• ohne Endnote
  • 1 Test
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Displaygröße: 11,6"
Arbeitsspeicher: 2 GB
Gewicht: 640 g
Mehr Daten zum Produkt

Lenovo IdeaTab Lynx im Test der Fachmagazine

    • Windows Phone User

    • Ausgabe: 5/2013 (September/Oktober)
    • Erschienen: 08/2013
    • Seiten: 1

    ohne Endnote

    „Das Ideapad Lynx gefält durch sein geringes Gewicht und zeigt sich als brauchbarer und unauffälliger Allrounder mit guter Display-Darstellung. Das optionale Keyboard-Dock ist für Anwender mit mehr Akkubedarf und Office-Tätigkeiten eine Überlegung wert, testen konnten wir es nicht.“  Mehr Details

Einschätzung unserer Autoren

IBM/Lenovo Idea Tab Lynx

Leichtes Windows-Tab

Mit dem IdeaTab Lynx hat Lenovo kürzlich ein neues Tablet präsentiert. Auffällig dabei: Zum einen wird es mit dem neuen Microsoft-Betriebssystem Windows 8 ausgeliefert. Und zum anderen beträgt das Gewicht gerade einmal 640 Gramm.

Panel

Das ist ziemlich wenig – gerade für ein Tablet der 11,6 Zoll-Klasse. Beim Bildschirm wiederum darf man sich auf eine Auflösung von 1.366 x 768 Pixeln freuen, zudem nennt der Hersteller einen ordentlichen Helligkeitswert von 400 cd/m². Ebenfalls positiv: Optional ist ein 660 Gramm schweres Tastaturdock erhältlich, mit dem sich das Tablet in ein Notebook verwandeln lässt. Zudem verfügt das Dock über einen Akku, der bis zu acht Stunden durchhalten soll. Wer möchte, kann die Laufzeit des Tablets (ebenfalls 8h) also verdoppeln.

Schnittstellen

In Sachen Konnektivität wiederum bietet das Tab verschiedene Anschlüsse, zum Beispiel eine Kopfhörerbuchse, einen Slot für Micro-SD-Karten, einen Mini-HDMI-Ausgang zur digitalen Bildübertragung an größeres Display sowie einen Mini-USB-Port. Sofern man sich für das Tastaturdock entscheidet, gibt es außerdem zwei weitere USB-Buchsen. Bleibt schließlich noch der Netzwerkbereich. Hier ist nicht nur das übliche WLAN nach 802.11 b/g/n an Bord, sondern praktischerweise auch der Funkstandard Bluetooth.

Hardware

Rein technisch indes steckt in dem Tab Intels neuer Atom Z2760, der auch unter der Bezeichnung Clover Trail bekannt ist. Er bietet zwei richtige Rechenkerne, eine Taktfrequenz von 1,8 GHz – und unterstützt zudem dieHyperThreading-Technologie. Das heißt: Wer möchte, kann bis zu vier Jobs gleichzeitig bearbeiten. Komplettiert wird die Hardware von zwei GByte RAM, einem Flashspeicher mit wahlweise 32 oder 64 GByte und einer passablen Onboard-Grafik. Passabel bedeutet: Videos und Clips laufen ohne Probleme.

Was bleibt unterm Strich? Beim IdeaTab Lynx macht insbesondere das geringe Gewicht neugierig, zudem gibt es weder an der Hardware noch am Anschlussportfolio etwas auszusetzen. Das Tab soll 500, die Tastatur 150 EUR kosten, den Verkaufsstart hat Lenovo bisher noch nicht bekannt gegeben.

Datenblatt zu Lenovo IdeaTab Lynx

Display
Displaygröße 11,6"
Speicher
Arbeitsspeicher 2 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Hardware & Betriebssystem
Ausgeliefert mit Version Windows 8
Prozessorleistung 1,8 GHz
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 640 g

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Apple iPad 4Vodafone Smart Tab 2 7.0Vodafone Smart Tab II 10Asus Transformer BookLenovo IdeaTab A2109 WiFi (16 GB)Samsung Galaxy Note 10.1 TabletApple iPad mini 2Pearl Touchlet X10.dualPearl Touchlet X5.OutdoorPanasonic FZ-A1