LG DSH3

ohne Endnote

0 Tests

267 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Sound­bar-​Sub­woofer-​Set
  • Sound­sys­tem 2.1-​Sys­tem
  • Mul­ti­room Nein  fehlt
  • Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt LG DSH 3

Sehr güns­ti­ges Ein­stei­ger­set mit guter Bass­per­for­mance

Stärken

  1. filmtauglicher Klang
  2. gute Bluetooth-Funktion
  3. schick und robust verarbeitet

Schwächen

  1. nur ein Audioeingang
  2. kaum Optionen zur Klanganpassung
  3. kein Display

Klang

Klangbild

Klangtechnisch erfüllt das 2.1-System nicht die höchsten Ansprüche, für den Preis ist der Sound jedoch gut. Nutzern gefällt sowohl die TV- als auch die Musikperformance - zumindest bei Normal-Lautstärke. Sind die Pegel gering, klingt das Set teilweise dumpf, sind sie zu laut, neigt es zum Übersteuern.

Bass

Der Soundbar steht ein Basswürfel zur Seite - ungewöhnlich im Einsteigersegment. Auch qualitativ macht er sich bezahlt. Er stärkt die Tieftonwiedergabe, sorgt für wuchtige Actionszenen und erhöht das Heimkinofeeling. Sehr gut gefällt Nutzern dabei der Cinema-Modus - bequem auswählbar über die Fernbedienung.

Ausstattung

Anschlüsse

Viele Geräte kannst Du nicht anschließen. Den TV-Ton empfängt das Set über einen optischen Digitaleingang, weitere Schnittstellen fehlen komplett, etwa eine USB-Buchse für Speichersticks oder HDMI-Eingänge für Blu-ray-Player und Co. In dieser Preisklasse keine Seltenheit.

Extras

Was auffällt: Das Nutzer-Feedback zum Bluetooth-Betrieb fällt fast durchweg positiv aus. Set und Smartphone sind schnell gekoppelt, Musik klingt gut, die Reichweite passt. Mit LGs "Music Flow Bluetooth-App" verwandelst Du Dein Smartphone zudem in eine Fernbedienung - sofern es Android nutzt.

Handhabung

Design & Verarbeitung

Für ein Set im Niedrigpreis-Segment sind die Komponenten gut verarbeitet und definitiv schick. Einziges Manko laut mehreren Nutzern: Beim Subwoofer setzt LG auf glänzende Oberflächen in Klavierlackoptik. Selbige sind anfällig für Schmutz, Staub und Kratzer, das sieht nicht immer schön aus.

Bedienung

Ohne Klang-Equalizer und Display hapert es dem Set an Bedienkomfort. Zudem enthält das Lieferpaket kein Audiokabel für den TV-Anschluss. Weiterhin schade: Da der Basswürfel Daten nicht via Funk empfängt, bist Du bei der Platzwahl wenig flexibel. Immerhin kannst Du das Set im Gegenzug via TV-Fernbedienung steuern - ein Pluspunkt.

von Stefan

Weitere Einschätzung

Für wen eignet sich das Produkt?

Das DSH3-2.1-Heimkinoset besteht aus Soundbar und Subwoofer und empfiehlt sich bevorzugt für Einsteiger, die den TV-Klang ein wenig aufpeppen möchten. Es lässt sich mit 100 Watt belasten und bietet in Sachen Funktionalität nur das Nötigste, dafür belastet es allerdings auch kaum das Budget. Auf Amazon etwa sind derzeit rund 150 Euro fällig - damit bewegt sich das Set um unteren Ende der für vergleichbare Angebote gültigen Preisskala.




Stärken und Schwächen

Für diesen Preis sieht die Soundbar relativ gut aus, zumindest auf den veröffentlichten Fotos. Sie wirkt rank und schlank und passt mit 88 Zentimetern Breite idealerweise zu Fernsehern um 40 Zoll. Ebenfalls gut: Per Bluetooth empfängt die Bar kabellos den TV-Sound, bei LG-TVs mit Sound Sync immer, bei TVs anderer Hersteller nur, wenn Bluetooth der Version A2DP unterstützt wird. Der Subwoofer wiederum wird leider per Kabel angeschlossen und das Angebot an Schnittstellen ist sehr begrenzt. HDMI-Ein- und -Ausgänge fehlen ebenso wie eine USB-Buchse, lediglich einen optischen Digitaleingang hat der Hersteller eingesetzt.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Wie gesagt: 150 Euro ist kein besonders hohe Preis – und in Relation dazu bietet das Set die üblichen Standards. Ein kabelloser Subwoofer ist in diesem Segment ebenso unwahrscheinlich wie beispielsweise eine oder gar mehrere HDMI-Schnittstellen. Allerdings gibt es durchaus Alternativen, die im Anschlussbereich etwas besser bestückt sind, zum Beispiel das NB3530A, ebenfalls von LG. Und der Sound? Hier muss man abwarten. Bisher gibt es dazu weder Tests von Fachmagazinen noch Meinungsäußerungen im Internet.

von Stefan

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • LG DS75Q 3.1.2 Dolby Atmos Soundbar, 380 Watt drahtloser Subwoofer silber

Kundenmeinungen (267) zu LG DSH3

4,2 Sterne

267 Meinungen in 1 Quelle

4,2 Sterne

267 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Soundbars

Datenblatt zu LG DSH3

Features Virtual Surround
Klangregelung fehlt
Anzahl der HDMI-Eingänge 0
Anzahl der HDMI-Ausgänge 0
Technik
Typ Soundbar-Subwoofer-Set
Subwoofer vorhanden
Soundsystem 2.1-System
Leistung (RMS) 100 W
Dolby Digital vorhanden
DTS fehlt
HDMI-Anschluss
HDMI-Eingang fehlt
HDMI-Ausgang fehlt
Audiorückkanal (ARC) fehlt
Weitere Anschlüsse
Digitaler Audio-Eingang (koaxial) fehlt
Digitaler Audio-Eingang (optisch) vorhanden
Analoger Audio-Eingang fehlt
Subwoofer-Ausgang fehlt
Netzwerk
WLAN fehlt
LAN fehlt
Multiroom fehlt
WiFi-Direct fehlt
Extras
Bluetooth vorhanden
USB-Wiedergabe fehlt
Fernbedienung vorhanden
Display fehlt
Funksubwoofer fehlt
Maße
Soundbar/-base
Breite 88 cm
Tiefe 9 cm
Höhe 6,2 cm
Subwoofer
Breite 15,6 cm
Tiefe 28,1 cm
Höhe 30 cm

Weiterführende Informationen zum Thema LG DSH 3 können Sie direkt beim Hersteller unter lg.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf