LG 32LS345S im Test

(Fernseher)
32LS345S Produktbild
  • keine Tests
4 Meinungen
Produktdaten:
Bildschirmgröße: 32"
Auflösung: HD ready
Smart-TV: Nein
Anzahl HDMI: 2
Bildformat: 16:9
DVB-T: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

32LS345S

HD ready

Weil das LC-Display 1366 x 768 Pixel zeigt, reicht es für den 32-Zöller LG 32LS345S nur zum Logo „HD ready“. Schaut man einen Blu-ray-Film (1920 x 1080 Pixel) und sitzt zu nah vor dem Display, wirken die Bilder etwas weicher.

Energieeffizienzklasse A

Aus gut zwei Metern Entfernung fällt der Unterschied zu einem Full HD-Gerät nicht wirklich ins Auge. Hinterleuchtet wird das Display mit LEDs am Bildschirmrand (Edge LED-Backlight), trotzdem fällt der Fernseher recht tief aus: Ohne Standfuß sind es gut 7,4 Zentimeter, inklusive Standfuß 16 Zentimeter. Zur Wandmontage eignen sich Halterungen mit 200 x 100 Millimetern Lochabstand. Punkten können die Leuchtdioden beim Stromverbrauch. So begnügt sich das Gerät der Energieeffizienzklasse A im Betrieb mit moderaten 39 Watt. Im Standby fallen unter 0,3 Watt an. Überdies bietet das Display eine MCI-Bildwiederholrate (Motion Clarity Index) von 100 Hertz, was auf eine saubere Bewegtdarstellung hoffen lässt. Wie gut die Anzeige schneller Bildfolgen wirklich gelingt, bleibt abzuwarten – die ersten Testberichte stehen noch aus.

Zwei HDMI-Eingänge, eine USB-Buchse

Anschlussseitig wirft LG zwei HDMI-Eingänge, einen AV-Eingang und eine Scart-Buchse, eine USB-Schnittstelle, zwei Antenneneingänge für DVB-T-, DVB-C- und DVB-S2-Sender sowie einen CI-Plus-Slot (Pay-TV) in die Waagschale. Per USB soll man Foto- (JPEG), Video- (DivX HD) und Audio-Dateien (MP3) abspielen können. Von der Möglichkeit, das digital via Antenne, Kabel und Satellit empfangene TV-Programm auf einen externen USB-Speicher aufzunehmen (PVR-ready), ist im Datenblatt keine Rede. Einen Kopfhörerausgang oder einen digitalen Audio-Ausgang, über den das Tonsignal zu einem Surround-System gelangen könnte, haben die Koreaner offenbar nicht verbaut. Die internen Lautsprecher werden mit einer Ausgangsleistung von 2 x 5 Watt belastet, außerdem gibt es verschiedene Modi zur Klangoptimierung.

An der Spitze des technisch Machbaren steht der 32LS345S sicher nicht, denn auf 3D-Bilder, Netzwerkdienste, USB-Aufnahmen und 1920 x 1080 Pixel muss man verzichten. Wer ein sparsames HD-ready-Gerät sucht, sollte für den 32-Zöller gut 330 EUR ausgeben wollen.

zu LG 32LS345S

  • LG Fernseher LG 43LK5100PLA 43" Full HD LED Schwarz

    Wenn Sie sich leidenschaftlich mit IT und Elektronik beschäftigen, mit der Technologie auf dem neuesten Stand sein ,...

Kundenmeinungen (4) zu LG 32LS345S

4 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
1
4 Sterne
1
3 Sterne
1
2 Sterne
1
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu LG 32LS345S

Anzahl HDMI 2
Auflösung HD ready
Bildformat 16:9
Bildfrequenz 100 Hz
Bildschirmgröße 32"
CI+ vorhanden
DVB-C vorhanden
DVB-S2 vorhanden
DVB-T vorhanden
DVB-T2-HD fehlt
Energieeffizienz A
LCD vorhanden
Media-Player vorhanden
Pay-TV vorhanden
Pixel 1366 x 768
Schnittstellen USB, HDMI
Smart-TV fehlt
Technik LCD/LED

Weiterführende Informationen zum Thema LG 32 LS 345S können Sie direkt beim Hersteller unter lg.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen