LG GX2 Test

(Android Handy)
GX2 Produktbild
  • keine Tests
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Displaygröße: 5,7"
  • Auflösung Hauptkamera: 8 MP
  • Akkukapazität: 3200 mAh
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

GX2

Mittelklasse-Androide mit Laserfokus-Kamera

Nicht nur Samsung baut sein Handy-Portfolio nahezu unablässig mit neuen Modellen aus, auch LG Electronics hält es mit der Taktik der Modellflut. Dem Topmodell LG G3 wurden in der jüngeren Vergangenheit bereits mehrere Verwandte an die Seite gestellt, darunter das LG G3s, das auch als G3 Beat verkauft wird. Das Gerät besitzt eine im Allgemeinen eher schlichte Ausstattung, kann aber mit Besonderheiten wie einem Laserfokus, NFC und LTE aufwarten. Nun hat LG den nächsten G3-Ableger präsentiert, das LG GX2.

Einfachere Ausstattung, aber ausreichend für den Alltag

Dieser schaltet ebenfalls bei der Ausstattung zwei Gänge zurück. So besitzt das Smartphone laut ersten Medienberichten zwar ein sehr großes Display mit 5,7 Zoll Bilddiagonale und IPS-Panel, was eine gute Farbwiedergabe und stabile Seitenblickwinkel verspricht, die Auflösung ist mit 1.280 x 720 Pixeln für diese Bildschirmgröße aber eindeutig der Mittelklasse zuzuordnen. Der Chipsatz im Inneren ist ein nicht näher genannter Quad-Core-Prozessor mit 1,2 GHz Taktrate, der von 1,5 Gigabyte Arbeitsspeicher unterstützt wird.

Nur bei 3D-Anwendungen dürfte es knapp werden

Es dürfte sich dabei um den Qualcomm Snapdragon 400 handeln, der auch im G3 Beat zum Einsatz kommt – mit seinem Plus an Arbeitsspeicher gegenüber jenem Modell positioniert sich das GX2 also in der Mitte zwischen Topmodell und G3 Beat. Das ist genügend Power für die aktuelle Android-App-Landschaft, das größere RAM dürfte auch beim Multitasking eine flüssige Bedienung sicherstellen. Bei aufwendigeren 3D-Anwendungen jedoch sind ernsthafte Bedenken angesagt, hier werden Ruckler schwer zu vermeiden sein.

Laserfokus sorgt für schärfere Bilder

Wie das Beat-Modell bietet das neue LG GX2 eine 8-Megapixel-Kamera mit dem neuartigen Laser-Autofokus. Dieser soll bei Fotos eine deutlich gehobene Bildqualität erlauben, da er für durchweg scharfe Bilder sorge – ein Laser ermittle die Entfernung so schnell und genau wie kein anderes Messmedium. Interessant ist zudem, dass LG bei diesem Smartphone einen extra großen Akku mit 3.200 mAh Nennladung verbaut, gute Nutzungszeiten sollten also sichergestellt sein. Die Frage ist nur, warum LG diese Benennung gewählt hat: Das Modell LG GX war zwar auch ein großes Smartlet, es besaß aber beinahe ebenso gute Spezifikationen wie das damalige Topmodell G2. Das kann man vom GX2 gegenüber dem G3 nun wahrlich nicht mehr behaupten...

zu LG GX2

  • Alcatel 5V 5060D (spectrum blue) Dual, 5060D-2Balwe2

    Genießen Sie ein 15, 75 cm (6, 2 Zoll) HD + 19: 9 - Display mit einem Gehäuse - zu - Bildschirm - Verhältnis von 83, ,...

Datenblatt zu LG GX2

Akkukapazität 3200 mAh
Arbeitsspeicher 1,5 GB
Auflösung Hauptkamera 8 MP
Ausgeliefert mit Version Android 4
Bauform Barren-Handy
Bedienung Touchscreen
Betriebssystem Android
Displayauflösung (px) 1280 x 720 (16:9 / HD)
Displaygröße 5,7"
EDGE vorhanden
GPRS vorhanden
GPS vorhanden
HSPA vorhanden
Interner Speicher 8 GB
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden
Prozessor-Leistung 1,2 GHz
Prozessor-Typ Quad Core
UMTS vorhanden
WLAN vorhanden

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen