LG P420 (N.AE21G) Test

(Subnotebook)
  • Gut (2,3)
  • 6 Tests
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Displaygröße: 14"
  • Displayauflösung: 1366 x 768 (16:9 / WXGA)
  • Prozessor-Modell: Intel Core i5-2410M
  • Arbeitsspeicher (RAM): 4096 MB
Mehr Daten zum Produkt

Tests (6) zu LG P420 (N.AE21G)

    • PCgo

    • Ausgabe: 11/2011
    • Erschienen: 10/2011
    • Seiten: 1
    • Mehr Details

    „gut“ (79 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Das P420 ist ein solides 14-Zoll-Notebook für den mobilen Einsatz. Es bietet eine gute Tastatur und eine Leistung, die für Office- und Internetarbeiten mehr als ausreicht.“

    • Computer Bild

    • Ausgabe: 16/2011
    • Erschienen: 07/2011
    • Seiten: 2
    • Mehr Details

    „befriedigend“ (2,74)

    Preis/Leistung: „preiswert“, „Energieverbrauch: gut“

    „Das kleine und leichte LG P420 eignet sich gut für den Einsatz unterwegs. Mit seinem Core-i5-Prozessor legt das Notebook ein sehr hohes Arbeitstempo vor, der Grafikchip ist aber zu langsam für grafisch aufwendige Spiele. Eine Schwäche gibt’s auch bei der Ausstattung: USB 3.0 sollte bei Notebooks dieser Preisklasse schon drin sein. ...“

    • notebookcheck.com

    • Erschienen: 08/2011
    • Mehr Details

    „gut“ (79%)

    „Das LG P420-N.AE21G ist optisch sicherlich ein Hingucker und wirkt angenehm frisch. Das handliche kleine Notebook, das auf ein 13-Zoll-Display hindeutet, bietet jedoch ein 14-Zoll großes Display. Erreicht hat das LG dies, durch einen fast rahmenlosen Bildschirm. Das weiß-schwarze Gehäuse ist sehr gut verarbeitet und beim Design hatte LG ein gutes Händchen. Die Materialwahl passt sehr gut in diese Lifestyle-Sparte. ...“

    • ITespresso.de

    • Erschienen: 07/2011
    • Mehr Details

    „gut“ (4 von 5 Sternen)

    „Das LG P420 gefällt mit schicker weißer Optik, die an Apple-Geräte erinnert. Zudem sind Verarbeitung und Haptik gut und die inneren Werte überzeugen, wie die guten Ergebnisse in den Benchmarks belegen. Der Akku hätte gern länger durchhalten dürfen und auch das spiegelnde Display ist Geschmackssache. Dafür ist das Display für die Notebook-Größe sehr groß, denn LG hat ein 14-Zoll-Display in ein 13,3-Zoll-Gehäuse gesteckt, wodurch der Rahmen sehr schmal ist.“

    • notebookinfo.de

    • Erschienen: 07/2011
    • Mehr Details

    „sehr gut“ (2,3)

    „Auf den ersten Blick überzeugt das LG Electronics P420-N. Im schicken und kompakten Gehäuse stecken gute Hardware und eine dedizierte Grafikkarte. Der Preis ist in Ordnung. Die beiliegende Software-Vollversion ist heutzutage längst nicht mehr selbstverständlich. Bei genauerem Hinsehen fallen jedoch das Display mit zu geringer Helligkeit und die hohen Temperaturen negativ auf. Wen beides nicht stört, kann beherzt zugreifen.“

    • Notebookjournal.de

    • Erschienen: 06/2011
    • Mehr Details

    „befriedigend“

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „... Unterm Strich erwirbt man mit dem LG P420-N.AE21G ein gutes Book mit der Finesse der schmalen Abmaße, mit genügend Leistung und guter Tastatur, welches wegen dem schlechtes Display und magerer Ausstattung aber Kompromisse verlangt und letztlich nur ‚befriedigend‘ ist.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Einschätzung unserer Autoren

P420 (N.AE21G)

Elegantes Subnotebook

Mit dem P420 hat das Unternehmen LG Electronics ein äußerst schickes Mittelklasse-Notebook auf den Markt gebracht. Das Modell steckt in einem handlichen 13,3 Zoll-Gehäuse, verfügt aber dennoch über einen 14 Zoll großen Bildschirm.

Dank der flachen Bauart reicht das Display bis an die Grenze des Gehäuserahmens und passt dadurch in ein Chassis, dass bei gewöhnlichen Notebooks lediglich für kleinere Panels ausreicht. Darüber hinaus ist der Bildschirm mit einer angenehmen LED-Hintergrundbeleuchtung ausgestattet, die Auflösung wird mit 1.366 x 768 Bildpunkten angegeben. Wem das nicht ausreicht, der kann das knapp zwei Kilogramm schwere Notebook per HDMI an einen leistungsstarken Flachbildschirm oder an einen Fernseher anschließen. Zu den weiteren Schnittstellen gehören eine VGA-Buchse, drei USB 2.0-Ports sowie ein multipler Kartenleser für die gängigsten Dateiformate. Ins Netz kommt man per integriertem WLAN, außerdem können kompatible Peripheriegeräte (Maus, Drucker) über Bluetooth 3.0 drahtlos mit dem Notebook kommunizieren.

Auf technischer Ebene steht mit dem Intel Core i5-2410M ein typischer Mittelklasse-Prozessor, der über zwei Kerne verfügt und im Turbo Boost mit bis zu 2,9 GHz rechnet. Der Arbeitsspeicher ist mit vier GByte RAM ebenfalls ordentlich bestückt. Videos, Fotos und sonstige Dateien können außerdem auf einer 500 GByte großen Festplatte abgelegt werden. Leider wurde dafür im Multimediabereich gespart – schließlich gehört die verbaute Nvidia GeForce GT 520M lediglich zur Einsteigerklasse. Zwar verfügt die Grafikkarte über einen separaten, 512 MByte großen Videospeicher, doch vor allem im Gaming-Bereich dürfte der Chip relativ schnell an seine Grenzen stoßen.

Wer mit seinem Subnotebook lediglich Filme schauen, im Internet surfen und die täglichen Office-Arbeiten erledigen möchte, könnte mit dem in weiß erhältlichen LG Electronics P420 trotzdem glücklich werden – vor allem angesichts der moderaten Anschaffungskosten. Bei Amazon wird das Modell derzeit für knapp 800 Euro gehandelt.

Datenblatt zu LG P420 (N.AE21G)

Notebook-Typ
Einsatzbereich
Business-Notebook fehlt
Gaming-Notebook fehlt
Multimedia-Notebook fehlt
Office-Notebook fehlt
Outdoor-Notebook fehlt
Bauform
Subnotebook vorhanden
Ultrabook fehlt
Netbook fehlt
Display
Displaygröße 14"
Displaytyp Matt
Displayauflösung 1366 x 768 (16:9 / WXGA)
Hardwarekomponenten
Prozessor
Prozessor-Modell Intel Core i5-2410M
Prozessor-Kerne 2
Basistakt 2,9 GHz
Grafik
Grafikchipsatz NVIDIA GeForce GT 520M
Speicher
Festplattenkapazität (gesamt) 500 GB
Arbeitsspeicher (RAM) 4096 MB
Konnektivität
Anschlüsse 3 x USB 2.0, HDMI, VGA, Kopfhörer, Mikrofon
WLAN fehlt
LTE fehlt
Bluetooth vorhanden
NFC fehlt
Ausstattung
Betriebssystem Windows 7
Subwoofer fehlt
Webcam vorhanden
Ziffernblock fehlt
Tastaturbeleuchtung fehlt
Fingerabdrucksensor fehlt
Kartenleser vorhanden
Optisches Laufwerk DVD-Brenner
Dockingstation im Lieferumfang fehlt
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 1990 g
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: P420-N.AE21G

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

LG P420 PCgo 11/2011 - Sehr gut gefallen, hat uns die Tastatur und das helle Display. Bei den Schnittstellen bietet das P420 nichts Außergewöhnliches: 3x USB 2, HDMI, VGA, Kartenleser. Zumindest eine schnelle USB-3- oder eine eSata-Schnittstelle wäre wünschenswert gewesen. Das Notebook wird auf der linken Seite bis zu 50°C warm. Zur Abhilfe läuft der Lüfter, der aber auch im Silent-Modus zu hören ist. FAZIT: Das P420 ist ein solides 14-Zoll-Notebook für den mobilen Einsatz. …weiterlesen