• keine Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Bildschirmgröße: 47"
Auflösung: Full HD
Anzahl HDMI: 4
Bildformat: 16:9
DVB-T: Ja
Features: WLAN, 1080p/24
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

47LW5500

Passive 3D-Technik

Aktive Shutterbrillen, die wegen der elektronischen Bauteile relativ teuer, schwer und folglich unbequem sind, braucht man beim 47LW5500 nicht, denn hier setzt LG auf ein Panel mit passiver 3D-Technik.

Die als „Cinema 3D“ bezeichnete Technik zeichnet sich durch eine polarisierte Folie auf dem Display aus. Sieben der entsprechend polarisierten 3D-Brillen, die für den räumlichen Effekt unerlässlich sind, gehören laut Datenblatt zum Lieferumfang. Weil sich die vertikale Auflösung bei einem Fernseher mit Polfitertechnik um 50 Prozent verringert, sind die Bilder nicht ganz so scharf wie bei einem Gerät mit aktiver Shuttertechnik. Wer kein Problem mit der weicheren Wiedergabe hat, wird mit realistischen 3D-Effekten belohnt. Realistisch auch deshalb, weil es das Gerät auf eine sichtbare Diagonale von immerhin 47 Zoll bringt, was umgerechnet knapp 120 Zentimetern entspricht. Das Panel wird mit LEDs am Rand des Displays hinterleuchtet, es arbeitet mit der vollen HD-Auflösung von derzeit 1920 x 1080 Pixeln und setzt in Sachen Bewegtbildwiedergabe auf eine 600 Hertz-MCI-Schaltung. In den MCI-Wert (Motion Clarity Index) fließen die native Bildwiederholfrequenz des Panels, die Vorteile der sequentiell aufleuchtenden (Backlight-Scanning) und in 16 Segmenten lokal dimmbaren LEDs ein (LED Plus). Mit an Bord ist außerdem ein Sensor, der die Helligkeit der Bilder auf Wunsch und in Abhängigkeit vom Umgebungslicht automatisch reguliert. Für externe AV-Quellen stehen vier HDMI 1.4-Eingänge (inklusive Audio-Rückkanal) und die üblichen analogen Anschlüsse bereit. Externe TV-Receiver sind im Prinzip überflüssig, denn LG hat dem Gerät einen HDTV-fähigen Tuner für DVB-T und DVB-C samt CI-Plus-Schacht (Pay-TV) verpasst. Zwei USB-Schnittstellen, eine Ethernet-Buchse und ein optischer Digitalausgang runden die Anschlussleiste ab. Per USB kann man Multimedia-Dateien abspielen, per Ethernet oder mit einem optionalen WLAN-USB-Adapter lässt sich der Fernseher mit Heimnetz und Internet verbinden.

Die Aufnahme von TV-Sendungen auf einen externen USB-Speicher (PVR-ready) beherrscht der 47LW5500 nicht, ansonsten gibt sich das Gerät keine Blöße: Es ist 3D- und netzwerkfähig, punktet mit LED-Backlight und muss sich auch optisch nicht verstecken. Das Groß der Kundschaft scheint zufrieden, während die Fachmagazine den 47-Zöller noch nicht im Labor hatten.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • LG 43LM6300PLA 108 cm (Fernseher,1000 Hz)

    Energieeffizienzklasse A + + , LG 43LM6300 PLA - Smart TV 43"" LED, Full HD, Wifi, DVB - T2 / C / S2, A +

Datenblatt zu LG 47LW5500

Bildformat 16:9
DVB-T vorhanden
Features
  • 1080p/24
  • WLAN
LCD vorhanden
Pay-TV vorhanden
Schnittstellen
  • USB
  • WLAN optional
  • HDMI
Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 47"
Auflösung Full HD
3D vorhanden
Bildfrequenz 100 Hz
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
DVB-C vorhanden
Smart-TV-Funktionen
Media-Streaming vorhanden
Anschlüsse
Anzahl HDMI 4
Ethernet (LAN) vorhanden
CI+ vorhanden
Allgemeine Daten
Gewicht 20,7 kg

Weiterführende Informationen zum Thema LG 47LW 5500 können Sie direkt beim Hersteller unter lg.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

LG 42LV570SLG 47LV570LG 22LV 5500LG 32 LV5500LG 47LV5500LG 32LV375SLG 37LV375SLG 42LV375SLG 47LV375SLG 37LV3550