVERCREST® Powerbank

    Zum mobilen Aufladen von Smartphones, MP3 - Playern, Tablets, Kameras etc.

Datenblatt zu Lidl / Silvercrest Powerbank mit LED-Anzeige (10000 mAh)

Ladeslots 2
Features Ladezustandsanzeige
Kapazität 10000 mAh
Abmessungen (B x T x H) 150 x 70 x 20 mm
Schnittstellen
  • USB 2.0
  • USB 3.0
  • USB 3.1 (Typ-C)
  • USB 3.1 (Typ-A)

Weitere Tests & Produktwissen

Saft für unterwegs

Reisemobil International 8/2016 - Die Powerbank fungiert als mobile Steckdose während Wanderung oder Fahrradtour oder auf Stellplätzen ohne Landstromanschluss. Im Test lud die Powerbank mit ihrem 7800-mAh-Akku ein iPhone 5 in gut zwei Stunden auf. Die Ladezeit nahm mit abnehmenden Ladezustand der Powerbank aber deutlich zu. Vier iPhone-Ladezyklen schaffte das Heyner-Gerät, bis es selbst an die Steckdose musste. Dort brauchte es ganze acht Stunden, bis der Akku wieder voll geladen war. …weiterlesen

Mobile Tankstelle

digital home 4/2015 - Dies ist besonders esonders praktisch, wenn man im Dunkeln sein in Ladekabel sucht. Die Verarbeitungsqualität ät des IB-PBb10400 ist sehr gut. Das robuste Gehäuse ehäuse schützt den Akku vor. Stößen und wird rd während des Ladevorgangs nicht warm. …weiterlesen

Power fürs Phone

connect 10/2014 - GOOBAY OUTDOOR POWER BANK 9.0 Hart im Nehmen Wer mit seinem Zusatzakku ins Gelände will, der sollte sich den armierten Burschen von Goobay genauer anschauen, der in Gummi gehüllt auch die Buchsen vor Spritzwasser schützt. Wenn's Nacht wird im Dschungel, leuchtet eine weiße LED heim. Unter der Bezeichnung Cabstone, Easy Acc oder Tecknet finden sich im Web verdammt ähnliche Geräte zu Preisen zwischen 25 und 55 Euro. …weiterlesen

Powerpakete

Tablet und Smartphone 3/2014 - Belastend ist das Maxell ebenfalls nicht, es passt bequem sogar in eine Hemdtasche, und weil er schön schlank ist, trägt er auch nicht auf. Einstiegsklasse xqisit PowerPack Charger Der PowerPack von xqisit ist buchstäblich eine schöne Verbindung aus Funktion und Design, die gummierte Oberfläche ist robust und wirkt gleichzeitig hochwertig. Beim PowerPack hat man pfiffigerweise das Kabel mit den beiden benötigten USB-Schnittstellen gleich ins Gerät integriert. …weiterlesen

Smartes Zubehör

Android User 12/2012 - Near Field Audio bzw. NearFA nennt sich diese Technologie, die mit t NFC (der Near Field Commu- munication) allerdings nichts s zu tun hat. Hat man die passende Liegeoder Stehposition für das eigene Handy gefunden, funktioniert niert das auch tatsächlich erstaunlich ch gut. Damit man nicht allzulange ge suchen muss, gibt es auf der r Webseite von Oregon Scientific entific ein ausführliches Manual mit den besten Positionen für zahlreiche Smartphone-Typen [4]. …weiterlesen

Ausdauer im grünen Bereich

connect 2/2017 - Es gibt Produkte, bei denen man sich als Verbraucher auf die Herstellerangabe verlassen muss. Die Motorleistung im Auto, die Saugkraft des Staubsaugers und der Anteil sonnengereifter Orangen im Saft zählen ebenso dazu wie die Akkupacks vorgeknöpft und zunächst alle Kandidaten mehrfach entladen und wieder geladen, um sie perfekt auf den Testparcours vorzubereiten. …weiterlesen

Power für unterwegs

connect 5/2012 - Ein universelles Ladegerät, das eine Vielzahl an Geräten auftanken kann, räumt auf. Unterwegs Auf Reisen sollte das Ladegerät kompakt ausfallen und doch alle Geräte im Koffer mit Strom versorgen. Ein Beispiel: Das V-Man Plus Set von Varta (rund 12 Euro) bietet USB-Stecker (Mini und Micro) sowie einen Adapter für Apple- Geräte. Auf dem Schreibtisch Das iDapt i4 (Bild rechts, rund 35 Euro) fällt deutlich größer aus, kann aber bis zu vier Geräte gleichzeitig mit Energie befüllen. …weiterlesen