• ohne Endnote
  • 0 Tests
240 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Bild­schirm­größe: 39"
Auf­lö­sung: Full HD
Smart-​TV: Ja
Anzahl HDMI: 3
TV-​Auf­nahme: Ja
Bild­for­mat: 16:9
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

39LB570V

Drei­fach­tu­ner

Wer sich für alle Empfangswege rüsten will, zumindest für alle aktuellen, liegt beim 39LB570V richtig, denn der Fernseher hat Tuner für Antenne (DVB-T und DVB-T2), Kabel (DVB-C) und Satellit (DVB-S2) an Bord.

USB-Aufnahmen

HDTV-Sender kann man via DVB-C, DVB-S2 und in Österreich zusätzlich via DVB-T2 empfangen. Mit dem deutschen DVB-T2-Standard, der ab 2020 flächendeckend verfügbar sein soll, jedoch ein anderes Verfahren zur Komprimierung nutzt, ist das Gerät mangels HEVC/H.264-Decoder nicht kompatibel. Ein CI-Plus-Slot zum Entschlüsseln kostenpflichtiger Angebote darf natürlich nicht fehlen, hier platzieren Pay-TV-Kunden ein CI-Modul und die Smartcard ihres Anbieters – etwa das CI-Plus-Modul für Sky. Praktisch: In Kombination mit einem externen Speicher kann man Sendungen aufnehmen (PVR-Funktion). Ob die Funktion zum zeitversetzten Fernsehen (Timeshift), mit der man das laufenden Programm unterbrechen, im Hintergrund aufnehmen und später nahtlos fortsetzen kann, ebenfalls unterstützt wird, ist dem Datenblatt leider nicht zu entnehmen. Sinnvoll sind Speichersticks und Festplatten auch aus anderen Gründen, denn mit ihrer Hilfe kann man Multimedia-Dateien ohne separaten Player abspielen.

Extras und Schnittstellen

Über eine der drei USB-Schnittstellen kann man einen optionalen WLAN-Adapter vom Typ AN-WF500 nachrüsten, falls der Fernseher drahtlos mit einem Router kommunizieren soll. Der WLAN-Adapter ist auch dann unerlässlich, wenn man die mitgelieferte Fernbedienung durch eine Magic Remote zur Zeige- und Sprachsteuerung ersetzen will. Steht die Verbindung zum Router, werden DLNA-Inhalte lokaler Server abrufbar, außerdem hat man Zugriff auf Apps für YouTube, Facebook, Twitter, Skype und andere Dienste. Die USB-Webcam für Skype (AN-VC500) schlägt bei amazon mit 70 EUR zu Buche. Drei HDMI-Eingänge sichern das Zusammenspiel mit Blu-ray-Playern, Konsolen, Computern und anderen Quellen. Mindestens ein HDMI-Eingang bietet einen Audio-Rückkanal (ARC), über den das Tonsignal zu einem AV-Receiver mit ARC geschickt werden kann. Für AV-Receiver ohne Audio-Rückkanal gibt es einen optischen Digitalausgang und eine Kopfhörerbuchse. Die eingebauten Lautsprecher werden mit 2 x 10 Watt belastet.

Informationen zum Bildschirm fehlen noch, doch Überraschungen gibt es hier nicht: LG hat ein Full-HD-Display mit Direct-LED-Backlight und 100 Hertz-MCI (Motion Clarity Index) verbaut. Erste Tests zum 39LB570V werden hoffentlich bald folgen.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • LG Electronics 65UN80006LA 65" UHD 4K Smart-TV

Kundenmeinungen (240) zu LG 39LB570V

4,1 Sterne

240 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
146 (61%)
4 Sterne
36 (15%)
3 Sterne
12 (5%)
2 Sterne
17 (7%)
1 Stern
29 (12%)

4,1 Sterne

240 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu LG 39LB570V

Bildformat 16:9
DVB-T vorhanden
DVB-T2 vorhanden
Features 1080p/24
LCD vorhanden
Pay-TV vorhanden
Schnittstellen
  • USB
  • WLAN optional
  • HDMI
Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 39"
Auflösung Full HD
Bildfrequenz 100 Hz
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
DVB-S2 vorhanden
DVB-C vorhanden
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV vorhanden
HbbTV vorhanden
Internetbrowser vorhanden
Media-Streaming vorhanden
Miracast vorhanden
Smartphonesteuerung vorhanden
Anschlüsse
Anzahl HDMI 3
Audiorückkanal (ARC) vorhanden
MHL-Unterstützung vorhanden
Ethernet (LAN) vorhanden
CI+ vorhanden
Extras
TV-Aufnahme vorhanden
Media-Player vorhanden
Allgemeine Daten
Energieeffizienz A

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: