keine Endnote

Keine Tests

Keine Meinungen

Produktdaten:
HD-Fähigkeit: HD-​Ready
Helligkeit: 5000 ANSI Lumen
Lichtquelle: Lampe
Technologie: DLP
Betriebsgeräusch: 33 dB
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

BX503B

Große Bilder in kleinen Räumen

Der DLP-Beamer LG Electronics BX503B soll in erster Linie Business-Kunden ansprechen, die auch in kleineren Konferenzräumen stattliche Bilder projizieren wollen. So schafft das Gerät eine Projektionsdiagonale von 3,2 Metern, wenn es 2,54 Meter von der Leinwand entfernt steht.

Das Objektiv hat eine Brennweite von 22,2 bis 26,5 Millimetern und bietet einen 1,2-fachen Zoom, die maximale Projektionsdiagonale liegt bei 7,62 Metern (300 Zoll). Die Bilder werden vom 0,7 Zoll großen DMD-DLP-Chip mit 1024 x 768 Pixeln (XGA-Auflösung) an die Wand geworfen. Mit höheren Auflösungen bis hin zu 1400 x 1050 Bildpunkten kommt der Projektor ebenfalls zurecht, außerdem kann man vom 4:3 zum 16:9 Format wechseln. Eine 330 Watt starke UHP-Lampe, die es im Nomalbetrieb auf bis zu 5000 ANSI-Lumen bringt, soll dafür sorgen, dass die Projektionen selbst in relativ heller Umgebung klar und sauber dargestellt werden. Wer in den Eco-Modus wechselt, muss einen Lichtverlust in Kauf nehmen, dafür erhöht sich die Lebenserwartung der Lampe von 2000 auf geschätzte 2500 Stunden. Gleichzeitig sinkt das Betriebsgeräusch von vormals 35 auf immerhin 33 Dezibel. Beim Kontrastverhältnis nennt LG einen Wert von 2800:1. Für eine natürliche Farbwiedergabe bürgt das mit vier Segmenten bestückte Farbrad, für eine schnelle Einsatzbereitschaft (zwölf Sekunden) die Quick Start-Funktion. In Sachen Bedienkomfort setzt der Hersteller obendrein auf eine horizontale wie vertikale Keystone-Korrektur von +/- 15 Grad, demnach lässt sich das Gerät an der Decke, direkt auf dem Boden und seitlich versetzt zur Leinwand platzieren. Für externe Zuspieler stehen HDMI, VGA, Komponente, Composite-Video, und S-Video bereit, die USB-Schnittstelle ist nur für Servicezwecke gedacht. Einen eingebauten Lautsprecher und einen Audio-Ausgang bietet der 503B nicht. Das Gerät, dem LG eine maximale Leistungsaufnahme von satten 430 Watt bescheinigt, ist 34,6 Zentimeter breit, 10,9 Zentimeter hoch und 5,8 Kilogramm schwer.

Will oder kann man den Raum nicht verdunkeln, dann ist ein leuchtstarker Beamer wie der BX503B besonders gefragt. Das von LG als „Semi short Throw“-Projektor klassifizierte Gerät empfiehlt sich zudem für den Einsatz in relativ kleinen Räumen. Bei amazon bekommt man den Bildwerfer zur Zeit für 1920 Euro.

zu LG BX 503 B

  • LG BX503B DLP-Projektor (Kontrast 2800:1, 5000 ANSI Lumen, HDMI,

    1, 8 cm (0, 7 Zoll) großer DMD DLP (Digital Light Processing) Hohe native XGA (1024x768) Auflösung, Kontrast von > ,...

Datenblatt zu LG BX503B

HD-Fähigkeit HD-Ready
Helligkeit 5000 ANSI Lumen
Lichtquelle Lampe
Technologie DLP
Bildverhältnis
  • 16:9
  • 4:3
Gewicht 5800 g
Lebensdauer Glühlampe 2500 h
Anschlüsse HDMI, VGA, Komponente, Composite-Video, S-Video, USB
Betriebsgeräusch 33 dB

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

BenQ W1100BenQ W 1200Sharp XVZ 17000Dell 1610HDMitsubishi HC 9000DAcer U5200Acer C112ViewSonic PJD5523wBenQ W700Panasonic PT-AT5000E