• keine Tests
77 Meinungen
Produktdaten:
Bildschirmgröße: 32"
Auflösung: Full HD
Smart-TV: Ja
Anzahl HDMI: 4
TV-Aufnahme: Ja
Bildformat: 16:9
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

32LW579S

Cinema 3D

Dank „Cinema 3D“ bringt der LG Electronics 32LW579S stereoskopische Inhalte auf den Schirm, zum Beispiel 3D-Blu-ray-Filme. Sieben Polfilterbrillen, die für den räumlichen Effekt unerlässlich sind, gehören zum Lieferumfang.

Polfilterbrillen sind leichter und mithin bequemer als aktive Shutterbrillen, allerdings halbiert sich die vertikale Auflösung im 3D-Modus, denn die Bilder werden zeilenweise polarisiert. Auf die Fähigkeit, normale 2D-Bilder in solche mit räumlicher Tiefenwirkung zu konvertieren, muss man beim Modell von LG verzichten. Dem LC-Display, das es auf eine sichtbare Diagonale von 81 Zentimetern bringt und mit seitlich verbauten LEDs indirekt hinterleuchtet wird, bescheinigt das Unternehmen die volle HD-Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln, eine Reaktionszeit von 2,4 Millisekunden und dank MCI-Technik (Motion Clarity Index) eine Bildwiederholrate von 600 Hertz. Mit an Bord ist überdies ein Sensor, der die Helligkeit des Hintergrundlichts automatisch an die Lichtverhältnisse im Raum anpasst – sofern gewünscht. Wer darauf keinen Wert legt, aktiviert einen anderen Bildmodus beziehungsweise kalibriert das Display manuell. Für Blu-ray-Player, Spielekonsolen, Computer und andere Zuspieler stehen vier HDMI-Eingänge bereit, außerdem hat LG die üblichen analogen Anschlüsse verbaut, namentlich Komponente, Composite-Video, Scart und VGA. Man darf sich ferner auf zwei USB-Buchsen und auf einen Ethernet-Port freuen. Per USB lassen sich Multimedia-Dateien von einem externen Speicher einlesen, umgekehrt soll man das via DVB-T, DVB-C und DVB-S2 empfangene TV-Programm – der eingebaute Triple-Tuner unterstützt den HDTV-Empfang – auf den USB-Speicher mitschneiden können. Per LAN oder und optional per WLAN kommuniziert der Fernseher mit einem Router, falls man DLNA-Inhalte aus dem Heimnetz abrufen beziehungsweise auf YouTube & Co. zugreifen will. Die HbbTV-Angebote der TV-Sender werden ebenfalls unterstützt. Im Betrieb soll der 32-Zöller rund 71 Watt, im Standby maximal 0,1 Watt Leistung aufnehmen.

Mit 3D-Signalen, Multimedia-Dateien und Inhalten aus dem Web hat der 32LW579S kein Problem, überdies steht ein Triple-Tuner für digitale TV-Sender bereit. Bei amazon bekommt man das Gerät, das die Fachmagazine noch nicht getestet haben, für 420 EUR.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • LG 43LM6300PLA 108 cm (Fernseher,1000 Hz)

    Energieeffizienzklasse A + + , LG 43LM6300 PLA - Smart TV 43"" LED, Full HD, Wifi, DVB - T2 / C / S2, A +

Kundenmeinungen (77) zu LG 32LW579S

77 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
42
4 Sterne
19
3 Sterne
8
2 Sterne
5
1 Stern
3
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu LG 32LW579S

Bildformat 16:9
DVB-T vorhanden
Features
  • 1080p/24
  • WLAN
LCD vorhanden
Pay-TV vorhanden
Schnittstellen
  • USB
  • WLAN optional
  • HDMI
Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 32"
Auflösung Full HD
3D vorhanden
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
DVB-S2 vorhanden
DVB-C vorhanden
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV vorhanden
HbbTV vorhanden
Media-Streaming vorhanden
Anschlüsse
Anzahl HDMI 4
Ethernet (LAN) vorhanden
CI+ vorhanden
Extras
TV-Aufnahme vorhanden
Media-Player vorhanden
Allgemeine Daten
Energieeffizienz C
Gewicht 8,8 kg

Weiterführende Informationen zum Thema LG 32-LW579S können Sie direkt beim Hersteller unter lg.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

LG 47LM620SPhilips 42 PFL 4307 KSamsung UE40 ES6890Metz Aurus 42 3D Media twin RLoewe Connect ID 46 DR+Medion Life E12005 (MD 21143)Toshiba 46TL933GThomson 26HU5253Enox AIL-2519S2DVDCMX LED 8324H Ozelot