• keine Tests
15 Meinungen
Produktdaten:
Bildschirmgröße: 32"
Auflösung: HD ready
Anzahl HDMI: 2
Bildformat: 16:9
DVB-S: Ja
DVB-T: Ja
Mehr Daten zum Produkt
Ähnliche Produkte im Vergleich

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

32LS340S

Bereit für Pay-​TV

Bezahlsender, die hierzulande vor allem via DVB-C und DVB-S ausgestrahlt werden, sind kein Problem für den 32LS340S: LG hat dem Gerät einen CI-Plus-Slot verpasst, in dem ein optionales CAM und die Smartcard des gewünschten Anbieters Platz finden.

Ob der integrierte Triple-Tuner für Antenne, Kabel und Satellit den MPEG4-Standard und demzufolge den HDTV-Empfang unterstützt, ist dem Datenblatt nicht zu entnehmen. Für Blu-ray-Player, Spielekonsolen, Computer und ähnliche AV-Quellen stehen zwei HDMI 1.4-Eingänge bereit, wobei LG leider nicht verrät, ob eine der HDMI-Buchsen mit einem Audio-Rückkanal (ARC) aufwartet. Ein Composite-Video-Eingang, ein Scart-Stecker und eine USB-Schnittstelle runden die Anschlussleiste ab, denn auf einen Kopfhörerausgang, auf einen digitalen Audio-Ausgang, auf einen VGA-Anschluss und Netzwerkbuchsen hat LG verzichtet. Über die USB-Schnittstelle kann man komprimierte Foto-, Video- und Audio-Dateien von einem separat erhältlichen Speicher abspielen, hier nennt das Unternehmen die Formate JPEG, DivX, DivX HD sowie MP3. Für die Qualität der Bilder bürgt ein LCD-Panel, das mit seitlich verbauten LED-Dioden indirekt hinterleuchtet wird (Edge-LED-Technik), mit 1366 x 768 Bildpunkten auflöst und dank MCI-Schaltung (Motion Clarity Index) eine Bildwiederholrate von 100 Hertz erreicht. Von der MCI-Schaltung verspricht sich LG eine schlierenfreie Wiedergabe schneller Bildfolgen. Pluspunkte gibt es für den eingebauten Sensor, der die Helligkeit des Bildschirms automatisch an die Lichtverhältnisse im Raum anpasst – sofern gewünscht. Im Betrieb soll der 32-Zöller typischerweise 40 Watt Leistung aufnehmen, im Standby maximal 0,3 Watt. Ohne Standfuß ist das Gerät 7,35 Zentimeter tief.

Sonderlich flach ist der 32LS340S trotz LED-Technik nicht, außerdem muss man sich mit einer spärlich besetzten Anschlussleiste begnügen. Auf der Haben-Seite verbucht das Modell, das amazon mit 391 EUR handelt, einen Tuner für alle drei Empfangswege, einen CI-Plus-Slot und eine USB-Buchse.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • LG 65NANO906NA 4K NanoCell TV 65" (165CM) DVB-T2 / C / S2 65NANO906NA.AEU

    ALPHA7 Gen3 AI Processor 4K Ultra Luminance Cinema HDR mit Dolby Vision IQ und Filmmaker Mode Amazon Alexa, ,...

Kundenmeinungen (15) zu LG 32LS340S

3,4 Sterne

15 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
5 (33%)
4 Sterne
5 (33%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
5 (33%)

3,4 Sterne

15 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Ähnliche Produkte im Vergleich

LG 32LS340S
Dieses Produkt
32LS340S
  • ohne Endnote
LG OLED88Z9PLA
OLED88Z9PLA
  • Sehr gut 1,0
LG OLED65C8
OLED65C8
  • Sehr gut 1,1
LG OLED65C97LA
OLED65C97LA
  • Sehr gut 1,2
LG 75SM9900PLA
75SM9900PLA
  • Sehr gut 1,3
LG 65SM86007LA
65SM86007LA
  • Gut 2,0
3,4 von 5
(15)
von 5
(0)
4,6 von 5
(171)
4,5 von 5
(182)
von 5
(0)
4,4 von 5
(26)
Bild
Bildschirmgröße
Bildschirmgröße
32"
88"
65"
65"
75"
65"
Bildformat
Bildformat
16:9
k.A.
k.A.
k.A.
k.A.
k.A.
Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen

Datenblatt zu LG 32LS340S

Bildformat 16:9
DVB-T vorhanden
LCD vorhanden
Pay-TV vorhanden
Schnittstellen
  • USB
  • HDMI
Bild
Bildschirmgröße 32"
Auflösung HD ready
Bildfrequenz 100 Hz
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
DVB-C vorhanden
Anschlüsse
Anzahl HDMI 2
CI+ vorhanden
Allgemeine Daten
Energieeffizienz A

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

LG 50PM670SToshiba 32 HL 933 GPhilips 42PFL6057KSamsung UE32 ES5800Samsung UE55ES 6880LG 65 LM 620SGrundig 40 VLE 7130 BFToshiba 40HL933GGrundig 32 VLE 2012 BGMedion Life P12070 (MD 21296)