Vibe P1 Pro Produktbild
  • ohne Endnote

  • 0 Tests

Erste Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Akku­ka­pa­zi­tät: 5000 mAh
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Vibe P1 Pro

So viel Akku­leis­tung wie ein Tablet

Lenovo ist derzeit extrem aktiv – nicht nur unter seiner eingekauften Marke Motorola sondern auch unter eigenem Namen. Nicht weniger als sechs neue Modelle sind in der jüngsten Zeit im Internet durchgesickert, welche allesamt wohl auf dem Mobile World Congress 2015 in Barcelona Anfang März vorgestellt werden. Dabei fällt insbesondere das Modell Lenovo Vibe P1 Pro ins Auge, denn das Handy besitzt einen geradezu gigantischen Akku, der selbst 8-Zoll-Tablets gut zu Gesicht stünde.

Doppelt so viel Akkuladung wie ein normales Smartphone

Geradezu enorme Ausdauerzeiten sollten beim Vibe P1 Pro kein Problem darstellen, denn den Gerüchten zufolge soll es nicht weniger als 5.000 mAh Nennladung besitzen. Das ist das Doppelte dessen, was selbst gute Geräte in der Regel mit sich schleppen. Natürlich wird diese Power zum Teil auch gebraucht, denn das Vibe P1 Pro soll immerhin einen 64-Bit-fähigen Octa-Core-Prozessor, 2 Gigabyte Arbeitsspeicher und ein sehr hoch auflösendes Display besitzen. Wir können also mindestens mit Full-HD (1.920 x 1.080 Pixel) rechnen, eventuell sogar mit Quad-HD (2.560 x 1.440 Pixel).

Schneller wieder aufgeladen

Damit ein solcher, sehr großer Akku überhaupt in einer vernünftigen Zeitdauer geladen werden kann, soll das Lenovo Vibe P1 Pro auch über eine Schnellladefunktion verfügen. Hierbei kann man sicherlich annehmen, dass sich Lenovo bei seiner Tochter Motorola bedient, schließlich sind die Moto-Smartphones bekannt für ihre spezielle Schnellladefähigkeit. Bei ihr wird in nur einer halben Stunde genügend Saft ins Smartphone gepumpt, um es anschließend wieder viele Stunden lang betreiben zu können.

Ist ein Fingerabdrucksensor mit dabei?

Ein weiteres Gerücht betrifft das Gehäuse: Dieses soll mit einer nanokeramischen Beschichtung versehen sein. Diese soll wohl Fingerabdrücke minimieren und dem Ganzen einen hochwertigen Schliff verleihen. Auch der Fingerabdruckscanner an der Gerätefront dürfte diesen Eindruck unterstützen. Der Namenszusatz „Pro“ spricht auch dafür, dass das Gerät sehr groß werden dürfte – wir dürfen es sicherlich bei 5,5 bis 6,0 Zoll verorten...

Update 15.09.2015: Es scheint nun doch vorerst kein Pro-Modell zu geben. Der 5.000-mAh-Akku wird nun auch im normalen Modell zu finden sein.

Datenblatt zu Lenovo Vibe P1 Pro

Arbeitsspeicher

2 GB

Das Gerät ver­fügt nur über wenig RAM. Sie soll­ten mit einer schwa­chen Sys­tem­leis­tung rech­nen.

Akkukapazität

5.000 mAh

Der Akku bie­tet eine über­durch­schnitt­li­che Kapa­zi­tät. Lange Akku­lauf­zei­ten sind zu erwar­ten.

Aktualität

Vor 6 Jahren erschienen

Das Modell ist nicht mehr aktu­ell, im Schnitt ver­blei­ben Smart­pho­nes 2 Jahre am Markt.

EDGE vorhanden
GPRS vorhanden
UMTS vorhanden
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 5
Speicher
Arbeitsspeicher 2 GB
Chipsatz
Prozessor-Typ Octa Core
Verbindungen
LTE vorhanden
WLAN vorhanden
HSPA vorhanden
Akku
Akkukapazität 5000 mAh
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: