• keine Tests
270 Meinungen
Produktdaten:
Bildschirmgröße: 32"
Auflösung: HD ready
Anzahl HDMI: 2
Bildformat: 16:9
DVB-T: Ja
LCD: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

32LS350S

Zwei mal HDMI, ein mal USB

Anschlussseitig wirft der LG 32LS350S zwei HDMI-Eingänge für HD-Quellen in die Waagschale, außerdem hat das Unternehmen eine USB-Buchse für die Wiedergabe komprimierte Foto-, Video- und Audio-Dateien verbaut.

Externe TV-Receiver sind überflüssig, denn das Gerät hat einen HDTV-fähigen Triple-Tuner für alle drei Empfangswege an Bord, also DVB-C, DVB-C und DVB-S2. Für Bezahlsender steht ein CI-Plus-Slot bereit, hier platzieren Pay-TV-Abonnenten ein optionales CAM (Conditional Access Module) und die Smartcard ihres Anbieters. Die Investition in einen USB-Speicher lohnt, wenn man JPEG-Fotos, DivX- und DivX HD-Videos sowie MP3-Titel ohne separaten Player abspielen will. Von der Fähigkeit, das via Antenne, Kabel oder Satellit empfangene TV-Programm per USB aufzunehmen, ist im Datenblatt keine Rede. Möglicherweise wird dieses Feature beim nächsten Firmware-Update nachgerüstet. Ein AV-Eingang und eine Scart-Buchse für analoge Zuspieler runden die Anschlussmöglichkeiten ab, während ein Kopfhörerausgang und vor allem ein optischer oder koaxialer Digitalausgang für das Zusammenspiel mit einem pegelfesten Heimkinosystem außen vor bleiben. Zudem hat LG den HDMI-Eingängen keinen Audio-Rückkanal (ARC) spendiert, demnach bleibt man auf die eingebauten Lautsprecher angewiesen, die mit einer Ausgangsleistung von 2 x 5 Watt belastet werden. Dem LCD-Panel im Seitenverhältnis 16:9, das es auf eine sichtbare Diagonale von 80 Zentimetern bringt und mit LEDs am Displayrand indirekt hinterleuchtet wird (Edge-LED-Technik) bescheingt LG eine Auflösung von 1633 x 768 Pixeln (HD-ready) und dank MCI-Schaltung eine Bildwiederholrate von 100 Hertz. Wie viel Leistung das Gerät der Energieeffizienklasse B im Betrieb aufnimmt, erfährt man leider nicht.

Bei einem 32-Zöller ist die HD-ready-Auflösung vertretbar, während der Verzicht auf einen Digitalausgang schon eher schmerzt. Zudem lässt sich das digitale TV-Programm nicht auf einen USB-Speicher mitschneiden. Amazon listet den 32LS350S, den die Fachmagazine noch nicht getestet haben, für knapp 380 EUR.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • LG 65NANO999NA NanoCell, LCD TV, Anthrazit

Kundenmeinungen (270) zu LG 32LS350S

4,6 Sterne

270 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
221 (82%)
4 Sterne
22 (8%)
3 Sterne
8 (3%)
2 Sterne
11 (4%)
1 Stern
8 (3%)

4,6 Sterne

270 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu LG 32LS350S

Bildformat 16:9
DVB-T vorhanden
LCD vorhanden
Pay-TV vorhanden
Schnittstellen
  • USB
  • HDMI
Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 32"
Auflösung HD ready
Bildfrequenz 100 Hz
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
DVB-S2 vorhanden
DVB-C vorhanden
Anschlüsse
Anzahl HDMI 2
CI+ vorhanden
Allgemeine Daten
Energieeffizienz B
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 32LS350S

Weiterführende Informationen zum Thema LG 32-LS350S können Sie direkt beim Hersteller unter lg.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

LG 42LM670SToshiba 32 AV 933 GSamsung UE 40ES6100LG 37LM620 SSamsung UE32ES 6300Samsung UE40EH 5000Toshiba 32TL963GSharp Aquos LC-60LE840EHannStar AD40 UMMBToshiba 40TL963G