• ohne Endnote
  • 0 Tests
Erste Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Bild­schirm­größe: 47"
Auf­lö­sung: Full HD
Anzahl HDMI: 3
Bild­for­mat: 16:9
DVB-​T: Ja
Fea­tu­res: 1080p/24
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

47LK530

Keine 3D-​Bil­der, kein Netz­werk

Auf 3D- und Netzwerkfähigkeit muss man beim 47LK530 verzichten. Ansonsten ist das Gerät von LG Electronics, das amazon zur Zeit mit 690 Euro listet, recht ordentlich ausgestattet. So darf man sich unter anderem auf einen HDTV-fähigen Tuner für DVB-T (Antenne) und DVB-C (Kabel) freuen.

Wer das Fernsehprogramm mit einer Satellitenschüssel empfängt, braucht einen separaten TV-Receiver. HDTV-Sender bringt der 47-Zöller nur per DVB-C oder DVB-S ins Wohnzimmer, denn in Deutschland werden die HD-Angebote noch nicht terrestrisch ausgestrahlt. In Sachen Bezahlfernsehen setzt der Hersteller auf einen CI-Plus-Schacht, hier platzieren Pay-TV-Kunden ein optionales CAM-Modul und die Smartcard ihres Anbieters. Anschlussseitig darf man sich unter anderem auf drei HDMI-Buchsen freuen, allerdings ohne eingebauten Audio-Rückkanal, wie es bei HDMI 1.4 der Fall ist. Trotzdem lässt sich das Tonsignal zu einer pegelfesten Surround-Anlage übertragen, und zwar über den optischen Digitalausgang an der Rückseite. Intern greift der Fernseher auf zwei Lautsprecher zurück, die mit einer Ausgangsleistung von jeweils zehn Watt belastet werden. An der Rückseite hat LG außerdem einen Komponenteneingang (YUV), einen Composite-Video-Eingang, eine Scart- und eine VGA-Buchse verbaut, während man mit Blick auf die Geräteseite einen Kopfhörerausgang und eine USB-Schnittstelle entdeckt. Über die USB-Schnittstelle lassen sich Multimedia-Dateien von einem Speicherstick oder einer externen Festplatte abspielen. Laut Datenblatt kommt das Gerät mit JPEG-Fotos, mit DivX- und DivX HD-Videos sowie mit Musiktiteln im MP3-Format zurecht. Das LC-Display misst 119 Zentimeter in der Diagonale, unterstützt die volle HD-Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln und arbeitet mit einer 100 Hertz-Schaltung. Ganz so flach wie ein Fernseher mit LED-Backlight ist der 47-Zöller nicht, denn LG setzt auf ein Hintergrundlicht mit CCFL-Röhren. Zu den exakten Abmessungen und zum Stromverbrauch macht das Unternehmen keine Angaben.

Pluspunkte gibt es für die Möglichkeit, Multimedia-Dateien von einem externen Speicher abzuspielen, während LED-Backlight und moderne Features wie USB-Recording (PVR-ready), Netzwerk- und 3D-Fähigkeit außen vor bleiben. Wer sich stattliche Bilder wünscht und in den genannten Punkten ungern verzichtet, muss zur Zeit noch etwas tiefer in die Tasche greifen.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • LG Electronics 65UN80006LA 65" UHD 4K Smart-TV

Datenblatt zu LG 47LK530

Bildformat 16:9
DVB-T vorhanden
Features 1080p/24
Kontrastverhältnis (dynamisch) 150000:1
LCD vorhanden
Pay-TV fehlt
Schnittstellen
  • USB
  • HDMI
Bild
Bildschirmgröße 47"
Auflösung Full HD
Bildfrequenz 100 Hz
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
DVB-C vorhanden
Anschlüsse
Anzahl HDMI 3

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: