Financial Office Pro 2013 Produktbild
ohne Note
4 Tests
Befriedigend (2,7)
6 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Con­trol­ling, Buch­hal­tung
Mehr Daten zum Produkt

Lexware Financial Office Pro 2013 im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (90 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    18 Produkte im Test

    Dem Platzhirsch unter den Anbietern von Finanzprogrammen gelingt auch mit Financial Office Pro 2013 wieder einmal ein gelungenes Produkt. Viele nützliche Funktionen unterstützen hier u. a. bei der Buchhaltung. Die an das Finanzamt verschickten Meldungen werden in einer Historie gespeichert und das integrierte Elster-Modell weist darauf hin, wann z. B. Lohnsteueranmeldungen verschickt werden müssen. In Sachen Warenwirtschaft überzeugt die Möglichkeit, Informationen zu Produkten auch Bilder hinzuzufügen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: Mai 2013
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (94 von 100 Punkten)

    „... Die Version 2013 enthält nun die Komponente Lexware mobile, die Geschäftszahlen, Kunden- und Artikeldaten online im Webbrowser veröffentlicht. Außendienstler können so auf alle Daten zugreifen. Geschäftszahlen werden in grafischen Diagrammen präsentiert, wobei auch an Vorjahresvergleiche gedacht wurde. ...“

  • „hervorragend“ (5 von 5 Punkten)

    4 Produkte im Test

    „Lexware financial office pro ist ein solides kaufmännisches Komplettpaket, das in der Version 2013 mit nützlichen Funktionen überzeugt. Dank Eingabehilfen, Plausibilitätskontrolle und der integrierten Online-Fachbibliothek können sich sogar Einsteiger schnell einarbeiten. Auf die weitere Entwicklung der mobilen Version darf man gespannt sein.“

    • Erschienen: März 2013
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Das Programm financial office pro 2013 ist bis unter die Decke voll mit innovativen Ideen sowie effizienten Prozessen, die den Verwaltungsaufwand auf ein Minimum beschränken. Aufgrund des hohen Automatisierungsniveaus arbeitet die Software außerdem sehr sicher. Überzeugend ist aber vor allem die optimale Anwenderunterstützung ...“

Mehr Tests anzeigen

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Lexware Financial Office Pro 2013

Kundenmeinungen (6) zu Lexware Financial Office Pro 2013

3,3 Sterne

6 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
2 (33%)
4 Sterne
2 (33%)
3 Sterne
2 (33%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
2 (33%)

3,3 Sterne

6 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Lexware Financial Office Professional 2013

Effi­zi­enz durch Auto­ma­ti­sie­rung

Lexware gehört seit mehr als einem Jahrzehnt zu den führenden deutschen Produzenten von betriebswirtschaftlicher und kaufmännischer Software. Fast jeder Selbständige, der seine Buchhaltung oder Steuererklärung selbst steuert, ist schon einem der viele Produkte aus dem Hause Lexware in Berührung gekommen. Mit dem Financial Office Pro 2013 bietet der Hersteller jedoch eine Komplettlösung an, die auf oberem Niveau angesiedelt ist und kaum noch Wünsche offen lässt.

Ausstattung

Jeder weiß, dass das Kürzel Pro für Professionalität steht und diese wird mit dem großen Komplettpaket auch geboten. Neben der vollen Netzwerkfähigkeit kann der Anwender auf vier Kernfunktionen mit Pro-Ausstattung zugreifen, die auch erfahrenen und anspruchsvollen Anwendern gerecht werden können. Mit Buchhalter Pro lässt sich jede Form der Buchführung realisieren und neben dem Standardkontenrahmen stehen auch solche für Berufsgruppen (Hotel, Gastronomie, Ärzte, Zahnärzte, Pflegeeinrichtungen) zur Verfügung. Alle Prozesse sind GoB-konform und Schnittstellen nach außen ermöglichen einen einfachen Dateiexport. Bis zu 100.000 Buchungen können problemlos pro Jahr durchgeführt werden. Im Handel ist ein Warenwirtschaftssystem unverzichtbar und diese bietet ebenfalls Professionalität auf hohem Niveau an. Wiederkehrende Prozesse werden automatisiert und entlasten mit einem hohen Zeitwert. Damit man auch von unterwegs auf den aktuellsten Stand gebracht werden kann, ist ein mobiler Online-Zugriff auf alle Fakten jederzeit möglich. Wenn der eigenen Betrieb nicht mehr als 200 Mitarbeiter beschäftigt, kann das Modul für Lohn+Gehalt voll genutzt werden. Auch hier sind alle Schnittstellen vorhanden und die Automatisierung für den Zahltag entlastet die Lohnbuchhaltung. Mit Anlageverwaltung erfasst man alle Anlagegüter und bekommt immer eine Übersicht der Abschreibungen. Es folgen viele weitere Module für eBusiness, BWA (betriebswirtschaftliche Auswertung), eCRM für ein genaues Kundenmangement, um nur wenige Möglichkeiten zu nennen.

Kaufempfehlung

Neben einem ausgezeichneten Support und einer guten Kaufberatung für das passende Produkt kann man bei Lexware natürlich sämtliche Softwarepakete 30 Tage lang kostenlos testen, was man unbedingt wahrnehmen sollte. Nach dem Kauf kann man sich auf eine gute Unterstützung seitens des Herstellers verlassen und produktiv mit Financial Office Pro arbeiten.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Finanzsoftware

Datenblatt zu Lexware Financial Office Pro 2013

Typ
  • Buchhaltung
  • Controlling
Betriebssystem
  • Win
  • Win XP
  • Win 7
  • Windows 8

Weiterführende Informationen zum Thema Lexware Financial Office Pro 13.0 können Sie direkt beim Hersteller unter lexware.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: