LG 55LF5610 0 Tests

(55-Zoll-Fernseher)
  • keine Tests
31 Meinungen
Produktdaten:
Bildschirmgröße: 55"
Auflösung: Full HD
Smart-TV: Nein
Anzahl HDMI: 2
TV-Aufnahme: Ja
Bildformat: 16:9
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

55LF5610

Zwei Tuner, zwei HDMI-Eingänge

Wer mit Online-Diensten nichts im Sinn hat und 3D-Filme lieber im Kino schaut, liegt beim LG 55LF5610 richtig, denn besagte Funktionen fehlen. Punkten kann der 55-Zöller mit zwei TV-Tunern und zwei HDMI-Eingängen.

USB-Recording

Mit an Bord sind Tuner für Antenne (DVB-T) und Kabel (DVB-C), die LG mit einem CI-Plus-Slot zum Entschlüsseln kostenpflichtiger Inhalte kombiniert. Einen Sat-Tuner und ein Empfangsteil für den DVB-T-Nachfolger DVB-T2 haben die Koreaner nicht verbaut, HDTV-Sender bringt man ohne externen TV-Receiver also nur via DVB-C auf den Schirm. Praktisch: Nach Anschluss eines Speichersticks oder einer USB-Festplatte kann man Sendungen aufnehmen, wobei die Aufnahme entweder manuell oder über den Timer des elektronischen Programmführers gestartet wird. Mit der Fähigkeit zum zeitversetzten Fernsehen, besser bekannt als Timeshift, wirbt LG nicht. Offen bleibt auch, ob man Multimedia-Dateien vom USB-Speicher abspielen kann, was heutzutage fast immer möglich ist. Glaubt man den ersten Rezensionen bei amazon, dann funktioniert es.

Schnittstellen und Energieeffizienz

Die beiden HDMI-Eingänge eignen sich für Blu-ray- und DVD-Player, Computer und Konsolen. Per HDMI können Videos, darunter Blu-ray-Filme mit 1920 x 1080 Bildpunkten, zum Fernseher gespielt werden. Ob das auch mit 24 Hertz gelingt, also in der kinoüblichen Bildrate und damit näher am Original, verrät das Unternehmen nicht. Einen integrierten Audio-Rückkanal (ARC) kann keine HDMI-Buchse vorweisen, demnach muss das Tonsignal über den optischen Digitalausgang oder über den Kopfhörerausgang zum HiFi-System geschickt werden. Abgerundet wird das Terminal von einem Komponenteneingang, einem AV-Eingang, einem Audio-Eingang und einer Scart-Buchse. Weil das Full-HD-Display, dem LG einen „Picture Mastering Index“ von 300 bescheinigt, mit LEDs hinterleuchtet wird, reicht es zur Energieeffizienzklasse A+.

Die Ausstattung ist vergleichsweise spärlich, was dem ein oder anderen Interessenten gerade recht kommen dürfte. Wie es um die Qualität der Bilder steht und was der 55LF5610 an anderer Stelle leistet, etwa in Sachen Bedienkomfort, werden die ersten Tests zeigen.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • LG 75SM9900PLA LED-Fernseher (189 cm/75 Zoll, 8K, Smart-TV),

    Energieeffizienzklasse B, Leistung, Energieverbrauch & Umwelt Produkt - Name , 75SM9900PLA, |Energieeffizienzklasse ,...

Kundenmeinungen (31) zu LG 55LF5610

31 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
18
4 Sterne
8
3 Sterne
2
2 Sterne
0
1 Stern
3
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu LG 55LF5610

Bildformat 16:9
DVB-T vorhanden
LCD vorhanden
Pay-TV vorhanden
Schnittstellen
  • USB
  • HDMI
Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 55"
Auflösung Full HD
Bildfrequenz 300 Hz
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
DVB-C vorhanden
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV fehlt
Anschlüsse
Anzahl HDMI 2
CI+ vorhanden
Extras
TV-Aufnahme vorhanden
Media-Player vorhanden
Allgemeine Daten
Energieeffizienz A+

Weiterführende Informationen zum Thema LG 55 LF 5610 können Sie direkt beim Hersteller unter lg.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Medion Life P18042 (MD 30906)LG 50 LF5809LG 49 LF 6309LG 55LF6529LG 49UF7709LG 32LF561VLG 32LF6509Panasonic Viera TX-48CXW404Toshiba 24W1543DGToshiba 24W1533DG