Lenovo ThinkPad L450 1 Test

Gut

1,8

1  Test

0  Meinungen

Gut (1,8)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Dis­play­größe 14"
  • Mobi­les Inter­net Ja  vorhanden
  • Mehr Daten zum Produkt

Varianten von ThinkPad L450

  • ThinkPad L450 (i5-5200U, 8GB RAM, 256GB SSD)

    ThinkPad L450 (i5-5200U, 8GB RAM, 256GB SSD)

  • ThinkPad L450 (i3-5005U, 4GB RAM, 500GB HDD)

    ThinkPad L450 (i3-5005U, 4GB RAM, 500GB HDD)

  • ThinkPad L450 (20DS0001GE)

    ThinkPad L450 (20DS0001GE)

Lenovo ThinkPad L450 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 12.04.2015
    • Details zum Test

    „gut“ (84%)

    Getestet wurde: ThinkPad L450 (20DS0001GE)

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Lenovo ThinkPad L450

zu Lenovo ThinkPad L450

  • Lenovo ThinkPad L450 20DT Core i5-5200U 2.20 GHz 8 GB RAM 256 GB SSD 14\ W10"

Einschätzung unserer Redaktion

Zwei Dis­play­op­tio­nen

Wie zu erwarten nutzt Lenovo die CES 2015, um frische Notebooks zu präsentieren. Vorgestellt wurde beispielsweise das ThinkPad L450 - ein Gerät im mobilen und arbeitsfreundlichen 14 Zoll-Format, das wahlweise mit einem TN- oder einem IPS-Display erhältlich sein wird.

TN oder IPS?

Die zwei Display-Varianten lösen mit 1.366 x 768 (TP) respektive 1.920 x 1.080 Pixeln (IPS) auf, dabei haben beide Techniken - unabhängig von der Auflösung - ihre Vorteile. Während TN-Panels in der Regel günstig sind, wenig Strom verbrauchen und mit flotten Reaktionszeiten punkten, bekommt man bei einem IPS-Display satte Farben, viel Helligkeit sowie ein hohes Maß an Blickwinkelstabilität. Letztlich muss man selbst entscheiden, was wichtiger ist. Weiterhin wichtig: Beide Displays verfügen über eine entspiegelte bzw. matte Oberfläche. Reflexionen werden bei ungünstigen Lichtverhältnissen abgeschwächt, etwa im Freien oder wenn man helle Kleidung trägt.

Weitere Ausstattungsoptionen

Technisch indes hat man laut Datenblatt die Wahl zwischen mehreren Prozessoren aus Intels fünfter Genereation, verschiedenen RAM-Kapazitäten (bis 16 GByte), einer integrierten oder einer separaten Grafik sowie einer Festplatte (bis 1 TByte), einem Hybridspeicher (500 GByte) oder einer schnellen SSD (bis 512 GByte). Weitere Details sind ein Kartenleser, eine Headsetkombo, ein VGA-Ausgang und ein DisplayPort zur Bildausgabe an einen externen Monitor oder einen Beamer sowie drei USB 3.0-Buchsen für zügige Datentransfers, außerdem sind die Netzwerktools LAN, WLAN und Bluetooth 4.0 sowie - erhältlich in verschiedenen Größen (bis 72 Wh) - ein Akku an Bord. Wichtig allerdings: Ein Laufwerk fehlt allem Anschein nach.

Die Performance des Lenovo ThinkPad L450 hängt wie immer von den gewählten Hardwaretools ab, unabhängig davon präsentiert sich das Gerät jedoch als interessantes Arbeitsnotebook mit mehreren positiven Ausstattungsdetails - etwa den Wahloptionen beim Display, der matten Paneloberfläche oder dem 14 Zoll-Format. Wer Interesse hat: Die Preise in den USA starten umgerechnet bei 600 EUR.

von Stefan

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Notebooks

Datenblatt zu Lenovo ThinkPad L450

Notebook-Typ
Einsatzbereich
Business-Notebook fehlt
Gaming-Notebook fehlt
Multimedia-Notebook fehlt
Office-Notebook vorhanden
Outdoor-Notebook fehlt
Bauform
Subnotebook fehlt
Ultrabook fehlt
Netbook fehlt
Display
Displaygröße 14"
Displaytyp Matt
Konnektivität
Anschlüsse 3 x USB 3.0, DisplayPort, VGA, LAN, Kopfhörer/Mikrofon
WLAN fehlt
Mobiles Internet fehlt
Bluetooth vorhanden
NFC fehlt
Ausstattung
Betriebssystem Windows 8
Webcam vorhanden
Ziffernblock fehlt
Tastaturbeleuchtung fehlt
Fingerabdrucksensor fehlt
Kartenleser vorhanden
Dockingstation im Lieferumfang fehlt
Subwoofer fehlt
Weitere Daten
Bluetooth vorhanden
Hardware Intel-CPU
UMTS fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Lenovo ThinkPad L450 können Sie direkt beim Hersteller unter lenovo.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf