• ohne Endnote

  • 0  Tests

    0  Meinungen

keine Tests
Testalarm
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Kreuz­li­ni­en­la­ser
Mess­be­reich: 0 -​ 7 m
Mess­ge­nau­ig­keit: ± 0,8 mm
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Parkside PKLL 7 C3

Preis­wer­ter Kreuz­li­ni­en­la­ser für den Innen­aus­bau

Stärken
  1. attraktiver Anschaffungspreis
  2. zwei Arbeitsmodi
  3. Selbstnivellier-Funktion
Schwächen
  1. noch keine bekannt

Der Kreuzlinienlaser von Parkside sorgt für Präzision bei Ihren Projekten in der Hobbywerkstatt und beim Renovieren. Mit einem Aktionsradius von 7 Meter ist der Laser in erster Linie für Arbeiten im Innenbereich geeignet. Das Akku-Gerät bietet Ihnen zwei unterschiedliche Funktionsmodi. Mithilfe der Selbstnivellier-Funktion lassen sich binnen 6 Sekunden lotrechte Winkel an die Wände oder auf beliebige Werkstücke projizieren. Im alternativen Arbeitsmodus ist das Laserpendel fixiert und beliebige Winkel sind einstellbar. Mit einem Anschaffungspreis von etwa 25 Euro gehört der Laser zu den Meßwerkzeugen, die auch bei gelegentlicher Nutzung eine sinnvolle Investition darstellen können.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • KÄRCHER Schmutzwassertauchpumpe SP 1 Dirt Pumpe Gartenpumpe Tauchpumpe Entwässer

Datenblatt zu Lidl / Parkside PKLL 7 C3

Allgemeines
Typ Kreuzlinienlaser
Stromversorgung AA-Batterie
Gewicht 374 g
Messdaten
Messbereich 0 - 7 m
Messgenauigkeit ± 0,8 mm
Selbstnivellierung ±4°
Ausstattung
Kreuzlinienfunktion vorhanden
Laserklasse 2
Laserfarbe Rot
Stativanschluss vorhanden
Neigungsmodus vorhanden

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: