• Gut

    1,8

  • 0  Tests

    234  Meinungen

keine Tests
Testalarm
Gut (1,8)
234 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Dis­play­größe: 23"
Panel­tech­no­lo­gie: IPS
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

LG IPS 237L

23-​Zöl­ler mit extra schma­lem Rah­men

Das Cinema Screen Design" des IPS237L meint nicht, wie auf den ersten Blick vermutet werden könnte, dass der neue 23-Zöller von LG Electronics über das „videofreundliche“ Seitenformat von 16:9 verfügt. Dies ist zwar tatsächlich auch der Fall, eigentlich gemeint ist aber der extrem schmale Gehäuserahmen des Bildschirms, der sich nahezu unsichtbar macht und damit dem Bildschirm eine leichte, elegante Anmutung verschafft.

Smartphone und Tablet-kompatibel

Ein weiteres sofort in die Augen fallendes Merkmal des LG ist die bislang im Monitorbereich noch eher ungewöhnliche MHL-Schnittstelle. Über das Mobile Hogh Definition Interface lassen sich Smartphones und Tablet-PCs, die ebenfalls MHL-kompatibel sind, mittels eines USB-Kabels umstandslos an den Bildschirm andocken – und zwar über die HDMI-Schnittstelle des Geräts. Diese Option erlaubt es dem Benutzer, sogar Full-HD-Inhalte via Smartphone/Tablet-PCs auf dem Display anzuschauen. Unter Umständen lässt sich das mobile Endgerät währenddessen sogar aufladen, was recht praktisch wäre, denn das Abspielen eines Videos saugt den Akku schnell leer. Ob dies beim LG auch der Fall ist, ist leider aufgrund der vorliegenden Informationen des Herstellers noch nicht klar. Vermutlich ist das MHL-Kabel jedoch zweigeteilt (Y-Kabel), sodass eine Aufladung möglich ist.

Blickwinkelstabiles Bild

Als Flüssigkristalltechnologie kommt bei dem Monitor ein – wie der Produktname schon zu erkennen gibt – IPS-Panel zum Zug. Die Technik bietet eine wesentlich bessere Blickwinkelstabilität als die herkömmlicherweise im Consumer-Bereich verwendete TN-Technologie, ohne dass deswegen auf einen Vorzug der TN-Bildschirme, nämlich ihre schnelle Reaktionsgeschwindigkeit, verzichtet werden muss. Die IPS-Panels sind nicht ganz, aber fast so schnell, weswegen die Technik vor allem für Monitore verwendet wird, die als Multimedia-Geräte eingesetzt werden sollen – mitunter taugen sie sogar für High-Level-Gamer, was der Neuzugang bei LG allerdings erst noch unter Beweis wird stellen müssen. Für alle anderen gängigen Multimedia-Signale jedoch dürfte er sich als flott genug erweisen und zum Beispiel einen ungetrübten Videogenuss ermöglichen.

Schmales Kerlchen

Dank der verbauten LEDs fällt der Bildschirm, wie zahlreiche seiner Kollegen, recht schmal aus. Diesen voraus ist er jedoch dank eines ebenfalls sehr schmalen Gehäuserahmens von gerade einmal 1,2 Millimeter – der Bildschirm gibt eine sehr luftig-leichte Erscheinung ab, lässt sich aber auch dank des nahezu unsichtbaren Rahmens sehr gut fürs Multimonitoring einsetzen, also für die Aneinanderreihung zweier oder noch mehr Bildschirme nebeneinander. Ausgestattet mit VGA sowie HDMI, Full-HD-Auflösung und soliden Werten für Helligkeit und Kontrast, bietet er eine gute Ausstattung sowie eine Bildschirmtechnik, die die meisten einfachen Consumer-Modelle sicherlich überragen wird. Die von LG veranschlagten rund 230 EUR sind daher durchaus gerechtfertigt, wobei ihm sein hausinternes Pendant, der LG IPS277L, sogar das Leben schwer machen könnte: Der 27-Zöller liegt nämlich aktuell bei rund 320 EUR (Amazon) und zieht damit bestimmt die Blicke vieler Kunden auf sich.

Kundenmeinungen (234) zu LG IPS237L

4,2 Sterne

234 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
147 (63%)
4 Sterne
26 (11%)
3 Sterne
28 (12%)
2 Sterne
16 (7%)
1 Stern
17 (7%)

4,2 Sterne

232 Meinungen bei Amazon.de lesen

3,0 Sterne

2 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • von Dumpfbirne

    IPS 237L immer wieder gerne!!!

    • Vorteile: super Bild, top Bild, top Leuchtkraft
    • Nachteile: Ein-/Ausschalter und Einstellungstasten
    • Geeignet für: Spiele, Privatgebrauch, zu Hause, HD-Inhalte, Grafikanwendungen
    • Ich bin: Privatanwender
    Ich suchte einen Monitor mit gutem Bild, der nicht spiegelt.
    Ich wußte beim Kauf das Rahmenproblem des IPS 237L. Stört mich daher überhaupt nicht. Ganz im Gegenteil. Der Monitor wirkt bei weitem nicht so groß wie vergleichbare 23,6 Zöller.
    Mittlerweile betreibe ich diesen Monitor seit 6 Wochen täglich.
    Das Bild und die Leuchtkraft sind sehr beeindruckend. Tgl. freue ich mich darauf vor diesem Monitor zu arbeiten und zu spielen.
    Einziger Kritikpunkt: Die Sensortasten zum Ein und Ausschalten sowie zur Bildeinstellung. Handbewegungen bzw Schwanzbewegungen meiner Katze reichen aus, um das Menü für Einstellungen zu öffnen. Hier wären mir richtige Tasten lieber gewesen.
    Fazit:
    Top Bild, top Leuchtkraft sowie keine Spiegelungen. Ich würde mir diesen Monitor immer wieder kaufen....
    und das kleine Prob mit den Sensortasten...
    meine Schreibtischutensilien liegen links unter dem Monitor und wenn meine Katze wieder das Menü einschaltet ist SOWISO Zeit zum Schmusen.
    Antworten
  • von Dasher

    Missbrauch von Werbung in Schrift und Bildform

    • Vorteile: geringer Stromverbrauch, akzeptabler Betrachtungswinkel
    • Geeignet für: Spiele, Privatgebrauch, zu Hause, HD-Inhalte
    • Ich bin: Privatanwender
    Leider muss ich jedem mitteilen das der sichtbare Rand NICHT 1,2 mm sonder fast schon 1,2 cm beträgt. Selbst auf dem Karton des ausgelieferten Produkts hat der Monitor ein Bild mit nur 1,2 mm das aufjeden NICHT der Wahrheit entspricht. Ansonsten ist der Monitor für das Geld mit verbauten IPS-Panel recht solide. Leider kann ich aufgrund des an Betrug grenzenden Umstands nur einen Stern vergeben.
    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Monitore

Datenblatt zu LG IPS237L

Displayeigenschaften
TFT-Monitor vorhanden
Displaygröße 23"
Displayhelligkeit 250 cd/m²
Bildseitenverhältnis 16:9
Paneltechnologie IPSinfo
LED-Backlight vorhanden
Leistung
Reaktionsgeschwindigkeit (Grau-zu-Grau) 5 ms
Ausstattung
Grafikanschlüsse
HDMI vorhanden
VGA vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema LG IPS237L können Sie direkt beim Hersteller unter lg.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: