G4 Note Produktbild
  • ohne Endnote

  • 0 Tests

Erste Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

G4 Note

Smart­let mit hoch­wer­ti­gem Metall­ge­häuse

Der südkoreanische Hersteller LG Electronics wird offensichtlich zu seinem kommenden Topmodell LG G4 auch eine Smartlet-Version in den Handel bringen. Dies berichtet das Online-Magazin „tabtech.de“. Damit folgt das Unternehmen dem Vorbild anderer großer Konkurrenten wie etwa Samsung, die ihrem eigentlichen Flaggschiff jeweils noch ein übergroßes Smartphone an die Seite stellen, welches in der Regel ähnlich ausgestattet ist und zusätzlich über die Möglichkeit der Stifteingabe verfügt.

Stiftbedienung und Handschrifterkennung an Bord?

Darauf deutet auch beim neuen LG-Handy der Namenszusatz „Note“ hin, der im Allgemeinen für Smartlets verwendet wird, die über besagte Stiftbedienung und damit häufig auch eine Handschrifterkennung als Zusatznutzen verfügen. Ob dies allerdings wirklich der Fall ist, kann derzeit noch nicht beurteilt werden, da bislang weder technische Daten noch konkrete Features des Gerätes bekannt sind. Allerdings berichtet tabtech.de von einem anderen interessanten Aspekt des Handys: Es soll über ein Gehäuse aus Metall verfügen.

Höherwertiges Nutzungsgefühl

Auch in diesem Punkt würde damit LG der Konkurrenz folgen, die bei ihren Topmodellen zunehmend die Gehäuse aus Polycarbonat-Kunststoff durch solche aus Metall ersetzt. Dies soll ein höherwertiges Nutzungsgefühl geben und zugleich einen natürlich auch erhöhten Verkaufspreis rechtfertigen. Für LG wäre es eine Premiere, denn bislang sind alle Smartphones des Herstellers aus dem gehärteten Kunststoff gefertigt. Das Magazin spekuliert daher, dass LG erst die CNC-Maschinen für diesen Fertigungsprozess anschaffen müsse – das wiederum könnte natürlich erklären, warum das G4 Note so viel später in den Gerüchten auftaucht als das G4 selbst.

Das eigentliche G4 kommt noch mit Plastik statt Metall

Das eigentliche Flaggschiff wird nämlich, wie erste Bilder schon gezeigt haben, wieder aus Polycarbonat bestehen. Hier kommt also kein oder nur wenig Metall zum Einsatz. Das G4 Note könnte damit zum heimlichen Flaggschiff der Koreaner avancieren...

Datenblatt zu LG G4 Note

Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: