Gut (2,3)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Dis­play­größe: 15,6"
Dis­pla­yauf­lö­sung: 1920 x 1080 (16:9 / Full-​HD)
Pro­zes­sor-​Modell: Intel Core i5-​9300H
Arbeitsspei­cher (RAM): 8 GB
Mehr Daten zum Produkt

Variante von IdeaPad L340 Gaming (15")

  • IdeaPad L340-15IRH (81LK00BMGE) IdeaPad L340-15IRH (81LK00BMGE)

Lenovo IdeaPad L340 Gaming (15") im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: September 2019
    • Details zum Test

    „gut“ (77%)

    Getestet wurde: IdeaPad L340-15IRH (81LK00BMGE)

    Stärken: entspiegelter, kontrastreicher Bildschirm mit guter Helligkeit; passable Spieleleistung; ausdauernder Akku; gutes Keyboard, ...
    Schwächen: ... aber schwach Clickpad; ohne Speicherkartenslot; langsame WLAN-Geschwindigkeit. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Lenovo Legion 7 15IMH 81YT000VGE i9-10980H 32GB/2TB SSD 15"FHD RTX2080 Super W10
  • Alcatel Plus 10 25,65 cm (10,1 Zoll) Windows 10 Tablet LTE 32 GB weiß NEU OVP

Einschätzung unserer Autoren

IdeaPad L340 Gaming (15")

Gaming-​Fähig­kei­ten eigent­lich nur in der teu­ers­ten Pro­dukt­va­ri­ante

Stärken
  1. schnell genug für aktuelle Full-HD-Spiele
  2. bleibt auch unter Last angenehm kühl und leise
  3. dezentes und leichtes Gehäusedesign
  4. für Gaming-Notebook ungewohnt hohe Ausdauer
Schwächen
  1. Grafiklösung aufgrund wenig VRAM wenig zukunftssicher
  2. Display besitzt sehr niedrige Farbraumabdeckung

In seiner potentesten Ausführung ist das Lenovo IdeaPad L340 Gaming (15") durchaus ein taugliches Gaming-Notebook. Chipsatz und dedizierte Grafikkarte sind stark genug, um Spiele in Full HD und hohen Grafikdetails auf den Bildschirm zu zaubern. Gleichwohl arbeitet das System dann schon am Limit, bei künftigen Titeln werden Sie allein schon aufgrund des limitierten VRAMs (4 GB) schnell die Details reduzieren müssen. Daher ist auch der Griff zu einer einfacheren Ausführung nicht sinnvoll, da Sie dann schon jetzt in Leistungsnöte geraten würden. Das L340 soll einen Kompromiss darstellen: Genügend Leistung für die aktuelle Spielegeneration, aber leise und dezent genug fürs Büro. Schade, dass das Display eine mit 45 % sehr schlechte sRGB-Farbraumabdeckung bietet.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Lenovo IdeaPad L340 Gaming (15")

Subwoofer fehlt
Notebook-Typ
Einsatzbereich
Business-Notebook fehlt
Gaming-Notebook vorhanden
Multimedia-Notebook fehlt
Office-Notebook fehlt
Outdoor-Notebook fehlt
2-in-1-Geräte
Convertible fehlt
Bauform
Subnotebook fehlt
Ultrabook fehlt
Netbook fehlt
Display
Displaygröße 15,6"
Displaytyp Matt
Displayauflösung 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
Konnektivität
Anschlüsse 2x USB 3.1(1. Generation), 1x HDMI 2.0, 1x RJ45, 1x DC-Anschluss, 1x 3,5 mm Stereo-Kopfhörer-Kombianschluss, 1x Type C (USB3.0)
LAN vorhanden
WLAN vorhanden
LTE fehlt
Bluetooth vorhanden
NFC fehlt
Ausstattung
Betriebssystem Windows 10
Webcam vorhanden
Ziffernblock vorhanden
Tastaturbeleuchtung vorhanden
Fingerabdrucksensor fehlt
Sicherheitsschloss vorhanden
Kartenleser fehlt
Dockingstation-Anschluss fehlt
Optisches Laufwerk Kein optisches Laufwerk
Dockingstation im Lieferumfang fehlt
Abmessungen & Gewicht
Breite 36,3 cm
Tiefe 25,4 cm
Höhe 2,29 cm
Gewicht 2190 g

Weiterführende Informationen zum Thema Lenovo IdeaPad L340-15IRH können Sie direkt beim Hersteller unter lenovo.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

„Den Mobilen für daheim?“ - Notebooks

Stiftung Warentest - TIPP Notebook-Tastaturen sind oft zu schmal und bieten zu wenig Auflagefläche für Hände und Arme. Darum im Heimeinsatz eine externe Tastatur und Maus benutzen. Eventuell kann ein Notebookständer helfen, das Display in eine angenehmere Position zu bringen. leistungshungrige Anwendungen, besonders auch für Spiele, sind die Schreibtischrechner eindeutig die bessere Wahl. PC: Mehr Speicherplatz All die Daten, die so ein Rechner verarbeitet, müssen irgendwo gespeichert werden. …weiterlesen

Alle drei sind Spitzengeräte

Das Computer-Magazin Hardwareluxx testete die drei Spitzenreiter der Netbook-Klasse: Asus Eee PC 1000H, MSI Wind U100 Luxury und Samsung NC10. Das Innenleben der Netbooks ist fast identisch und sie unterscheiden sich lediglich in Akku-Kapazität und Laufzeit.