• keine Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Bildschirmgröße: 42"
Auflösung: HD ready
Anzahl HDMI: 2
Bildformat: 16:9
DVB-T: Ja
Features: 1080p/24
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

42PA4500

1024 x 768 Pixel

Wer zum LG 42PA4500 greift und einen Blu-ray-Film schaut, darf nicht mit der Detailtreue eines Full HD-Fernsehers (1920 x 1080 Pixel) rechnen: Das 42 Zoll-Modell löst mit 1024 x 768 Pixeln auf.

24p-Signale flimmerfrei

Sitz man zu nah vor dem Plasma-Display, sind die Bilder verpixelt. Punkten kann der Fernseher – wie alle Plasma-Geräte – mit einem nahezu unbegrenzten Blickwinkel, demnach bleiben Kontrast- und Farbdarstellung auch bei seitlicher Betrachtung stabil. Damit es bei schnellen Sequenzen, zum Beispiel bei Sportübertragungen oder Actionfilmen, nicht zu Unschärfen oder Nachzieheffekten kommt, arbeitet das Panel mit einer 600 Hertz-Schaltung. Mit sechs Bildmodi, darunter zwei isfccc-Expertenmodi zur freien Kalibrierung, lässt sich die Qualität der Anzeige weiter optimieren. Laut Datenblatt werden Signale mit 24 Vollbildern pro Sekunde, wie sie fast alle Blu-ray-Player ausgeben können, flimmerfrei verarbeitet (3:3-Pulldown). Für den guten Ton bürgen zwei Breitbandautsprecher, die mit einer Ausgangsleistung von jeweils zehn Watt belastet werden.

Fotos, Videos und Musik per USB

Für Blu-ray-Player, Spielekonsolen und anderen HD-Quellen stehen zwei HDMI-Eingänge bereit – eine hinten, die zweite an der Seite des Gehäuses. Analoge Signale lassen sich per Komponente, per Composite-Video, per Scart oder VGA zuspielen. Passende Audio-Eingänge, ein optischer Digitalausgang für die Verbindung zur Surround-Anlage, eine RS-232C-Steuerleitung, eine USB-Schnittstelle und eine Antennenbuchse für das via DVB-T und DVB-C ausgestrahlte TV-Programm runden die Anschlussleiste ab, denn einen Ethernet-Port für Inhalte aus dem Netz hat LG nicht verbaut. Über die USB-Schnittstelle soll man Fotos, Videos und Musik abspielen können, leider lassen sich keine TV-Sender auf den externen Speicher mitschneiden. Zur Energieeffizienzklasse gibt es keine Informationen.

Auch wenn sich LG zur Leistungsaufnahme ausschweigt – ein Stromsparer ist der Plasma-Fernseher sicher nicht. Wer damit und mit der HD-ready-Auflösung von 1024 x 768 Pixeln leben kann, bekommt den 42-Zöller 42PA4500 für knapp 400 EUR.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • LG 65UM7100PLA LED-Fernseher (164 cm/65 Zoll, 4K Ultra HD, Smart-TV)

    Leistung, Energieverbrauch & Umwelt Produkt - Name , 65UM7100PLA, |Modellserie , UM71, |Energieeffizienzklasse , A, ,...

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu LG 42PA4500

Bildformat 16:9
DVB-T vorhanden
Features 1080p/24
Kontrastverhältnis -
Plasma vorhanden
Pixel 1024 x 768
Pay-TV vorhanden
Schnittstellen
  • USB
  • HDMI
Bild
Bildschirmgröße 42"
Auflösung HD ready
Bildfrequenz 600 Hz
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
DVB-C vorhanden
Anschlüsse
Anzahl HDMI 2
CI+ vorhanden
Allgemeine Daten
Gewicht 19 kg

Weiterführende Informationen zum Thema LG 42PA 4500 können Sie direkt beim Hersteller unter lg.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Grundig Vision 8Panasonic Viera TXP50UT50EPanasonic Viera TX-P 42 UT 50ESamsung PS60 E530LG 42PM4700Samsung PS51E530A3WSamsung PS51E579D2SXZGSamsung PS60E579Panasonic Viera TX-P50X50EDyon Epsilon 25