Ø Gut (2,5)

Keine Tests

(19)

Ø Teilnote 2,5

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

LG XA 66

CDs und Radiosendungen aufnehmen

Mit der XA66, einer Kompaktanlage aus dem Hause LG, kann man Audio-CDs und komprimierte Musikdateien von einem USB-Speicher abspielen. Umgekehrt lassen sich Audio-CDs sowie UKW-Radiosendungen im MP3-Format auf den USB-Speicher kopieren.

Die USB-Aufnahme soll auch mit externen Audio-Quellen funktionieren, die per Aux mit der Anlage verbunden werden. Nach Betätigen der „REC“-Taste am Gerät oder auf der Fernbedienung kann man die Bitrate und – im Falle einer Audio-CD – die Geschwindigkeit der Aufnahme festlegen. Zur Auswahl stehen zwei Geschwindigkeiten (X1 Speed, X2 Speed), zur variablen Bitrate macht der Hersteller keine näheren Angaben. Sicher ist: Per USB lassen sich MP3- und WMA-Dateien mit bis zu 320 kbps abspielen. Der USB-Speicher muss mit FAT16 oder FAT32 formatiert sein, das NTFS-Dateisystem wird nicht unterstützt. Außerdem kommt die Anlage nur mit USB-Medien zurecht, auf denen sich maximal 999 Dateien befinden. Alternativ brennt man die komprimierten Dateien auf einen CD-Rohling (CD-R/RW) und liest sie über das optische Laufwerk ein. Während der Wiedergabe werden die ID3-Tags der MP3-Dateien im dimmbaren LC-Display an der Front angezeigt. Den USB-Anschluss, den Aux-Eingang und einen 3,5 Millimeter-Kopfhörerausgang hat LG ebenfalls an der Vorderseite verbaut. Hinten am Gerät sitzen die Lautsprecherbuchsen und die integrierte UKW-Antenne, während ein 75-Ohm-Eingang für Zimmer- oder Dachantennen außen vor bleibt. In den mitgelieferten Lautsprechern, die es auf eine Breite von 15, auf eine Höhe von 24,3 und auf eine Tiefe von 16,4 Zentimetern bringen, verdingen sich zwei Chassis, eins für den Mittelton- und eins für den Hochtonbereich. Die 2-Wege-Boxen werden mit einer Ausgangsleistung von jeweils 30 Watt belastet. Wer den Klang weiter optimieren will, darf sich auf sechs Equalizer-Presets freuen.

Sie ist anschluss- und formatfreudig, punktet mit der Fähigkeit zur USB-Aufnahme und sieht gut aus. Glaubt man den ersten Kundenstimmen, dann kann die XA66 auch in Sachen Verarbeitung, Bedienkomfort und nicht zuletzt beim Klang überzeugen – natürlich in Relation zum Preis von derzeit knapp 120 EUR (amazon).

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • LG Electronics CM1560DAB Stereoanlage Bluetooth®,CD,USB,DAB+, Inkl.

    Bluetooth Audio StreamingGenießen Sie über Bluetooth Ihre Lieblingsmusik auf mobilen Geräten durch das LG Soundsystem ,...

Kundenmeinungen (19) zu LG XA66

19 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
8
4 Sterne
8
3 Sterne
1
2 Sterne
2
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu LG XA66

Komponenten
CD-Player vorhanden
CD-Receiver fehlt
Receiver fehlt
Plattenspieler fehlt
Fernbedienung fehlt
Netzwerk
LAN fehlt
Anschlüsse
Analog
Analog (Cinch) vorhanden
Analog (Klinke) fehlt
Kopfhörer vorhanden
Phono fehlt
Antenne fehlt
Subwoofer fehlt
Digital
USB vorhanden
Digitaler Audio-Eingang fehlt
Kartenleser fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema LG XA 66 können Sie direkt beim Hersteller unter lg.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

LG XA16Philips DCM7005/12Philips MCM3000Philips MCM 7000/12Philips DCM3020/12Sharp XL-HF201PHCocktail Audio X10Geneva Model M+CDOnkyo CS-245Pure Sirocco 550