C710 Aloha Produktbild
  • ohne Endnote

  • 0 Tests

Erste Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Dis­play­größe: 3,2"
Auf­lö­sung Haupt­ka­mera: 5 MP
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

C710 Aloha

Tasta­tur-​Wun­der bald auch für deut­sche Kun­den

Wie das Online-Magazin GSMArena berichtet, soll der südkoreanische Handy-Hersteller LG Electronics eine GSM-Version seines Android-Smartphones LG Ally in der Planung haben. Das Mobiltelefon soll als LG C710 Aloha in den Verkauf gehen und bis auf das Telefonmodul eine identische Ausstattung besitzen. Demzufolge dürfte das LG Aloha einen 600 MHz starken Qualcomm-Prozessor, 256 Megabyte RAM, 512 Megabyte ROM und eine umfassende Konnektivität inklusive WLAN nach 802.11 b/g/n vorweisen können. Zu den weiteren Ausstattungsmerkmalen gehören damit auch eine 5-Megapixel-Kamera mit LED-Blitzlicht und VGA-Videofähigkeit sowie A-GPS, Bluetooth, ein FM-Radio und eine 3,5mm-Klinke.

Das LG C710 Aloha dürfte für hiesige Kunden insbesondere aufgrund seiner hervorragenden Tastatur von Interesse sein. Mehrere Testberichte unter anderem vom renommierten Technikportal Gizmodo haben die seitlich ausziehbare QWERTZ-Tastatur als „einzige Wohltat“ beschrieben: Sie sei fantastisch angeordnet, besitze einen passenden Tastenabstand und ein angenehmes haptisches Feedback. Darin sei das LG Aloha dem großen Konkurrenten Motorola Milestone weit überlegen.

Leider gibt es aber auch deutliche Kritikpunkte, von denen der schwachbrüstige Prozessor sicher am störendsten auffallen dürfte: Dieser reiche nicht aus, um dem Android-2.1-Gerät ordentlich Feuer unter dem Hintern zu machen. Die CPU des Milestone sei ähnlich schnell, doch die Architektur weitaus besser umgesetzt. Daher reagiere das Milestone erheblich rascher als das Ally, das spürbar verzögere. Oder, wie Gizmodo es schön formuliert: „Wir leben im Jahr 2010 – unsere Handys sollten nicht überrascht sein, wenn wir sie berühren.“

Das LG C710 Aloha dürfte daher nur für Nutzer von Interesse sein, die keinen gesteigerten Wert auf eine zügige Bedienung legen, sondern vor allem möglichst bequem lange Texte tippen wollen. Wie teuer das LG Aloha am Ende wird, ist noch unbekannt – das vergleichbare Motorola Milestone ist derzeit für rund 380 Euro (Amazon) zu haben.

Datenblatt zu LG C710 Aloha

Displaygröße

3,2 Zoll

Die Dis­play­größe fällt sehr kom­pakt aus. Aktu­ell sind Han­dy­dis­plays im Durch­schnitt 6,2 Zoll groß.

Aktualität

Vor 11 Jahren erschienen

Das Modell ist nicht mehr aktu­ell, im Schnitt ver­blei­ben Smart­pho­nes 2 Jahre am Markt.

Kompatible Speicherkarten Micro-SD
Weitere Funktionen
  • Polyphone Klingeltöne
  • Bluetooth
  • MP3-Klingeltöne
  • 3,5 mm Klinkenanschluss
Display
Displaygröße 3,2"
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 5 MP
Hardware & Betriebssystem
Ausgeliefert mit Version Android 2
Chipsatz
Prozessor-Leistung 0,6 GHz
Verbindungen
Bluetooth vorhanden
WLAN vorhanden
GPS vorhanden
Abmessungen & Gewicht
Bauform Slider
Ausstattung
Bedienung
  • QWERTZ-Tastatur
  • Touchscreen
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden
Radio vorhanden

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: