• ohne Endnote
  • 0 Tests
Erste Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Bild­schirm­größe: 28"
Auf­lö­sung: Full HD
Smart-​TV: Ja
Anzahl HDMI: 2
TV-​Auf­nahme: Ja
Bild­for­mat: 16:9
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

28LB490U

Tri­ple-​Tuner & USB-​Auf­nah­men

Während man beim 28LB490B auf Empfänger für DVB-T und DVB-C beschränkt bleibt, wirft LG beim 28LB490U zusätzlich einen Tuner für DVB-S2 in die Waagschale. Pluspunkte gibt es für die Möglichkeit, das digitale TV-Programm auf einen USB-Speicher mitzuschneiden.

Netzwerkfähig

Über zwei USB-2.0-Ports werden Speichersticks oder externe Festplatten mit dem Fernseher verbunden. Ob die „Timeshift“ getaufte Funktion zum zeitversetzten Fernsehen, mit der man das laufende Programm unterbrechen, im Hintergrund mitschneiden und später nahtlos fortsetzen kann, ebenfalls unterstützt wird, verrät das Datenblatt nicht. Sicher ist: Per USB kann man neben TV-Aufnahmen auch komprimierte Fotos, Videos und Musik abspielen. Alternativ lassen sich die komprimierten Dateien, darunter DivX-Videos, per LAN oder WLAN von einem Server im lokalen Netzwerk streamen, also von einem NAS-System, einem Computer, einem Tablet oder einem Smartphone. Mit einer passenden Remote-App werden Tablets und Smartphones im Heimnetz obendrein zur Fernbedienung. Wer darauf keinen Wert legt, nutzt den mitgelieferten Signalgeber oder besorgt sich eine Magic Remote vom Typ AN-MR500 zur Zeige- und Sprachsteuerung.

Schnittstellen und Display

In Sachen Smart-TV darf man sich ferner auf WiFi-Direct und Miracast für Direktübertragungen von Android-Smartphones, auf Apps für diverse Online-Dienste, auf einen Browser zum freien Surfen und nicht zuletzt auf den HbbTV-Standard freuen. Dank HbbTV gelangt man aus dem laufenden Programm zu den Mediatheken und anderen interaktiven Inhalten teilnehmender DVB-T-, DVB-C- und DVB-S2-Sender. Für externe AV-Quellen, etwa Blu-ray- und DVD-Player, gibt es zwei HDMI-Eingänge und die üblichen analogen Schnittstellen. Abgerundet wird das Anschlussfeld von einem CI-Plus-Slot zum Entschlüsseln kostenpflichtiger Programme sowie von einem Kopfhörerausgang und einem optischen Digitalausgang. Dem LC-Display, das mit 70 Zentimetern in der Diagonale nicht zu den Größten gehört, bescheinigt LG eine Auflösung von 1366 x 768 Pixeln und eine MCI-Bildwiderholrate (Motion Clarity Index) von 100 Hertz.

Auf der Haben-Seite stehen Netzwerkfunktionen und ein Triple-Tuner, wobei man das Programm nicht nur anschauen, sondern auch aufnehmen kann. Wer mit 28-Zoll in der Diagonale leben kann, muss für den weißen 28LB490U gut 300 EUR einplanen.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • LG Electronics 65UN80006LA 65" UHD 4K Smart-TV

Passende Bestenlisten: Fernseher

Datenblatt zu LG 28LB490U

Bildformat 16:9
DVB-T vorhanden
LCD vorhanden
Pay-TV vorhanden
Schnittstellen
  • USB
  • HDMI
Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 28"
Auflösung Full HD
Bildfrequenz 100 Hz
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
DVB-S2 vorhanden
DVB-C vorhanden
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV vorhanden
WLAN vorhanden
HbbTV vorhanden
Internetbrowser vorhanden
Media-Streaming vorhanden
Wi-Fi Direct vorhanden
Miracast vorhanden
Smartphonesteuerung vorhanden
Anschlüsse
Anzahl HDMI 2
MHL-Unterstützung vorhanden
Ethernet (LAN) vorhanden
CI+ vorhanden
Extras
TV-Aufnahme vorhanden
Media-Player vorhanden
Allgemeine Daten
Energieeffizienz A+

Weiterführende Informationen zum Thema LG 28 LB490U können Sie direkt beim Hersteller unter lg.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: