Lenovo Vibe K5 Test

(5-Zoll-Smartphone)
Vibe K5 Produktbild
  • keine Tests
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Displaygröße: 5"
  • Auflösung Hauptkamera: 13 MP
  • Auflösung Frontkamera: 5 MP
  • Erweiterbarer Speicher: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt Vibe K5

IBM/Lenovo Vibe K5

Für wen eignet sich das Produkt?

Mit dem Vibe K5 zeigt der chinesische Hersteller Lenovo erneut, dass man heutzutage schon für wenig mehr als 100 Euro einen absolut alltagstauglichen Chipsatz sowie ein ordentliches HD-Display erwarten kann. Auch mit Speicher wird – für diese Preisklasse überraschend – nicht mehr gegeizt. Und so ist das neue Einsteigermodell der Chinesen einer Alternative für alle, die nicht die kastrierten Billigmodelle der großen führenden Hersteller kaufen wollen.

Stärken und Schwächen

Man muss es ganz klar sagen: Die chinesischen Hersteller sind dem Rest der Branche voraus. Ein HD-Display mit scharfen 1.280 x 720 Pixeln auf 5 Zoll ist für dieses kleine Geld immer noch die Ausnahme. Positiv fällt ferner die Speicherausstattung aus, denn 16 Gigabyte Medienspeicher sind für diese Klasse hervorragend, zudem können sie noch per microSD-Speicherkarte erweitert werden. Auch 2 Gigabyte LPDDR3-RAM sind eine Seltenheit, die meisten selbst soliden Einsteigermodelle bewegen sich bei der Hälfte. Das sollte eine ruckelfreie Bedienung erlauben, auch wenn der Qualcomm Snapdragon 415 kein sonderlich starker Chipsatz ist. 3D-Spiele sollte man hiermit also nicht ins Auge fassen.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Ansonsten findet sich alles, was man so in der soliden Mittelklasse erwarten würde. Dazu gehören auch eine 13-Megapixel-Hauptkamera und eine 5-Megapixel-Frontkamera. Wohlgemerkt: in der Mittelklasse. Das Lenovo Vibe K5 kostet aber zumindest in Asien umgerechnet nur rund 100 Euro – dafür ist das Gebotene unfassbar gut. In anderen Teilen der Welt wird ein Preis von etwa 130 Euro anvisiert, aber selbst das wäre sehr gut – wenn man das hier im Online-Handel findet und keine allzu großen Leistungsansprüche hat, kann man sicher zugreifen.

zu Lenovo Vibe K5

  • Alcatel 5059D-2AALWE1 13,46 cm (5,3 Zoll) 1x, Smartphone, 16GB Schwarz/Dark Grau

    ALCATEL 1X 5059D (Black + Dark Gray)

Datenblatt zu Lenovo Vibe K5

Akkukapazität 2750 mAh
Arbeitsspeicher 2 GB
Auflösung Frontkamera 5 MP
Auflösung Hauptkamera 13 MP
Ausgeliefert mit Version Android 5
Austauschbarer Akku vorhanden
Bauform Barren-Handy
Bedienung Touchscreen
Betriebssystem Android
Bluetooth vorhanden
Displayauflösung (px) 1280 x 720 (16:9 / HD)
Displaygröße 5"
Dual-SIM vorhanden
EDGE vorhanden
Erhältlich mit Dual-SIM vorhanden
Erweiterbarer Speicher vorhanden
GPRS vorhanden
GPS vorhanden
HSPA vorhanden
Interner Speicher 16 GB
Kamera vorhanden
LTE vorhanden
MP3-Player vorhanden
Prozessor-Leistung 1,4 GHz
Prozessor-Typ Octa Core
Radio vorhanden
UMTS vorhanden
WLAN vorhanden

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

iPhone 4 - Ersatz für Kompakte oder SLR? CHIP FOTO VIDEO 4/2011 - Ein optischer Sucher ist ebenfalls nicht vorhanden. Fairerweise muss man sagen, dass das bei vielen Kompakten auch so ist, und dass man auf dem hochauflösenden Retina-Display des iPhone das Motiv gut anvisieren kann. Nicht sehr praxistauglich bei Apples Smartphone ist das Auslösen. Zwar ist es eine gute Idee, dass man durch Antippen einer beliebigen Stelle im Bildausschnitt den Fokus genau dorthin legen kann. …weiterlesen