Lenovo C20-30 Test

(PC-System)
  • keine Tests
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Bauart: All-in-One
  • Systemkomponenten: Intel-CPU
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

C20-30

Kleines Format, mäßiges Design

Wer sich für den All-in-One-PC C20 aus dem Hause Lenovo interessiert, sollte zwei Dinge nicht außer acht lassen. Einerseits ist das Display mit einer Bilddiagonale von 19,5 Zoll relativ klein, andererseits wirkt der ganze Rechner trotzdem relativ wuchtig.

Nicht gerade elegant

Laut Datenblatt ist das Gehäuse knapp 49 Zentimeter breit, 37 Zentimeter hoch und fünf Zentimeter tief. Vor allem der letzte Wert ist dabei stattlich und verleiht dem PC nicht gerade ein hohes Maß an Eleganz. Dem Display wiederum spendiert der Hersteller eine Full-HD-Auflösung mit 1.920 x 1.080 Pixeln, dadurch wirkt das Bild scharf und man hat trotz der überschaubaren Größe genug Platz auf dem Screen, um einige Apps oder Dokumente nebeneinander zu öffnen. Optional lässt sich der PC dabei mit einem Touchscreen ausstatten - das muss man nicht wirklich haben, kann mit Blick auf das vorinstallierte Betriebssystem Windows 8.1 aber durchaus praktisch sein.

Anschlussfreudig

Solide sieht es in Sachen Konnektivität aus. Zwei USB 2.0-Buchsen stehen zwei USB 3.0-Ports für schnelle Datentransfers zur Seite, via HDMI-Ausgang lässt sich ein zweiter Monitor anschließen und Standard-Tools wie Kartenleser und Kopfhörerausgang sind ebenfalls vorhanden. Schade jedoch: Ins Netz geht es nur per LAN - Kabelsalat ist also vorprogrammiert. Die Hardware hingegen besteht aus einer maximal 1 TByte schluckenden Festplatte, bis zu acht GByte RAM und laut Homepage einem "Prozessor aus Intels vierter Generation" (bis Core i5), hinzu kommt bei Bedarf noch eine Nvidia GeForce 820 A. Die Grafik ist dabei eher einfach, der Prozessor - im Falle des i5 - alltagstauglich und die Festplatte groß genug zur Sicherung unzähliger Songs, Fotos und Alltagsdateien.

Wie jeder All-in-One-PC spart der Lenovo C20 Platz, punkten kann er - abgesehen vom fehlenden WLAN - mit dem gelungenen Anschlussbereich. Die Hardware passt in die Kategorie Mittelklasse, allerdings lässt sich die Relation zum Preis noch nicht einschätzen. Denn der ist bisher noch offen.

zu Lenovo C20-30

  • ThinkCentre M920z AIO, Komplett-PC [DE-Version, Regio 2/B] - Lenovo Blu Ray NEU

    ThinkCentre M920z AIO, Komplett - PC [DE - Version, Regio 2 / B] - Lenovo Blu Ray NEU

Datenblatt zu Lenovo C20-30

Ausstattungsmerkmale Kartenleser
Bauart All-in-One
Betriebssystem Windows 8
Betriebssystem Windows
Schnittstellen Rückseite 2 x USB 3.0, 2 x USB 2.0, HDMI-Out, Kopfhörer/Mikrofon, LAN
System PC
Systemkomponenten Intel-CPU

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen