LG K8 (2018) 0 Tests

(Smartphone mit austauschbarem Akku)
K8 (2018) Produktbild
  • keine Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Displaygröße: 5"
Auflösung Hauptkamera: 8 MP
Erweiterbarer Speicher: Ja
Akkukapazität: 2500 mAh
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

K8 (2018)

Unnötig an der Hardware gespart

Stärken

  1. gute Balance zwischen Display-Auflösung und Stromverbrauch
  2. modernes 2,5D-Design
  3. neue Kamerafunktion erlaubt GIF-Erstellung

Schwächen

  1. schwacher Chipsatz
  2. zu wenig Speicher
  3. kein modernes USB-C

Ist ein HD-Display überhaupt noch scharf genug?

Tatsächlich setzen die Displayauflösungen zu immer absurderen Rekordflügen an. Mittlerweile haben sich in der Topklasse Modelle mit QHD durchgesetzt, die also genau viermal so viele Pixel besitzen. Nötig ist das allerdings nicht – vor allem nicht bei einem K8 mit seiner dezenten Bildschirmdiagonale von 5 Zoll. Hier reicht eine einfache HD-Auflösung aus, weil die Pixeldichte angesichts der kleineren Fläche immer noch bei guten 297 ppi liegt. Zwar kann das menschliche Auge auf der normalen Armeslänge Abstand auch bis zu 330 ppi auflösen, unscharf wirkt das Display aber definitiv nicht.

Welchen Nutzen bringt mir diese 2,5D-Technik?

Mit einem 2,5D-Display ist eigentlich nur die Krümmung des Display-Glases gemeint. So fällt das Glas zu den seitlichen Kanten hin in Richtung Rahmen ab und erweckt auf diese Weise den Eindruck eines um die Kanten reichenden Displays. Das ist aber im Grunde eine einfache optische Täuschung: Der Touchscreen ist beim K8 weiterhin ganz traditionell flach ausgeführt, die Bildschirmseiten haben keine besondere Funktion. Viele Käufer schätzen aber den optisch ansprechenden Effekt, da auf diese Weise die Gerätekanten schmaler wirken.

Wozu brauche ich mehr Speicher? Ich kann doch eine Speicherkarte nutzen?

Tatsächlich kann beim LG K8 (2018) eine Speicherkarte genutzt werden, die darf aber laut Hersteller 32 GB Größe nicht überschreiten. Das ist in Zeiten von 256-GB-Karten eine vollkommen unsinnige Gängelung, zumal Apps und Fotos immer mehr Platz in Anspruch nehmen. Intern stehen sogar nur 16 GB zur Verfügung, was nach Abzug des Betriebssystems sehr wahrscheinlich nur magere 6 bis 8 GB Platz übrig lässt. Ob Apps überhaupt auch auf die Speicherkarte ausgelagert werden dürfen, steht noch nicht fest. Und so dürfte man mit dem K8 schnell an die Grenzen stoßen.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • LG K40S, Smartphone, 32 GB, New Aurora Black, Dual SIM

    LG K40S, Smartphone, 32 GB, New Aurora Black, Dual SIM

  • ALCATEL 1S 5024D Black (2019) 32GB+3GB RAM, Dual-Kamera (5,5 Zoll) BRANDNEU

    ALCATEL 1S 5024D Black (2019) 32GB + 3GB RAM, Dual - Kamera (5, 5 Zoll) BRANDNEU

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu LG K8 (2018)

EDGE vorhanden
GPRS vorhanden
Notruf-Taste fehlt
UMTS vorhanden
TV-Empfänger fehlt
Spezialsensor fehlt
Ultrapixel fehlt
Display
Displaygröße 5"
Displayauflösung (px) 1280 x 720 (16:9 / HD)
Pixeldichte des Displays 294 ppi
Displayschutz Gorilla Glass
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 8 MP
Mehrfach-Kamera fehlt
Frontkamera
Auflösung Frontkamera 5 MP
Frontkamera-Blitz fehlt
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 7
Speicher
Maximal erhältlicher Arbeitsspeicher 2 GB
Arbeitsspeicher 2 GB
Maximal erhältlicher Speicher 16 GB
Interner Speicher 16 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Prozessor
Prozessor-Typ Quad Core
Prozessor-Leistung 1,3 GHz
Verbindungen
LTE vorhanden
NFC fehlt
Bluetooth vorhanden
Bluetooth-Standard Bluetooth 4.2 Smart
WLAN-Standards
  • 802.11b
  • 802.11g
  • 802.11n
WLAN vorhanden
GPS-Standards
  • GPS
  • GLONASS
GPS vorhanden
HSPA vorhanden
Akku
Akkukapazität 2500 mAh
Austauschbarer Akku vorhanden
Kabelloses Laden fehlt
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Breite 73,2 mm
Tiefe 8,2 mm
Höhe 146,3 mm
Gewicht 152 g
Outdoor-Eigenschaften
Spritzwasserschutz fehlt
Staubdicht fehlt
Stoßfest fehlt
Wasserdicht fehlt
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Fingerabdrucksensor fehlt
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden
Radio vorhanden
Streaming auf TV vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema LG K8 (2018) können Sie direkt beim Hersteller unter lg.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Smarte Trends

Computer Bild 24/2011 - INTERNET-SAUSE: Mit flottem WLAN* im N-Standard und UMTS* bis 11,6 Mbps ist das HTC Radar aufs Surfen gut vorbereitet. Schade: Der Browser (Internet Explorer 9) ist zwar deutlich besser als sein Vorgänger, der etwa in den ersten Windows-Phone-Handys steckt. Er scheiterte aber an zwei von acht typischen Internetanwendungen. ALLES ONLINE: Dank Facebook-Integration ins Adressbuch, Kalender-Abgleich mit Outlook und professionellen E-Mail- und Office-Funktionen ist das HTC ein Top-Geschäfts handy. …weiterlesen

Android-Smartphone von Garmin-Asus noch 2009?

Der Hype ist unglaublich: Vor Ankündigungen neuer Android-Smartphones kann man sich derzeit kaum noch retten, das Betriebssystem wächst so schnell wie kein anderes. Nun hat auch die Herstellerallianz Garmin-Asus konkrete Pläne: Dort will man ein Android-Smartphone spätestens im ersten Quartal 2010, wahrscheinlicher aber noch im vierten Quartal 2009 auf den Markt bringen. Dies berichtet Computerworld.com mit Berufung auf Mitarbeiter des Unternehmens am Rande einer Presseveranstaltung in Taipei.