• ohne Endnote

  • 0 Tests

243 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Bild­schirm­größe: 32"
Auf­lö­sung: HD ready
Smart-​TV: Nein
Anzahl HDMI: 2
TV-​Auf­nahme: Ja
Bild­for­mat: 16:9
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

32LB561U

1366 x 768 Pixel auf 80 Zen­ti­me­tern

Es muss nicht immer Full HD sein: Wer einen Fernseher sucht, der sich nicht als Monitor am Rechner behaupten soll, kommt beim 32LB561U ebenfalls auf seine Kosten, denn 1366 x 768 Pixel auf 80 Zentimetern reichen im normalen TV-Betrieb vollkommen.

Unterstützt 1080/24p

Der Unterschied zu einem Full-HD-Bildschirm fällt nur auf, wenn man bei der Blu-ray-Wiedergabe sehr nah am Display sitzt beziehungsweise den Fernseher als Computermonitor auf dem Schreibtisch nutzt. Sitzt man etwas weiter weg vom Gerät, nämlich zwei Meter oder mehr, ist kein Unterschied zu sehen. Blu-ray-Filme, also Videos mit 1920 x 1080 Pixeln, können mit 60, 50, 30 oder im Kinostandard mit 24 Bildern pro Sekunde zugespielt werden. In Sachen Bewegtdarstellung wirbt Hersteller LG mit einer MCI-Bildwiederholrate von 100 Hertz. Hinterleuchtet wird das Display, wie heutzutage üblich, mit LEDs, und zwar mit flächig hinter dem Display verbauten LEDs (Direct-LED-Backlight). In jedem Sektor sitzt eine Leuchtdiode, wobei das Unternehmen leider nicht verrät, in wie viele Sektoren der Bildschirm unterteilt ist.

Triple-Tuner und USB-Recording

3D-Bilder bringt der Fernseher mangels Polarisationsfilter oder Shuttertechnik nicht in den Raum. Verzichten muss man auch an anderer Stelle, denn ein Ethernet-Port und ein WLAN-Modul für Inhalte aus dem Netz fehlen. Fernsehsender empfängt das Gerät via DVB-T, DVB-T2 (MPEG4/H.264), DVB-C und DVB-S2, außerdem steht ein CI-Plus-Slot für Bezahlsender bereit. Im CI-Plus-Slot platziert man ein CI-Modul und die Smartcard des Pay-TV-Anbieters. Praktisch: Wer per USB einen Speicherstick oder eine Festplatte anschließt, kann das Programm aufnehmen. Offen bleibt, ob die Funktion zum zeitversetzten Fernsehen (Timeshift) unterstützt wird. In Sachen Konnektivität wirft LG zwei HDMI-Eingänge inklusive Audio-Rückkanal, die üblichen analogen Buchsen sowie einen optischen Digitalausgang in die Waagschale.

Hält man etwas Abstand zum Fernseher, überzeugt die Bildqualität. Wer bei der Blu-ray-Wiedergabe kein Detail missen will, sollte zu einem Full-HD-Modell greifen und etwas näher an den Bildschirm rücken. Bei amazon bekommt man den 32LB561U für 300 EUR.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • LG 75UP75009LC LCD TV (Flat, 75 Zoll / 189 cm, UHD 4K, SMART TV,

Kundenmeinungen (243) zu LG 32LB561U

4,0 Sterne

243 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
139 (57%)
4 Sterne
39 (16%)
3 Sterne
19 (8%)
2 Sterne
15 (6%)
1 Stern
29 (12%)

4,0 Sterne

243 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu LG 32LB561U

Bildformat 16:9
DVB-T vorhanden
DVB-T2 vorhanden
Features 1080p/24
LCD vorhanden
Pay-TV vorhanden
Schnittstellen
  • USB
  • HDMI
Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 32"
Auflösung HD ready
Bildfrequenz 100 Hz
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
DVB-S2 vorhanden
DVB-C vorhanden
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV fehlt
Anschlüsse
Anzahl HDMI 2
Audiorückkanal (ARC) vorhanden
CI+ vorhanden
Extras
TV-Aufnahme vorhanden
Media-Player vorhanden
Allgemeine Daten
Energieeffizienz A

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: