Ø Gut (1,6)

Tests (2)

Ø Teilnote 1,6

Keine Meinungen

Produktdaten:
Displaygröße: 11,6"
Displayauflösung: 1366 x 768 (16:9 / WXGA)
Arbeitsspeicher (RAM): 4096 MB
Mehr Daten zum Produkt

Lenovo ThinkPad Edge E130 im Test der Fachmagazine

    • notebookcheck.com

    • Erschienen: 04/2013

    „gut“ (86%)

    Getestet wurde: ThinkPad Edge E130 (NZUAXMB)

     Mehr Details

    • notebookcheck.com

    • Erschienen: 09/2012

    „gut“ (86%)

    Getestet wurde: ThinkPad Edge E130 (NZU5FGE)

    Für rund 375 EUR bietet Lenovo mit dem ThinkPad Edge E130 ein robustes Kompaktnotebook an, das zwar weder schlank noch leicht ist, dafür aber mit gutem Touchpad und komfortabler Tastatur punkten kann. Die Oberfläche bietet guten Halt. Die Kombination aus 5400-Umdrehungen-Festplatte und Pentium-Prozessor gewinnt allerdings keine Tempopreise. Für normale Office-Aufgaben reicht es aber. Die Laufzeit geht mit etwas über 6 Stunden in Ordnung. Der Bildschirm ist zwar matt, aber dafür nicht sehr hell, was das Gerät für den Außeneinsatz disqualifiziert. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Lenovo IdeaPad S340-15IML 15" Full HD IPS i7-10510U 12GB/512GB SSD MX250 Win 10

    • Intel® Core™ i7 - 10210U Prozessor (bis zu 4, 9 GHz) , Quad - Core • 39, 6 cm (15, 6") Full HD 16: ,...

Einschätzung unserer Autoren

ThinkPad Edge E130 (NZU5FGE)

Effizienter Prozessor

Notebooks der 11,6 Zoll-Klasse sollten zwecks Mobilität eine gute Akkulaufzeit bieten. Beim Lenovo ThinkPad Edge E130 gibt es in dieser Hinsicht zwar noch keine Tests, allerdings klingt der Prozessor durchaus vielversprechend. Der Grund: Er verbraucht lediglich 17 Watt.

Pentium-Prozessor verspricht ordentliche Akkulaufzeit

Konkret setzt der Hersteller auf einen Pentium 977 von Intel, dessen effiziente Arbeitsweise durchaus eine ordentliche Akkulaufzeit verspricht. Lenovo selbst nennt einen Wert von 8,5 Stunden, doch wie gesagt: In den Fachmagazinen muss sich diese Einschätzung erst noch beweisen. Die Leistungsfähigkeit des Prozessors wiederum ist eher überschaubar, das heißt: Gewöhnliche Tools wie Office und Internet sind kein Problem, bei härteren Jobs hingegen wird es ziemlich knifflig. Ansonsten umfasst die Hardware noch vier GByte RAM, eine simple Onboard-Grafik und eine 320 GByte große Festplatte, wobei Letztere mit 7.200 Umdrehungen arbeitet. Positive Konsequenz: flotte Zugriffszeiten auf gespeicherte Daten.

Mobil dank matter Panel-Oberfläche

Unabhängig von der Akkulaufzeit bleibt festzuhalten, dass zumindest die Panel-Oberfläche mobile Einsätze ermöglicht. Laut Datenblatt ist sie nämlich entspiegelt und damit resistent gegenüber störenden Reflexionen. Die Auflösung wiederum liegt bei 1.366 x 768 Pixeln, was nicht spektakulär, für ein Display dieser Größe jedoch vertretbar ist. An Schnittstellen wiederum gibt einen Kartenleser, einen analogen VGA- und einen digitalen HDMI-Ausgang sowie drei USB-Buchsen, von denen zwei den 3.0-Standard für zügige Datentransfers unterstützen. Abschließend ermöglicht der 1.500 Gramm leichte 11-Zöller via Bluetooth die kabellose Kommunikation mit Maus, Headset und Co., ins Netz geht es per WLAN oder - über ein optional erhältliches Modul - per UMTS.

Positiv am ThinkPad Edge E130 von Lenovo sind die Anschlussleiste, das matte Panel und der effiziente Prozessor, allerdings darf man in Sachen Performance keine Wunderdinge erwarten. Wer Interesse hat, muss im Internet derzeit rund 500 EUR auf den Tisch legen.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Lenovo ThinkPad Edge E130

Bit (Betriebssystem) 64 Bit
Hardware Intel-CPU
UMTS fehlt
Display
Displaygröße 11,6"
Displaytyp Matt
Displayauflösung 1366 x 768 (16:9 / WXGA)
Hardwarekomponenten
Prozessor
Prozessor-Kerne 2
Speicher
Arbeitsspeicher (RAM) 4096 MB
Konnektivität
Anschlüsse 2 x USB 3.0, 1 x USB 2.0, HDMI, VGA, LAN, Kopfhörer
WLAN fehlt
LTE fehlt
Bluetooth vorhanden
NFC fehlt
Ausstattung
Optisches Laufwerk Kein optisches Laufwerk

Weiterführende Informationen zum Thema Lenovo / IBM ThinkPad Edge E130 können Sie direkt beim Hersteller unter lenovo.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Lenovo ThinkPad Edge E130 NZUAXMB Notebook

notebookcheck.com 4/2013 - Ein Business-Notebook befand sich auf dem Prüfstand. Die Endnote lautete „gut“. Als Testkriterien dienten Verarbeitung, Tastatur, Mausersatz, Konnektivität, Gewicht, Akkulaufzeit, Display, Leistung Spiele, Leistung Anwendungen, Temperatur, Lautstärke und Eindruck. …weiterlesen

Test Lenovo ThinkPad Edge E130 NZU5FGE Subnotebook

notebookcheck.com 9/2012 - Getestet wurde ein Notebook. Es erhielt die Note „gut“. Untersucht wurden die Kriterien Verarbeitung, Tastatur, Mausersatz, Konnektivität, Gewicht, Akkulaufzeit, Display, Leistung Spiele, Leistung Anwendungen, Temperatur, Lautstärke und Eindruck. …weiterlesen