LG T385 Wi-Fi Test

(Einfaches Handy)
T385 Wi-Fi Produktbild
  • keine Tests
106 Meinungen
Produktdaten:
  • Displaygröße: 3,2"
  • Kamera: Ja
  • Bauform: Barren-Handy
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

T385 Wi-Fi

Einsteiger-Touchphone für wenig Geld

Der Mobile World Congress 2012 in Barcelona war ein regelrechtes Android-Fest: An allen Ecken und Enden wurden neue Flaggschiffe mit dem beliebten Betriebssystem vorgestellt. Auch LG Electronics hat sich diesem Trend angeschlossen und auf der Messe beinahe ausschließlich neue Android-Topmodelle vorgestellt, mit einer einzigen Ausnahme: Das LG T385 Wi-Fi ist zwar ein Touchscreen-Handy, läuft aber mit einem schlichten, proprietären System ohne jede App-Erweiterbarkeit.

Das schlichte Gerät richtet sich an Kunden, die zwar Touchscreen-Feeling wünschen, aber nicht das Geld für ein ordentliches Smartphone locker machen können. Entsprechend bietet das Handy zwar einen 3,2 Zoll großen Touchscreen mit QVGA-Auflösung (240 x 320 Pixel), beschränkt sich ansonsten aber nur auf die notwendigsten Ausstattungsmerkmale. Da der Fokus auf der schnellen Interaktion mit sozialen Netzwerken liegt, wurden aber immerhin EDGE und WLAN integriert, damit die Statusnachrichten zügig ihren Weg aufs Display finden.

Natürlich gelangt man vom Startbildschirm auch besonders schnell auf die Seiten der betreffenden Netzwerke, entsprechende Schnellstartbuttons sind vorinstalliert. Ob noch weitere sogenannte Widgets vorhanden sind, wurde nicht bekannt. Viel mehr gibt es ohnehin nicht zu berichten. Das T385 Wi-Fi bietet darüber hinaus nur eine simple 2-Megapixel-Kamera für Telefonbuch-Schnappschüsse, einen Steckplatz für microSD-Speicherkarten bis 32 Gigabyte Umfang und einen integrierten Push-E-mail-Client.

Auffällig ist immerhin das Design des LG T385 Wi-Fi. Das Gehäuse fällt ausgesprochen eckig aus und ist sehr flach, die Rückseite des Handys besteht aus einer aufgerauten Oberfläche, das entfernt an ein Lederimitat erinnert, wohl aber aus Kunststoff bestehen dürfte. Ein Preis für das neue Einsteiger-Touchphone ist indes noch nicht bekannt. Angesichts der schlichten Ausstattung dürfte aber kaum mit Kosten jenseits von 120 Euro zu rechnen sein.

zu LG T-385 Wi-Fi

  • LG T385 Touchscreen Smartphone (8,1 cm (3,2 Zoll) Multi-Touch-Display,

    T385 BLACK

Kundenmeinungen (106) zu LG T385 Wi-Fi

106 Meinungen
Durchschnitt: (Gut)
5 Sterne
54
4 Sterne
24
3 Sterne
13
2 Sterne
6
1 Stern
9
  • Ganz Gut

    von Benutzer
    (Gut)
    • Vorteile: Akku lädt schnell auf, Akku hält einen Tag bei starker Nutzung, angenehme Bedienung
    • Geeignet für: SMS, die Schule, Wenignutzer, Einsteiger, Kinder, Anwender, die spätestens nach einem halben Jahr das Handy wechseln, telefonieren, Musikhören, ältere Leute
    • Ich bin: Student/Schüler

    Ich habe dieses Handy schon lange. Ich bin damit zufrieden. Nur leider laufen da nur JAVA anwendungen drauf. Insgesamt = OK.

Datenblatt zu LG T385 Wi-Fi

Bauform Barren-Handy
Displaygröße 3,2"
Kamera vorhanden
Musikspieler vorhanden

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen