LG 37LV579S 0 Tests

(Fernseher)
  • keine Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Bildschirmgröße: 37"
Auflösung: Full HD
Smart-TV: Ja
Anzahl HDMI: 4
TV-Aufnahme: Ja
Bildformat: 16:9
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

37LV579S

PVR-Funktion für DVB-T & DVB-C

Settop-Boxen sind überflüssig, wenn man zum 37LV579S greift: LG hat dem Fernseher einen HDTV-fähigen Tuner für DVB-T, DVB-C und DVB-S2 verpasst. Das via Antenne und Kabel empfangene TV-Programm soll sich überdies auf einen USB-Speicher aufnehmen lassen, bei DVB-S2-Signalen funktioniert das leider nicht.

Dass man via DVB-S2 nicht aufnehmen kann, begründet LG mit fehlenden Lizenzen – konkretere Informationen bleibt das Unternehmen schuldig. Umgekehrt soll man Multimedia-Dateien vom USB-Speicher abspielen können, hier nennt der Hersteller DivX- und DivX HD-Videos, JPEG-Fotos und Musik im MP3-Format. Alternativ lassen sich die kompatiblen Dateien per LAN und optional per WLAN – der WLAN-USB-Stick ist separat erhältlich – von einem DLNA-Server im Heimnetz abspielen. Mit einem aktiven Breitbandanschluss bringt man außerdem YouTube-Videos, HbbTV-Inhalte und soziale Netzwerke wie Facebook oder Twitter auf den Schirm. Klassische Zuspieler werden über vier HDMI-Eingänge (inklusive Audio-Rückkanal ARC), per Komponente, Composite-Video, Scart oder VGA angeschlossen. Wer keinen AV-Receiver mit ARC-Unterstützung besitzt, greift das Tonsignal über den optischen Digitalausgang ab oder begnügt sich mit den eingebauten Lautsprechern, die laut Datenblatt mit 2 x 10 Watt belastet werden. Dem LCD-Panel, das mit LEDs am Bildschirmrand indirekt hinterleuchtet wird, bescheinigt LG die volle HD-Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln, eine Reaktionszeit von 2,6 Millisekunden und einen Blickwinkel von LCD-typischen 178 Grad. In Sachen Bewegtbildwiedergabe kommt eine 500 Hertz-MCI-Schaltung (Motion Clarity Index) zum Zuge. Darüber hinaus wurde ein Sensor verbaut, der die Helligkeit der Hintergrundbeleuchtung in Abhängigkeit vom Umgebungslicht automatisch reguliert – sofern gewünscht. Im Betrieb soll der 37-Zöller rund 77 Watt Leistung aufnehmen, im Standby begnügt er sich mit 0,1 Watt. Mit einer passenden Halterung (200 x 200 Millimeter Lochabstand) lässt sich der knapp 3,6 Zentimeter tiefe Flachbildfernseher an der Wand montieren.

Wer via DVB-S2 aufnehmen möchte, ist beim 37LV579S an der falschen Adresse. Pluspunkte gibt es für die Netzwerkfähigkeit und den in HDMI 1.4 integrierten Audio-Rückkanal. Bei amazon schlägt das Gerät mit knapp 640 EUR zu Buche.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • LG 75SM9900PLA 189 cm (Fernseher,200 Hz)

    Energieeffizienzklasse B, LG 75SM9900PLA, 190, 5 cm (75 Zoll) , 7680 x 4320 Pixel, LED, Smart - TV, WLAN, Schwarz, ,...

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu LG 37LV579S

Bildformat 16:9
DVB-T vorhanden
Features
  • 1080p/24
  • WLAN
LCD vorhanden
Pay-TV vorhanden
Schnittstellen
  • USB
  • WLAN optional
  • HDMI
Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 37"
Auflösung Full HD
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
DVB-S2 vorhanden
DVB-C vorhanden
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV vorhanden
HbbTV vorhanden
Anschlüsse
Anzahl HDMI 4
Audiorückkanal (ARC) vorhanden
Ethernet (LAN) vorhanden
CI+ vorhanden
Extras
TV-Aufnahme vorhanden
Media-Player vorhanden
Allgemeine Daten
Gewicht 11 kg

Weiterführende Informationen zum Thema LG 37-LV579S können Sie direkt beim Hersteller unter lg.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Panasonic Viera TX-L47ET50EPanasonic Viera TXP50STW50Thomson 55FT5643Philips 47 PFL4007KPanasonic Viera TX-L32 EW5LG 42LS570SPanasonic Viera TX-P42ST W50Samsung UE55ES7000Toshiba 42XL975GPanasonic Viera TX-L42EW5