• keine Tests
Produktdaten:
Bildschirmgröße: 47"
Auflösung: Full HD
Anzahl HDMI: 4
Bildformat: 16:9
DVB-T: Ja
LCD: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

47LE5300

Günstig & solide

Den bereits getesteten und für gut befundenen 37LE5300 gibt es auch in 47 Zoll. Wenn der bei amazon mit knapp 600 Euro gelistete 47-Zöller an die Leistungen des kleineren Modells anknüpfen kann, dann darf man sich auf eine komfortable Steuerung und auf nahezu tadellose Bilder freuen.

Sieht man von einem feinen Banding (vertikale Streifenbildung) und leichten Problemen beim Hochskalieren von SD-Bildern einmal ab, dann gibt die Bildqualität des 37LE5300 im Test von Prad keinen Anlass zur Kritik. Bleibt zu hoffen, dass das immerhin zehn Zoll größere und ebenfalls mit Edge-LEDs bestückte Geräte ähnlich gut ausgeleuchtet ist. Die gebotene Ausstattung kann sich auf jeden Fall sehen lassen. So hat LG dem Full-HD-Fernseher (1920 x 1080 Pixel) einen analogen Kabeltuner und ein HDTV-fähiges Empfangsteil für DVB-T- und DVB-C spendiert. Verschlüsselte Sender sind mit Blick auf den seitlich verbauten CI-Plus-Schacht ebenfalls kein Problem. An der Seite befinden sich außerdem eine HDMI-Buchse, ein Kopfhöreranschluss und eine USB-Schnittstelle, über die man zahlreiche Multimedia-Dateien von einem optionalen Speicher abspielen kann. Der Hersteller selbst spricht von DivX HD-Videos, von JPEG-Fotos und von Musiktiteln im MP3-Format. Den restlichen HDMI-Eingängen hinten am Gerät - drei an der Zahl - stehen ein Komponenteneingang, ein AV-Eingang, eine Scart- und eine VGA-Buchse zur Seite. Auf einen Ethernet-Anschluss, wie ihn zum Beispiel das 42 Zoll-Modell aus der LE5500-Serie bietet, hat LG beim LE5300 verzichtet. Das Tonsignal gelangt über einen optischen Digitalausgang zur Surround-Anlage, alternativ nutzt man die eingebauten und mit jeweils zehn Watt belasteten Lautsprecher. Ohne Standfuß ist der Flachbildschirm, der sich mit einer passenden VESA-Halterung an der Wand befestigen lässt, nur knapp drei Zentimeter tief. Bei der Leistungsaufnahme im Betrieb nennt LG einen Wert von 95,1 Watt, im Standby benötigt das Modell nur 0,2 Watt.

Das Testergebnis zum 37-Zöller stimmt optimistisch, was die Leistungen des nur knapp 30 Euro teureren LG Electronics 47LE5300 betrifft. Das Gros der Kundschaft jedenfalls scheint mit dem Gerät zufrieden, während die ersten Expertentests zum 47-Zöller noch auf sich warten lasen.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • LG ELECTRONICS 43LM6300PLA 43"" FullHD LED TV, Active HDR

    (Art # 284607) Wichtige MerkmaleQuad Core ProzessorActive HDR20 Watt Sound SystemVirtual Surround PlusWifi (802. ,...

Kundenmeinungen (14) zu LG 47LE5300

3,0 Sterne

14 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
3 (21%)
4 Sterne
3 (21%)
3 Sterne
3 (21%)
2 Sterne
3 (21%)
1 Stern
3 (21%)

3,0 Sterne

14 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu LG 47LE5300

Bildformat 16:9
DVB-T vorhanden
LCD vorhanden
Pay-TV vorhanden
Schnittstellen
  • USB
  • HDMI
Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 47"
Auflösung Full HD
Bildfrequenz 100 Hz
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
DVB-C vorhanden
Anschlüsse
Anzahl HDMI 4
CI+ vorhanden

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Sony Bravia KDL-46HX925Samsung LE-40D-679Samsung UE46 D6200Philips 32 PFL9606KSamsung LE32D579KPhilips 46PFL8606-KSharp Aquos LC-40LE632EToshiba Regza 55WL863GSharp Aquos LC-32LE630EToshiba Regza 42SL833G