• ohne Endnote
  • 0 Tests
  • 0 Meinungen
keine Tests
Testalarm
ohne Note
Meinung verfassen
Bauart: All-​in-​One
Systemkomponenten: Intel-​CPU
Prozessormodell: Intel Core i5-​3470M
Grafikchipsatz: Intel HD Gra­phics 2500
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

ThinkCentre M92z (SP5B8GE)

All-​in-​One-​PC mit flot­ter CPU

Viele All-in-One PCs arbeiten nicht wirklich flott. Eine Ausnahme: der ThinkCentret M92z von Lenovo. In der vorliegenden Konfiguration zum Beispiel ist eine CPU an Bord, die auf Intels Ivy Bridge-Architektur basiert und die selbst mit vielen härteren Jobs gut zurechtkommt.

Technische Eckdaten

Konkret handelt es sich bei der CPU um ein Modell namens Core i5-3470, wobei Selbige vier Kerne im Gepäck hat und mit einer Frequenz von 3,2 respektive 3,6 GHz (Turbo Boost) taktet. Rein leistungsmäßig wiederum macht der Chip letztlich in allen Lebenslagen eine gute Figur, das heißt: Man kann nicht nur Office-Dokumente erstellen, durchs Netz surfen oder Musik und Videos abspielen, sondern auch relativ flott Bilder bearbeiten oder Daten verschlüsseln. Ansonsten bietet die Hardware noch vier GByte RAM, eine schnelle 500 GByte-Festplatte (7.200 U/min) und eine Onboard-Grafik (HD 2500), wobei Letztere nicht allzu leistungsfähig und damit vor allem für Spiele weitgehend ungeeignet ist.

Display und Anschlussoptionen

Das Panel wiederum misst 23 Zoll und löst mit 1.920 x 1.080 Bildpunkten auf (Full-HD), zudem ist die Oberfläche entspiegelt. Positive Konsequenz: Störende Reflexionen sind nicht zu erwarten. Die Multitouchfunktion indes kann ebenfalls sinnvoll sein – zumindest, wenn man das Betriebssystem (Windows 7 Professional) durch das für die Bedienung per Fingertipp wesentlich besser geeignete Windows 8 ersetzt. Bleiben schließlich noch die Anschlussoptionen. Hier sind ein guter Netzwerkbereich (WLAN, Bluetooth 4.0), ein DisplayPort zum Anschluss externer Zuspieler und sechs USB-Buchsen an Bord. Praktisch dabei: Von Letzteren unterstützen zwei den 3.0-Standard für zügige Datentransfers.

Der samt Maus und Tastatur ausgelieferte ThinkCentre M92z von Lenovo macht unterm Strich eine durchaus gute Figur. Die Anschlussleiste ist modern und der Prozessor schnell, einzig die etwas schwache Grafik könnte manchen Nutzern den Spaß verderben. Wer dennoch Interesse hat, findet den All-in-One PC derzeit im Internet für rund 870 EUR.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • LENOVO IdeaCentre AIO 3i All-in-One PC mit Core i5 & 8 GB RAM in Schwarz

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Lenovo ThinkCentre M92z (SP5B8GE)

Betriebssystem Windows 7 Professional (64 Bit)
Betriebssystem Windows 7 Professional
Geräteklasse
Bauart All-in-One
Hardware & Betriebssystem
System PC
Betriebssystem Windows
Systemkomponenten Intel-CPU
Speicher
Arbeitsspeicher 4096 MB
Festplattenkapazität 500 GB
Prozessor
Prozessormodell Intel Core i5-3470M
Prozessor-Kerne 4 Kerne
Prozessorleistung 3,2 GHz
Grafikchipsatz Intel HD Graphics 2500
Ausstattungsmerkmale Touchscreen-Monitor
Optische Laufwerke DVD-Brenner
Displaygröße 23 Zoll

Weiterführende Informationen zum Thema Lenovo ThinkCentre M92z (SP5B8GE) können Sie direkt beim Hersteller unter lenovo.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Retro - aber richtig

PC Games Hardware 11/2012 - Die Retro-Welle greift um sich und altehrwürdige Klassiker am PC laden zum erneuten Spielen ein. Wir zeigen Ihnen, was Sie für den ultimativen Retro-PC alles brauchen, und liefern die Bauanleitung. …weiterlesen

Streaming total

MAC LIFE 9/2012 - Es geht auch ohne iCloud und Apple TV: Mac Life zeigt Ihnen, wie Sie drahtlos Bild und Ton von Mac und iOS-Geräten an Ihren Fernseher senden und von unterwegs mit dem iPhone auf Ihre heimischen Daten zugreifen. …weiterlesen