• ohne Endnote

  • 0 Tests

12 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Bild­schirm­größe: 49"
Auf­lö­sung: Full HD
Smart-​TV: Nein
Anzahl HDMI: 2
TV-​Auf­nahme: Ja
Bild­for­mat: 16:9
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

49LF5400

Keine Audio-​Aus­gänge

Wer zum 48LF5400 greift, muss beim Fernsehen und bei der Multimedia-Wiedergabe mit den eingebauten Lautsprechern Vorlieb nehmen, denn einen optischen / koaxialen Digitalausgang oder einen Kopfhörerausgang hat LG nicht verbaut.

DVB-T und DVB-C

Die Lautsprecher sitzen in einem knapp sechs Zentimeter tiefen Gehäuse und werden mit einer Ausgangsleistung von zehn Watt belastet. Mit den Tonformaten Dolby Digital und DTS hat das Gerät kein Problem. Fernsehsender empfängt der 49-Zöller dank eingebautem Kombituner via Antenne (DVB-T) und Kabel (DVB-C), während ein Tuner für Satellitensender (DVB-S2) leider fehlt. Es gibt außerdem einen CI-Plus-Slot, hier können Pay-TV-Kunden ein optionales CI-Modul und die Smartcard ihres Anbieters platzieren. Praktisch: Nach Anschluss eines Speichersticks oder einer externen Festplatte lassen sich Sendungen aufnehmen, außerdem soll man Multimedia-Dateien vom USB-Speicher abspielen können. Welche Formate im Einzelnen kompatibel sind, verrät das Unternehmen nicht.

Anschlüsse und Display

Fernsehsender und Multimedia-Dateien sind gut und schön, aber natürlich nicht alles: Für Blu-ray- und DVD-Player, Konsolen, Computer und anderen HD-Quellen stehen zwei HDMI-Eingänge bereit. In diesem Fall muss man nicht auf Kinosound verzichten – zumindest, wenn die externe Quelle einen Audio-Ausgang für die Verbindung zum Heimkinosystem bietet. Anschlussseitig wirft LG außerdem einen Komponenteneingang, einen AV-Eingang, einen Audio-Eingang für Computer mit DVI-Ausgang sowie eine Scart-Buchse in die Waagschale. Dem LC-Display, das wie üblich mit sparsamen LEDs hinterleuchtet wird, dank denen es zu einer Plakette der Energieeffizienzklasse A++ reicht, zeigt 1920 x 1080 Pixel auf 49 Zoll und soll dank diverser Bildhelfer einen Motion Clarity Index von 300 Hertz erreichen.

Fernseher ohne Audio-Ausgang findet man selten, in der Regel wird zumindest eine Kopfhörerbuchse verbaut. Wer im TV-Betrieb keine brachialen Pegel braucht, mit den fehlenden Ausgängen also leben kann, bekommt den 49-Zöller 49LF5400 für knapp 700 EUR (amazon).

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • LG OLED77A19LA 4K UHD OLED Smart TV 195 cm (77") DVB-T2 / C / S2

Kundenmeinungen (12) zu LG 49LF5400

3,9 Sterne

12 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
7 (58%)
4 Sterne
2 (17%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
7 (58%)
1 Stern
3 (25%)

3,9 Sterne

12 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu LG 49LF5400

Bildformat 16:9
DVB-T vorhanden
Features 1080p/24
LCD vorhanden
Pay-TV vorhanden
Schnittstellen
  • USB
  • HDMI
Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 49"
Auflösung Full HD
Bildfrequenz 300 Hz
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
DVB-C vorhanden
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV fehlt
Anschlüsse
Anzahl HDMI 2
CI+ vorhanden
Extras
TV-Aufnahme vorhanden
Media-Player vorhanden
Allgemeine Daten
Energieeffizienz A++

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: