• Befriedigend 2,6
  • 15 Tests
  • 0 Meinungen
Befriedigend (2,6)
15 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: SUV
Allradantrieb: Ja
Frontantrieb: Ja
Automatik: Ja
Schadstoffklasse: Euro 6
Karosserie: Kombi
Mehr Daten zum Produkt

Lexus NX [14] im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Juni 2016
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: NX 200t AWD Automatik F-Sport (175 kW) [14]

    „... Das satte Drehmoment von 350 Nm ist schon ab 1650 Umdrehungen da. Die weich und unmerklich schaltende Sechsgang-Automatik überspielt das eine oder andere Turboloch, beispielsweise beim Herausbeschleunigen aus Kreiseln. ... überraschte durch seine geringen Wankbewegungen in Kurven und dem insgesamt SUV-untypischen, sportlichen Handling. Dazu sind Lenkung und Bremsen perfekt abgestimmt. ...“

    • Erschienen: Dezember 2015
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: NX 200t Automatik (175 kW) [14]

    „Plus: Starker, recht spontan ansprechender Vierzylinder, unaufgeregt schaltende Automatik, ausgewogenes Fahrwerk und gefühlvolle Lenkung, einmaliges Außendesign.
    Minus: Teure und im Vergleich verbrauchsintensive Alternative zum Hybrid.“

    • Erschienen: Oktober 2015
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: NX 300h Automatik (145 kW) [14]

    „... Ein Benziner und zwei E-Motoren liefern zusammen eine Systemleistung von 197 Pferdestärken, womit die Beschleunigung von 0 auf 100 km/h in 9,2 Sekunden gelingt. Den Normverbrauch, in den technischen Daten mit fünf Litern Treibstoff angegeben, erreicht man auch trotz ökologischer Fahrweise nicht, der Testverbrauch von 6,5 Litern Benzin auf 100 Kilometer ist für ein Auto dieser Klasse aber durchaus respektabel. ...“

    • Erschienen: Juli 2015
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: NX 300h 2.5 Hybrid Drive E-Four E-CVT F-Sport (145 kW) [14]

    „... Zehn Sekunden vergehen aus dem Stand, bis 100 km/h erreicht sind. In der F-Sport-Variante hätten wir dem Lexus mehr zugetraut: Der dicke Lenkradkranz liegt gut in der Hand, wertige Schaltwippen wollen bedient werden. Und tatsächlich: Wer von den reinen Fahrleistungen absieht, der kann flink und wendig über Landstraßen jagen. Zu Hause aber fühlt sich der Hybrid naturgemäß in der Stadt. ...“

  • 378 von 650 Punkten

    Preis/Leistung: 82 von 100 Punkten

    Platz 2 von 2 | Getestet wurde: NX 300h 2.5 Hybrid Drive E-Four E-CVT F-Sport (145 kW) [14]

    „Die mutigste Neuerscheinung unter den SUV zeigt Schwächen beim Komfort und beim Handling. Zudem bremst der NX enttäuschend. Seine reichhaltige Ausstattung dagegen ist ein Plus.“

    • Erschienen: April 2015
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen

    Getestet wurde: NX 300h 2.5 Hybrid Drive E-Four E-CVT F-Sport (145 kW) [14]

    „Plus: Komfortables und trotzdem stabiles Fahrwerk, präzise und gefühlvolle Lenkung, sehr niedrige Geräuschkulisse, kaum spürbare Zu- und Abschaltung des Benzinmotors.
    Minus: Gerade bei niedrigen Drehzahlen schwacher Verbrenner, bei Vollgas und hohen Touren lautes Dröhnen.“

    • Erschienen: März 2015
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: NX 200t (175 kW) [14]

    „... komfortabel, seine Automatik schaltet sanft und ohne Ruckeln, der Motor drängt sich nur bei hohen Drehzahlen akustisch in den Vordergrund, besticht ansonsten mit kultiviertem Lauf. Das adaptive Fahrwerk findet mit seinen 30 Regelstufen immer einen Weg, Unebenheiten fein wegzubügeln, ohne ins Wanken zu geraten. ...“

    • Erschienen: März 2015
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen

    Getestet wurde: NX 200t (175 kW) [14]

  • 510 von 750 Punkten

    Preis/Leistung: 38 von 100 Punkten

    Platz 2 von 2 | Getestet wurde: NX 300h 2.5 Hybrid Drive E-Four E-CVT F-Sport (145 kW) [14]

    „... Der Lexus mit seinem Planetenradgetriebe erinnert ... an eine stufenlose Automatik. Erst mal die Drehzahl des Verbrenners lärmig hochjubeln und dann den Wagen hinterher beschleunigen - auf langen Express-Etappen kein Spaß. ... Respekt verschafft sich der NX 300h beim Sparverbrauch. ...“

    • Erschienen: Januar 2015
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: NX 300h E-Four E-CVT Executive Line (145 kW) [14]

    „Stärken: gutes Innenraumplatzangebot; ordentliche Zuladung; LED-Abblendlicht Serie; gute Crashtestergebnisse.
    Schwächen: mäßige Rundumsicht; großer Wendekreis; teuer in der Anschaffung und hohe Fixkosten; teils gewöhnungsbedürftige Bedienung.“

  • 472 von 800 Punkten

    Preis/Leistung: 118 von 200 Punkten

    Platz 2 von 2 | Getestet wurde: NX 300h 2.5 Hybrid Drive E-Four E-CVT F-Sport (145 kW) [14]

    „Plus: niedriger Innerorstverbrauch; innerorts leise und kultiviert; großzügige Serienausstattung; mehr Federungskomfort.
    Minus: erhöhter Autobahnverbrauch; kurze Wartungsintervalle; sehr teuer in der Vollkasko; nichts für schwere Aufgaben.“

    • Erschienen: Dezember 2014
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (3 von 5 Sternen)

    Getestet wurde: NX 300h 2.5 Hybrid Drive E-Four E-CVT Excellence (145 kW) [14]

    „... Die Fahrt im NX 300h wird ... zu einer Art Achterbahn der Gefühle. Elektrisches Gleiten macht Spass, ist aber nur eingeschränkt möglich. Das zwingt den enttäuschenden Benziner zur Arbeit und treibt den Testverbrauch schlussendlich auf 7,5 Liter. Für einen allradgetriebenen Zweitönner nicht übertrieben viel. Moderne Diesel mit viel Drehmoment für souveränen Antritt können das auch. ...“

    • Erschienen: November 2014
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: NX 300h 2.5 Hybrid Drive E-Four E-CVT F-Sport (145 kW) [14]

    „... Nicht wirklich angriffslustig gibt sich ... leider der aus dem IS bekannte Hybrid-Antrieb. Dabei ist der NX 300h mit einer Systemleistung von 197 PS eigentlich ausreichend motorisiert. Vor allem unter Volllast tönt der 2,5-Liter-Benziner aber etwas angestrengt. ... Der Fahrkomfort ist gut, nur über Querrillen holpert der Lexus etwas unsanft hinweg. ...“

    • Erschienen: September 2014
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen

    Preis/Leistung: 80%

    Getestet wurde: NX 300h E-CVT Executive Line (145 kW) [14]

    • Erschienen: Juli 2014
    • Details zum Test

    3 von 4 Punkten

    Getestet wurde: NX 300h Automatik (145 kW) [14]

    „Mutiges Design, sämiger Hybridantrieb und straffes Fahrwerk, doch knappes Raumangebot - ob das gegen die Konkurrenz reicht?“

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Lexus NX [14]

Typ SUV
Verfügbare Antriebe
  • Benzin
  • Hybrid
Manuelle Schaltung fehlt
Automatik vorhanden
Schadstoffklasse Euro 6
Karosserie Kombi
Modelljahr 2014
Besonderheit nur in der Schweiz erhältlich

Weiterführende Informationen zum Thema Lexus NX [14] können Sie direkt beim Hersteller unter lexus.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Milder Hybrid

SUV Magazin 2/2015 - Futuristisch mutet sein Design an, scharfe Kanten heben ihn aus der Masse empor. Die harte Schale aber versteckt einen weichen Kern. Das neue Kompakt-SUV NX 300h der japanischen Nobelmarke Lexus ist weniger sportlich, als man auf den ersten Blick vermuten könnte.Auf dem Prüfstand war ein SUV. Es erhielt 4 von 5 möglichen Sternen. Für die Bewertung wurden die Eigenschaften Kosten/Ökonomie, Karosserie/Platzverhältnisse und Fahrkomfort/Fahrleistung betrachtet. …weiterlesen

Weißes Schaf

OFF ROAD 8/2015 - Was sich nach den Zutaten für eine brachiale Beschleunigung anhört, erweist sich im echten Leben aber als erstaunlich gemütlich. Die linke Spur ist frei, Porsche und Audi sind den weißen LED-Leisten des NX brav gewichen. Doch es passiert: nichts. Der Sauger dreht hoch, stört die so hybridtypische Ruhe im Cockpit und will uns doch kaum in die schwarzen Ledersitze drücken. Zehn Sekunden vergehen aus dem Stand, bis 100 km/h erreicht sind. …weiterlesen

Öko-Trendsetter im SUV-Segment

FREIE FAHRT 5/2015 - Es wurde ein Hybrid-SUV getestet, jedoch nicht abschließend benotet. …weiterlesen

Turbo statt Strom

auto-ILLUSTRIERTE 7/2016 - Darf es etwas mehr Leistung sein? Ja, gerne. Der NX 200t mit Allradantrieb und 238 PS zeigt eindrücklich, dass ein Lexus auch ohne Hybridantrieb ein wirklich gutes Auto ist.Im Check war ein SUV, der ohne Endnote blieb. …weiterlesen

Ein SUV mit Ecken und Kanten - für die Nische

AUTO NEWS online 3/2015 - Im Rahmen eines Einzeltests wurde ein SUV begutachtet. Es erhielt 4 von 5 möglichen Sternen. Als Wertungskriterien dienten Antrieb, Fahrwerk, Karosserie und Kosten. …weiterlesen