• keine Tests
33 Meinungen
Produktdaten:
Bildschirmgröße: 60"
Auflösung: Full HD
Smart-TV: Ja
Anzahl HDMI: 4
TV-Aufnahme: Ja
Bildformat: 16:9
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

60LA8609

„Magic Remote“ statt klassischer Fernbedienung

Eine klassische Fernbedienung gehört nicht zum Lieferumfang des 60LA8609, kann aber separat erworben werden. Mitgeliefert wird ein „Magic Remote“ getaufter Signalgeber, dem LG einen Lagesensor, ein Mikrofon und ein Scrollrad spendiert hat.

WiFi Direct, Miracast und NFC

Den Lagesensor braucht man zur Zeigesteuerung, das Mikrofon für Sprachbefehle und den Cursor zum komfortablen Bildlauf beziehungsweise zum Ein- und Auszoomen. Alternativ lässt sich das Gerät mit einem Smartphone oder einem Tablet (iOS und Android) im selben Netzwerk steuern – praktisch bei der Eingabe längerer Texte. Steht die Verbindung zum Router, können DLNA-Inhalte von lokalen Servern gestreamt und diverse Online-Dienste genutzt werden, darunter die HbbTV-Angebote der TV-Sender und ein Browser (inklusive Flash) zum freien Surfen. Weil er den WiFi Direct-Standard und obendrein Miracast unterstützt, lassen sich Bilder und Videos von einem Mobilgerät mit Android ab Version 4.2 zum Fernseher spiegeln. Einen Router braucht man dazu nicht. Ist das Smartphone NFC-fähig, muss es nur kurz an den Bildschirm gehalten werden, um eine Verbindung herzustellen. LG wirbt obendrein mit dem Kürzel „MHL“: Dank MHL (Mobile High Defintion Link) kann man Full HD-Inhalte von passenden Smartphones und Tablets per HDMI zuspielen, gleichzeitig werden die Akkus der Mobilgeräte mit neuer Energie versorgt.

Vier HDMI-Eingänge, drei USB-Buchsen

Natürlich finden per HDMI nicht nur Smartphones, sondern auch BD-Spieler, HD-Konsolen und AV-Receiver Anschluss zum Fernseher. Moderne AV-Receiver profitieren vom integrierten Audio-Rückkanal (ARC), über den sich das Tonsignal ohne separates Kabel abgreifen lässt. Ist man nicht im Besitz eines AV-Receivers mit HDMI-Ausgang und Audio-Rückkanal, nutzt man den SPDIF-Ausgang, den Kopfhörerausgang oder die mit 2 x 12 Watt belasteten Lautsprecher nebst rückseitigem Subwoofer. Analoge AV-Eingänge, zwei USB 2.0- und eine USB 3.0-Schnittstelle, Antennenbuchsen für DVB-T, DVB-C- und DVB-S2-Sender gehören ebenfalls zur Ausstattung. Per USB kann man Multimedia-Dateien abspielen, digitale TV-Sender auf einen externen Speicher mitschneiden und eine Kamera zum Skypen anschließen. Für die Qualität der Bilder bürgt ein LC-Display mit 1920 x 1080 Pixeln und einer MCI-Bildwiederholrate von 800 Hertz, das mit LEDs hinterleuchtet wird. In Sachen 3D setzen die Koreaner auf einen Polfilter, vier 3D-Brillen und zwei Brillen für den Vollbildmodus bei 2D-Spielen für zwei Personen (Dual Play) liegen bei.

Den 55-Zöller aus der 8609-Serie hatten die Fachmagazine bereits im Labor. Bild- und Tonqualität überzeugen, so das Fazit der Tester. Wer sich für den 60-Zöller LG 60LA8609 begeistert, der trotz größerem Display ähnlich abschneiden dürfte, muss gut 2300 EUR einplanen.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • LG ELECTRONICS 43LM6300PLA 43"" FullHD LED TV, Active HDR

    (Art # 284607) Wichtige MerkmaleQuad Core ProzessorActive HDR20 Watt Sound SystemVirtual Surround PlusWifi (802. ,...

Kundenmeinungen (33) zu LG 60LA8609

3,5 Sterne

33 Meinungen (1 ohne Wertung) in 2 Quellen

5 Sterne
11 (33%)
4 Sterne
7 (21%)
3 Sterne
7 (21%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
7 (21%)

3,5 Sterne

32 Meinungen bei Amazon.de lesen

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • Gutes Gerät, sehr schlechter Kundendienst

    von erpel47
    • Vorteile: attraktives Design, Bild von allen Quellen ist top
    • Ich bin: erfahrener Nutzer

    Der Fernseher ist prima, gutes Bild, einfache Bedienung. Leider hat sich beim Auspacken auch ein Teil der auf dem Display aufgebrachten Folie gelöst, so dass wir diese wie die anderen Verpackungsfolien abgezogen haben. Im Nachgang hat sich herausgestellt, dass ohne diese Folie der Fernseher kein 3D Bild mehr liefert. Die Bedienungsanleitung enthält kaum erkennbare Hinweise wie "Bei manchen Geräte ist eine Folie aufgebracht (3 D Funktion nicht erwähnt!!), die nicht entfernt werden darf..". Was sind manche Geräte und warum wird nicht auf die 3 D Funktion hingewiese?

    LG verweigert jegliche Garantie oder Kulanz und lässt den Kunden im Regen stehen. Trotz guter Technik würde ich daher kein LG Gerät wieder kaufen. Nochmal muss ich mir diese Kundenorientierung nicht antun.

    Auf diese Meinung antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu LG 60LA8609

Bildformat 16:9
DVB-T vorhanden
Features
  • 3D-Konvertierung
  • NFC
LCD vorhanden
Pay-TV vorhanden
Schnittstellen
  • USB
  • HDMI
Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 60"
Auflösung Full HD
3D vorhanden
Bildfrequenz 800 Hz
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
DVB-S2 vorhanden
DVB-C vorhanden
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV vorhanden
WLAN vorhanden
HbbTV vorhanden
Internetbrowser vorhanden
Media-Streaming vorhanden
Wi-Fi Direct vorhanden
Miracast vorhanden
Smartphonesteuerung vorhanden
Gestensteuerung vorhanden
Sprachsteuerung vorhanden
Anschlüsse
Anzahl HDMI 4
Audiorückkanal (ARC) vorhanden
MHL-Unterstützung vorhanden
Ethernet (LAN) vorhanden
CI+ vorhanden
Extras
TV-Aufnahme vorhanden
Media-Player vorhanden
Allgemeine Daten
Energieeffizienz A+
Gewicht 27,7 kg
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 60LA8609

Weiterführende Informationen zum Thema LG 60 LA 8609 können Sie direkt beim Hersteller unter lg.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Samsung UE32F5570LG 55 LA 6918Panasonic Viera TX-L19 X 5EPanasonic Viera TX-L39BLW6Samsung UE22F 5480Toshiba 22D1333GOrion 22LB845DVDSamsung UE22F5000Toshiba 23DL933GPanasonic Viera TX-L24X5E